Wem vertraust Du?


Benutzerebene 7
Abzeichen +2

Ich nutze ja aus Überzeugung Apple Produkte.

 

Wenn ich alleine heute im Netz quer lese:

 

Huawei Chips und entdeckte Backdoor

https://www.heise.de/news/Backdoors-in-Video-Encodern-auf-Huawei-Chips-entdeckt-Ursprung-unbekannt-4905641.html

 

oder

Instagram beobachtet Dich, während Du Dir die Bilder anschaust

https://www.heise.de/news/Instagram-Nutzerin-reicht-Klage-wegen-illegaler-Kameranutzung-ein-4906142.html

 

Frage ich mich, wie fühlst Du Dich persönlich, wenn Du ein Android benutzt oder ein Huawei oder anderes Chinaphone oder gar Apps von Zuckerberg benutzt?

 

 


11 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +2

Interessant.

Ich nutze aus Überzeugung keine Apple Produkte ;-)

Auf deinem Handy nutzt du also auch keine Apps von Drittanbietern?

https://www.macwelt.de/news/Apple-und-der-Datenschutz-Vertrauensverlust-droht-10637976.html

Ist zwar eine Diskussion vom letzten Jahr, aber es gibt natürlich auch aktuelle Beispiele von Kritik (aktuelle Klagen, Beschwerden).

Darüber ob Apple insgesamt sicherer ist als Google kann man sicherlich streiten, zumal Google natürlich deutlich mehr Plattformen im Internet betreibt, die miteinander verknüpft sind. So richtig vertrauen tue ich übrigens weder noch.

Zur Klage gegen Instagram: Wie kann es denn sein, dass das I-Phone die Kamera-Funktion in der Situation überhaupt zulässt, wo sie doch alle Apps bis ins kleinste Detail überprüfen?

Benutzerebene 7
Abzeichen +1

hmmm, und Lücken gab es ja auch schon auch beim iPhone.

 

Beispiele:

https://www.heise.de/newsticker/meldung/33C3-Mit-Zero-Days-gegen-Dissidenten-3583194.html

https://www.heise.de/mac-and-i/meldung/Chaos-iPhone-Luecken-erlauben-Remote-Jailbreak-4287021.html

Benutzerebene 7
Abzeichen +2

@bs0 auf meinem iPhone ist keine App von Google oder dem Suckerberg Imperium installiert. 
 

Die Frage war aber

 

wie fühlst Du Dich ? 
 

Instagram darf auf die Kamera zugreifen, wenn du etwas aufnimmst, die Frage hier ist, warum aktiviert es die Kamera, wenn du nur surfst?

.

Benutzerebene 7
Abzeichen +2

@Tom_ Es geht um, wie fühlst du dich 

Benutzerebene 6

Tatsächlich sehe ich das in den meisten Fällen recht entspannt. Gerne darf Google sammeln wo ich unterwegs war. Sollte ich irgendwann Multimillionär werden, werde ich das ganze nochmal neu beurteilen 🤪

Benutzerebene 7
Abzeichen +2

Wenn es nur die Ortsbestimmung wäre, wäre ich auch entspannt, Aber ein Profil, wer deine Freunde sind, wie deine politische Meinung ist, was du kaufst, wieviel Geld du verdienst usw..   

 

Mir wäre das Zuviel. 

Benutzerebene 7
Abzeichen +2

Das hat aber nichts direkt mit der Wahl Android oder Apple zu tun.

Benutzerebene 6

Wenn es nur die Ortsbestimmung wäre, wäre ich auch entspannt, Aber ein Profil, wer deine Freunde sind, wie deine politische Meinung ist, was du kaufst, wieviel Geld du verdienst usw..   

 

Mir wäre das Zuviel. 

 

Auch das ist mir als relativ normalen Mensch ziemlich egal.   

Wenn ich Millionen verdienen würde, Straftäter wäre oder vielleicht links oder rechtsextrem wäre, würde mich das mehr interessieren.

Benutzerebene 7
Abzeichen +2

Okay

Benutzerebene 2

bei properitäten Apfel-Systemen fühle ich mich unwohler als bei halbwegs transparenten Systemen. Bei Apple hat ein Unternehmen alles Wissen und alle Macht über Daten. Bei Android o.ä. ist die Wissenbasis weit breiter. 

Daten und Profile werden nicht nur durch die Geräte, sondern durch Apps, Navis, Verkehrsdaten, etc. generiert. Selbst die KFZ-Versicherer interessieren sich zunehmend für Verkehrsdaten.  Was juckt da noch die Google-Datenkrake und Android? Ist mir immer noch sympatischer als Apple.

 

Benutzerebene 7
Abzeichen +2

Apple erhebt in vielen Dingen garnicht erst Daten. Zudem kannst du das teilen von Verkehrsdaten abschalten. Vieles ist end to end verschlüsselt. 
 

Das Wichtigste ist aber, das Apple die Daten, die es hat nicht verkauft um damit Geld zu verdienen. 
 

Und die Kfz Versicherung kann man ausschließen, indem man nicht einen Tarif wählt, der die Daten aufzeichnet. 

Deine Antwort