Treue Seele oder Wandervogel... So oder so, Fairness ist geiler als Geiz... !


Benutzerebene 7

Liebe Community,

wie haltet Ihr es in aller Regel mit Euren Verträgen in allen Lebenslagen ? Handy, DSL, Versicherungen, Strom und Gas… 

Treue Seele oder Wandervogel ??

Diese Frage ist mir gestern wieder einmal bewusst geworden wie unterschiedlich diese doch sein kann als ich meine Verträge hier bei O2 ein weiteres Mal verlängert habe… Aktuell bin ich mit meinen Karten 17 Jahre ohne Unterbrechung bei den blauen… ( zum 20 Jährigen erwarte ich eine Anstecknadel liebe Mods... :joy:, Spaß…. :sweat_smile::rofl: )

Es hält sich hartnäckig das Gerücht an einigen Stellen, dass man immer nur dann profitiert, wenn man kündigt und dann den Dienstleister versucht an die Wand zu drücken um den letzten Cent Rabatt raus zu pressen oder immer alle 2 Jahre zu wechseln um als Neukunde bei einem anderen Dienstleister als Neukunde den roten Teppich ausgerollt zu bekommen…

Meiner Ansicht nach Bullshit aus verschiedenen Gründen… 

Was willst Du denn erreichen mit Deiner Geiz ist geil Mentalität.. ? Was erwartest Du von Deinem Dienstleister ?

ICH erwarte von meinem Dienstleister Qualität, Wertschätzung, ein gutes Preis / Leistungsverhältnis und einen gegenseitigen fairen Umgang… 

Was hilft es mir und übrigens allen anderen, wenn ich meinen Dienstleister bei jeder Verlängerungsverhandlung an die Wand stelle und den letzten Tropfen raus presse… ?

GENAU GAR NICHTS, denn am Ende verbrate ich wertvolle Zeit die ich hätte anders verbringen können anstatt 2 Monate jeden Tag 1 Stunde Angebote zu vergleichen um meinem aktuellen Dienstleister Druck zu machen “jaaaaa aber bei dem anderen ist es 2 Euro billiger… 

Alleine der Zeitaufwand… nehmen wir einen Selbstständigen den wenn er halbwegs wirtschaften kann niemals unter 40 Euro die Stunde arbeitet… 60 Stunden x 40 Euro = 2400 Euro, das vergleichen wir mal mit 2 Euro Rabatt die er rauspresst… Schwachsinn… 

Ganz ehrlich, das einzige was wir mit dieser Einstellung erreichen würden ist, dass der Dienstleister kein Geld mehr verdient und das bekommen wir alle zu spüren, denn dann wird am Service und an der Qualität gespart.

Wollt Ihr 2 Stunden statt 10 Minuten an der Hotline warten ? Ich nicht… Beispiel von gerade eben.. 

40 Euro die Stunde, 2 Stunden Wartezeit = 80 Euro und das für 24x 2 Euro Rabatt weil ich den letzten Cent rausgepresst habe.. kein guter Deal…

Meine Erfahrung zeigt über Jahre, je mehr Produkte Du bei einem Dienstleister hast und je netter Du gelegentlich fragst ob da noch was geht, je mehr geht am Ende. Das spart Zeit, Geld und Frust in einem eh stressigen und rauen Zeitalter…

Einzig meine Energieverträge Strom und Gas wechsle ist in gewissen Abständen, da wir hier ein börsenabhängiges Produkt haben das stärkeren Schwankungen unterliegt.. hier hilft mir aber auch mein Branchenzugehörigkeit seit knapp 13 Jahren den richtigen Weg zu finden, denn mit den Top 3 in den Vergleichsportalen tut man sich in vielen Fällen kein Gefallen, auch wenn der Bonus der versprochen wird reizvoll sein mag auf den ersten Blick…

Fairness ist geiler als Geiz, denn was zählt ist leben und leben lassen…

 

In diesem Sinne, die Diskussion ist eröffnet… schönes Wochenende an alle…

 

LG Jochen


21 Antworten

Benutzerebene 7

Sei Dir hiermit verliehen. Bildlich gesprochen 

LG Witti 

Benutzerebene 7

Sei Dir hiermit verliehen. Bildlich gesprochen 

LG Witti 

 

