Zeigt her eure Vierbeiner, Samtpfoten und Fellnasen.

Zeigt her eure Vierbeiner, Samtpfoten und Fellnasen.

Kompletten Beitrag anzeigen

104 Antworten

Benutzerebene 2
Letztes Bild vor der Abreise, habe leider kein besseres dabei. Aber ist der hier (https://hilfe.o2online.de/mobilfunknetz-telefonie-22/mobile-festnetznummer-nicht-erreichbar-497595#post1903106) erwähnte Hund. Wurde gebeten zu nerven, damit die liebe Tatjana in zwei oder drei Wochen kurz meldet ob alles angekommen ist ;)

Wird demnächst 12 und ist trotz echtem Dickschädel eine ganz treue Begleiterin. Egal wie und wohin - immer an meiner Seite. Uuund nein, kein Wolf

Benutzerebene 7
Der ist ja niedlich @Ruuben 😍 Wie heißt er denn?

Liebe Grüße, Tatjana
Vor geraumer Zeit @WendyWishbone versprochen, zeige ich heute auch einmal einen unserer Mitbewohner.
Nietzsche ist 2005 bei uns eingezogen, wir haben ihn in unserem Tierheim entdeckt wo er sein Bestes gab unattraktiv auszuschauen, ich habe mich jedoch nicht täuschen lassen.🤓


(im Sommer nach dem Buddeln)
Und einmal ein wenig feucht mit romantischem Blick Richtung Ente:


Die beste Geschichte die er uns bescherte:
Wir sind mit Freunden auf ein Mad Monk Konzert gegangen und er durfte die Nacht bei einer befreundeten Hündin und ihrem Frauchen verbringen.😉
Am nächsten Morgen (sehr früh!) klopft es an unserer Tür und unsere Nachbarin fragt uns ob unser Hund vor der Tür steht und bellt. Wir haben dies natürlich verneint, wussten wir ihn doch in sicherer Obhut in einem anderen Stadtteil. Aber als Hundefreunde schauten wir natürlich gern einmal nach dem armen herrchenlosen Hund auf der Straße.
Ergebnis: Es war unser Nietzsche.😁
Er hatte beschlossen nach Hause zu gehen, öffnete eine schwere Haustür welche nach innen aufging, lief nach Hause (durch die halbe Stadt, viel durch die Gegend radeln fördert die Ortskenntnis!) und bellte vor unserer Tür bis wir ihn endlich reingelassen haben.
Wir hätten ihm einen Schlüssel mitgeben sollen.😎

Natürlich habe ich direkt unsere Freundin angerufen, damit sie sich keine Sorgen macht, dass der Hund weg ist, sie wusste noch von nichts.
Und er hat nie wieder bei ihr übernachtet.^^

Was haben eure mehr oder weniger pelzigen Mitbewohner schon angestellt?
Benutzerebene 6

Hihi, ich weiß nicht wie oft ich gerade “Awwww, wie süüüüüüüüß!” beim Durchschauen dieses Threads von mir gegeben habe :heart_eyes:

 

Aber nun möchte ich euch mal meinen kleinen Löwen “Milo” vorstellen:

 

Er ist ein Maine Coon - Stubentiger Mix der durch eine glückliche Fügung zu mir kam. Ich wollte eigentlich gar keine Haustiere haben vorerst aber dann habe ich bei Facebook gesehen, wie entfernte Bekannte ihn “loswerden” wollten. Leider wurde er in der Familie von dem (damals) 18 Monate altem Kind sehr maltretiert :cry:  Ihm wurde Büschelweise das Fell gerupft, er wurde gehauen und getreten und das konnten die Eltern nicht mit ansehen und haben ein neues Zuhause für ihn gesucht. Sein Zustand war nicht gut und das hat mir das Herz gebrochen. Er war dort keine 24 Stunden mehr als ich ihn gesehen hatte. Aber wie ihr auf dem Bild seht, hat er sich prächtig entwickelt und ist nun ein echter Löw… ähm Kater geworden :lion_face:

 

Manchmal hält er sich allerdings auch für Fuchur aus der “unendlichen Geschichte”:

 

Da kann man auch schon gut eins seiner liebsten Hobbys erkennen: Schlafen! Und das in allen erdenklichen Formen. Als Fell-Torte zum Beispiel:

 

Ich bereue keine Sekunde meinen Milo zu mir geholt zu haben - auch wenn wir uns manchmal kloppen und ich dann wieder zerkratzte Arme habe, weil wir Raufen. 

