Warum O2
Warenkorb
Service

Wo wart Ihr im Urlaub? Zeigt her eure Fotos..

Wo wart Ihr im Urlaub?  Zeigt her eure Fotos..

Kompletten Beitrag anzeigen

109 Antworten

Hallo zusammen, 
wir waren auch “nur” in Deutschland unterwegs. London würde mich auch mal wieder reizen. 
Zuerst waren wir in Osnabrück im Botanischen Garten 

und dann im Dom in Osnabrück 

Dann haben wir natürlich unser Enkelkind besucht und einen Abstecher ins Städel nach Frankfurt gemacht: 

Wußtet ihr, dass hier zwei “linke” Füße damals gemalt wurden ? 
Und dann waren wir zuletzt auf Baltrum. Ich war das erste Mal auf einer Nordseeinsel :

Was soll ich sagen ? Es war traumhaft ❤
 

Gruß, Solveig 

Benutzerebene 3

 

Bin Gerade auf dem Heimweg von Antalya nach Niedersachsen…

War zwar keine Urlaubsreise,aber hat sich danach angefühlt 😉 

War positiv beeindruckt, immer wieder gerne ..

Mein neues Reiseziel.

 

 

Hallo @Commercial82 ,
in Antalya war ich auch schon. Das ist aber schon Jahre her. 
Ich erinnere mich gut, dass von meiner Freundin am Flughafen der Koffer weg war. 
Dieser wurde dann 6 Monate später zu ihr nach Hause geliefert. 
Er war irgendwie Richtung Asien geflogen.🤣
Gruß, Solveig 

Benutzerebene 3

Hallo @Commercial82 ,
in Antalya war ich auch schon. Das ist aber schon Jahre her. 
Ich erinnere mich gut, dass von meiner Freundin am Flughafen der Koffer weg war. 
Dieser wurde dann 6 Monate später zu ihr nach Hause geliefert. 
Er war irgendwie Richtung Asien geflogen.🤣
Gruß, Solveig 

Hallo Solveig, ich wollte Bilder dazu Posten. Das klappt bei mir aber im Moment nicht…

Also ich soll sagen, das ich eine komplett andere Vorstellung der Türkei hatte . Weiß gar nicht warum .Bin eigentlich kein Mensch die andere Kulturen ,Religionen oder Hautfarbe vorurteil .

Ich dachte wahrscheinlich viele Leute in Kopftuch zu sehen ( auch kein Problem für mich , habe viele Muslimische Freunde !) So ein bisschen das strenge und soll sagen bin wirklich wirklich positiv beeindruckt…

Eine riesen moderne Stadt , schöne Menschen alle sehr Solar und hilfsbereit wenig Verkehr ,viele Busse,viele  Taxi,  alles super organisiert alles sauber und von der ärztlichen Technologie bin  ich auch sehr beeindruckt .....abgesehen davon " fast jeder spricht Englisch..…"

 

Und wir hatten fast Ende September 40 Grad…

Es war super 😊

Hi @Commercial82 

Kurze Rückfrage zu 

Hallo Solveig, ich wollte Bilder dazu Posten. Das klappt bei mir aber im Moment nicht…

Falls du damit meinst, das es technisch nicht funktioniert -hier mit der Forensoftware- unterstützen wir dich gerne und schauen mal gemeinsam mit dir, an was es liegen können.

Solltest du damit gemeint haben, das es dir zeitlich aktuell nicht passt, vergiss alles was ich geschrieben habe 😁 Mir war es nur wichtig, dass du weißt, dass wir dich gerne unterstützen und helfen, falls es an irgendeiner Stelle Herausforderungen gibt.

Und wir hatten fast Ende September 40 Grad…

Ich bin ehrlich, das würde mich massiv überfordern 😄 Ich bin doch eher Fan unseres gemäßigten Klimas hier. Wenn ich es mir wünschen könnte, hätte ich am liebsten 350 Tage im Jahr Sonne und 22 Grad. Vom 20.12 bis zum 04.01 kann dann Schnee liegen für das X-Mas Gefühl, danach dann bitte wieder 22 Grad und Sonne 😁

VG Matze   

Benutzerebene 7

Hallo zusammen,

@o2_Matze hat gemeint, ich solle hier mal ein paar Bildchen von meinem Urlaub zeigen.

Ich war jetzt gerade auf Gran Canaria. Wir haben uns ein ländliches Hotel gesucht, recht zentral in der Mitte der Insel in den Bergen. El Refugio, das war ganz nett. Man musste allerdings immer aus den Bergen die ganzen Serpentinen entlang in die Niederungen der Insel fahren, wenn man irgendwo hin wollte.

Oben in den Bergen war es dann auch nicht ganz so warm, wir hatten so um die 22 bis 25 Grad, das war ganz angenehm. An den Stränden waren es eher 29-30 Grad mitte November. Das fand ich schon krass. Wir hatten uns extra den November als Reisezeit ausgesucht, weil es dann nicht mehr ganz so warm sein sollte. 20 Grad sollen es im November im Mittel sein. Naja, nicht ganz. 😉

Da wir nicht so die Strandurlauber sind, haben wir uns viel angeschaut. In Las Palmas gibt es ein großes Aquarium mit einer riesigen gebogegen Scheibe, wie ein absolut überdimensionaler curved Bildschirm. Poema del Mar nennt sich das Aquarium.

 

Hier ein Drachenfisch (da ich ein Drachenfan bin, miusste das sein) 😁

 

 

Gran Canaria ist natürlich auch vulkanischen Ursprungs, wenn auch dort die letzte Aktiviät im Gegensatz zur Insel La Palma bereits 5000 Jahre her ist. Klar, dass man dann dort auf entsprechende Überreste stößt. Hier eine Caldera. Am Grund hat mal jemand ein Haus gebaut und Wein gepflanzt. Das sind die ältesten Weinreben der Insel.

 

 

In den Bergen findet sich auch der berühmteste Felsen der Insel Roque Nublo mit dem davor sitzen den Frosch und dem daneben stehenden Priester

 

 

und recht  nah noch ein weiterer ähnlicher Roque Bentayga.

 

 

Das war unterwegs als wir mit dem Auto einmal um die Insel gefahren sind. Man kann nicht immer am Wasser entlang fahren, da es große Naturschutzgebiete gibt, wo man dann ins Landesinnere geleitet wird.

 

 

Auf Gran Canaria gibt es auch einen Strand, der wie die Sahara anmutet, die Maspalomas.

 

 

Und zu guter Letzt haben wir dann hier noch mal Kanarienvögel, die in freier Natur nicht wie für uns gewohnt gelb sind, sondern eher braun.

 

Alle Fotos habe ich mit meinem neuen Google Pixel 7 Pro gemacht. Dafür hab ich meine Digitalkamera dann zwar den ganzen Urlaub mitgeschleppt aber nicht ausgepackt. 😉

Viele Grüße,

Andrea

Benutzerebene 7
Abzeichen

@o2_Andrea Wow, was für tolle Bilder du mitgebracht hast! 😍 Die sind ja traumhaft! 

Danke @Triskilia , schön , dass sie dir gefallen. Es sind alle mit dem Handy geschossen. Bis auf den Drachenfisch sind sie auch nicht bearbeitet und der ist auch nur etwas nachgeschärft. Sonst mache ich immer mehrere Bilder und da dachte ich es passt, natürlich war das dann verwackelt. 😳

Liebe Grüße, Andrea.

@Gwythin , das sind wirklich richtig tolle Fotos.
Schön, dass ihr einen so tollen Urlaub hattet. 😍

LG Maria

Deine Antwort