Wenn ich ihn da manchmal so liegen sehe, bin ich einfach glücklich:

 

Vom Wesen her ist er inzwischen ein freundlicher Kater der Besucher begrüßt und sich erstmal ankuscheln muss. Als Wachkatze ist er absolut ungeeignet. 

Benutzerebene 6

Guten Abend Community & Tierhalter,

wir haben jetzt seit ~4 ½ Monaten eine kleine Kätzin namens Nala.

Nala ist jetzt 7 ½ Monate jung und sehr lebhaft. Dank ihr müssen wir keine oder kaum noch Deko beiseite räumen um Staub zu putzen 😉

Auch unsere Pflanzen haben es nicht alle überlebt, und die noch heile sind stehen jetzt im Treppenhaus.

Nala ist eine Frühaufsteherin. Sie macht da keinen Unterschied zwischen Wochentags und Wochenende und sieht es nicht ein dass wir noch weiter schlafen wenn sie wach ist. Da wird an Zehen geknabbert oder die Nase geschleckt bis man freiwillig aufsteht.

Was sie besonders gerne mag ist mit Wasser spielen. Einem tropfenden Wasserhahn kann sie nicht widerstehen.

Verstecken spielen mag sie auch.

Vor fast 2 Wochen wurde Nala kastriert und musste eine Woche einen Jogginganzug tragen. Das hat ihr gar nicht gefallen.

Meinen Laptop mag sie auch sehr gerne.

Aber auch egal was sie anstellt, man kann ihr einfach nicht böse sein.

 

Benutzerebene 7

@MichaTheEl schön, dass deine Nala einen netten Dosenöffner gefunden hat. Grump-Nala sieht ja mega witzig aus. :joy:

 

Benutzerebene 6

@MichaTheElschön, dass deine Nala einen netten Dosenöffner gefunden hat. Grump-Nala sieht ja mega witzig aus. :joy:

 

Vielen Dank für das nette Kompliment :blush: - das gebe ich gerne zurück ! :wink:

Jaa, sie hat manchmal Grimassen drauf… da ist Jim Carrey ausdruckslos gegen. :laughing:

Benutzerebene 7

Was mache ich im Homeoffice wenn ich meine Ruhe haben will? Ich setze das nervige Kind vor den Fernseher, klappt jedes mal (ich wäre so ein guter Vater :laughing:

 

Lucy steht auf jeden Fall auf Gerald und sein Pferd, da wird dann immer besonders der Fernseher angehimmelt ;-) 

 

 

Benutzerebene 7

Haben 2 Meerschweinchen und 2 mongolische Wüstenrennmäuse von denen hab ich gerade aber keine Bilder... 

auf die Schnelle ein Bild vom Meerwasser Aquarium 😊

 

Benutzerebene 7

Alles klar. @Jochen Stierle hat Nemo entführt. :rage:  Lass.Ihn.Frei! Oder reiche Bilder von den Meerschweinchen und Wüstenrennmäuse nach. Du hast die Wahl. :wink:

Benutzerebene 7

 

 

Benutzerebene 7

:smiley:  @SeppelPower Warum wusste ich nicht, dass ihr einen so süßen Hund habt? Das ist doch das erste, was man mir erzählen muss.

Der Blick im ersten Bild :sweat_smile:

Benutzerebene 7

Alles klar. @Jochen Stierle hat Nemo entführt. :rage:  Lass.Ihn.Frei! Oder reiche Bilder von den Meerschweinchen und Wüstenrennmäuse nach. Du hast die Wahl. :wink:


@o2_Dennis  sooooo also… Hab Nemo gefragt, er lebt freiwillig hier. Lebt aber inzwischen unter dem Decknamen Flipsy bei uns 😎

Hier die Schweine, ich beuge mich dem Druck. Pinky und der Brain… ja sie wurden nach der Comic Serie benannt 😂🤪🤣 das erste ist „The Brain“ das zweite Pinky

von dem Wüstenrennmäusen reiche ich noch Bilder nach 👍🏻

 

Benutzerebene 7

:smiley:  @SeppelPower Warum wusste ich nicht, dass ihr einen so süßen Hund habt? Das ist doch das erste, was man mir erzählen muss.

Der Blick im ersten Bild :sweat_smile:

Ich habe sogar noch “Hühner” im Angebot :stuck_out_tongue_winking_eye::egg:

 

 

 

Naja, und so weiter.
Playlist hier: https://www.youtube.com/playlist?list=PLUmsnRxBlvQEf2pwTiss7fHfF5AHnWZC7

@o2_Ines 

Benutzerebene 7

Wow @SeppelPower wie viele Videos hast du denn von den hübschen Sittichen gemacht? Ich bin gerade voll begeistert! :relaxed:

Das Video schaue ich mir jetzt in Dauerschleife an. :heart_eyes:

Benutzerebene 7

@SeppelPower was sagt denn Cody zu den beiden? Ärgern die ihn vielleicht manchmal?

Benutzerebene 7

@o2_Ines Online sind knapp 97 Videos, weitere 184 sind aber noch auf der Festplatte :neutral_face:

Hähnchen und der weiße Wolf vertragen sich problemlos. Liegt aber auch daran, dass die Hähnchen ein eigenes Zimmer haben...ja...ich weiß wie komisch das klingt….:zipper_mouth:

Benutzerebene 6

Das ist unsere Jette. Sie ist sehr aufgeweckt und liebt das Toben und Spielen.

 

 

Benutzerebene 7

Huih, Jette ist ja richtig hübsch.

@o2_Lars , @o2_Larissa und ich rätseln hier ein bisschen, was sie für eine Rasse ist. Labrador? Goldie- Mischling?

Benutzerebene 7

@o2_Ines Online sind knapp 97 Videos, weitere 184 sind aber noch auf der Festplatte :neutral_face:

Hähnchen und der weiße Wolf vertragen sich problemlos. Liegt aber auch daran, dass die Hähnchen ein eigenes Zimmer haben...ja...ich weiß wie komisch das klingt….:zipper_mouth:


Dass die beiden Hübschen ihr eigenes Zimmer haben, finde ich gar nicht so komisch. Die sind ja schließlich ein Paar :blush:

Huih, Jette ist ja richtig hübsch.

@o2_Lars , @o2_Larissa und ich rätseln hier ein bisschen, was sie für eine Rasse ist. Labrador? Goldie- Mischling?

 Also ich denke ja, dass es ein Goldi-Mischling mit was kleinerem ist :grin:

Am Sonntag zieht meine Hündin ein :two_hearts: Sie heißt Georgia, kommt aus Rumänien, wird von dort auf 4 Jahre geschätzt, von den Fotos und Videos her schätze ich sie aber auf höchstens 3 Jahre. Ich kann´s kaum erwarten sie abzuholen und in ihr neues Zuhause zu bringen :heart_eyes: Sobald sie sich etwas eingelebt hat, gibts hier von ihr natürlich auch ein Wagenladung voller Fotos :grin:

Benutzerebene 6

Nö, nö, Jette ist ein reinrassiger Golden Retriever. Sie sieht nur so klein aus, weil Herrchen so große Ist.:grinning:

Sie war die kleinste im Wurf und wurde von ihren Geschwistern immer verdrängt. Da konnten wir nicht zusehen. 

Benutzerebene 6

Das ist Jette mit vier Monaten mit unserer Jule (Labrador), die zu dem Zeitpunkt ) 9 Jahre alt war (Ist leider am 30.4.2019 verstorben). Jule war für sie die große Tante und hat ihr vieles beigebracht. Beide waren ein Traumpaar.

Benutzerebene 7

Heute am Start... "Slowfood", eine riesige Turboschnecke aus dem Meerwasser Aquarium 😂

 

Guten Morgen zusammen,

 

dann will ich euch mal Stück für Stück meinen privaten Kleintierzoo zeigen :grin:

 

Das ist Georgia, sie ist vergangenen Samstag Abend bei mir eingezogen. Wir haben sie in Hamburg abgeholt, nachdem sie über eine Tierschutz-Orga von Rumänien nach Deutschland gebracht wurde. Sie ist ca. 4 Jahre alt, super kuschelig und schläft noch immer sehr viel :sweat_smile: Heute ist sie den ersten Tag allein mit meinen 3 Katzen zu Hause, ich hoffe, sie gehen sich nicht an die Gurgel :see_no_evil:

 

Liebe Grüße

Larissa

 

Deine Antwort