@witti  vielen Dank, in Corona Zeiten zählt natürlich die kontaktlose und virtuelle Variante gleichbedeutend. Bis zum 20 jährigen haben wir das dann hoffentlich hinter uns und ich bekomme dann vielleicht doch die Live Verleihung. @o2_Steffen  @o2_Michi  vielleicht im Rahmen eines Spiels Werder gegen Union bei Bratwurst und Bier… :sunglasses:

Benutzerebene 7

Hallo,

dafür müsste Werder aber die Klasse halten😉

LG

Benutzerebene 7

Hallo,

dafür müsste Werder aber die Klasse halten😉

LG

 

@Vilureef  bis dahin sind sie wieder aufgestiegen, falls es dieses Jahr runter geht… Ich bete ja für einen Abstieg der Charlottenburger… :wink:

Benutzerebene 7

Bis zum 20 jährigen haben wir das dann hoffentlich hinter uns und ich bekomme dann vielleicht doch die Live Verleihung. @o2_Steffen  @o2_Michi  vielleicht im Rahmen eines Spiels Werder gegen Union bei Bratwurst und Bier… :sunglasses:

 

@Jochen Stierle 

 

Klar, kein Problem. @o2_Steffen bringt dann für dich eine diamantene o2 Krone mit und danach geht’s zum Spiel. :sunglasses:

 

Benutzerebene 7

Bis zum 20 jährigen haben wir das dann hoffentlich hinter uns und ich bekomme dann vielleicht doch die Live Verleihung. @o2_Steffen  @o2_Michi  vielleicht im Rahmen eines Spiels Werder gegen Union bei Bratwurst und Bier… :sunglasses:

 

@Jochen Stierle

 

Klar, kein Problem. @o2_Steffen bringt dann für dich eine diamantene o2 Krone mit und danach geht’s zum Spiel. :sunglasses:

 

😁 Tjaaaa @o2_Steffen bitte notieren… ich bezahle dann die Bratwürste und das Bier 🍻 nach der Krönung 👑😅😂🤣

Benutzerebene 7

Kurz eins vorweg, Werder steigt nicht ab. Danke, bitte. :green_heart:

Werder vs. Union + Bratwurst + Bierchen, da ganz mich auf jeden Fall mit auf die Liste schreiben. :raised_hands:

 

 

 

Benutzerebene 7

Kurz eins vorweg, Werder steigt nicht ab. Danke, bitte. :green_heart:

Werder vs. Union + Bratwurst + Bierchen, da ganz mich auf jeden Fall mit auf die Liste schreiben. :raised_hands:

 

 

 

 

Ich brauch dann ein Hotelzimmer in Bremen @o2_Steffen  mit dem Füllstand nach dem Spiel bin ich mir nicht sicher ob ich da noch in den Flieger gelassen werde :rofl:

Viel Erfolg am Samstag gegen Leverkusen… mit etwas Glück gewinnt Werder und Union rückt bis auf einen Punkt an Platz 6 ran… das wäre mal geil… 

Benutzerebene 7

@Jochen Stierle Ich würde es euch gönnen, ich werfe aber nur mal das böse Wort Dreifachbelastung in den Raum. Buli, Pokal und dann noch Europa League, da sind schon ganz andere dran zerbrochen...

Benutzerebene 7

@Jochen Stierle Ich würde es euch gönnen, ich werfe aber nur mal das böse Wort Dreifachbelastung in den Raum. Buli, Pokal und dann noch Europa League, da sind schon ganz andere dran zerbrochen...

 

@o2_Matze  ja da gebe ich Dir schon Recht, die Sache ist halt die, wenn du auf europäischem Parkett tanzen darfst ist es leichter für die kommende Saison relevante Spieler zu halten die Leistungsträger sind. Außerdem bist du attraktiver für Spieler die man ggf. verpflichten will…. Plus Geld aus den TV Töpfen. Denke der Weg nach Europa wäre in Summe positiv zu sehen

Benutzerebene 7

@Jochen Stierle  Guter Punkt, da hast du natürlich in der Summe schon Recht, da wäre Europa doch ganz sinnig unterm Strich. Meine Daumen für euch sind gedrückt. :blue_heart:

Benutzerebene 7

@Jochen Stierle  Guter Punkt, da hast du natürlich in der Summe schon Recht, da wäre Europa doch ganz sinnig unterm Strich. Meine Daumen für euch sind gedrückt. :blue_heart:

 

@o2_Matze Der kommende Spieltag könnte wegweisend sein… wenn Werder Leverkusen schlägt verschafft sich Werder Luft da unten und Union kommt an Leverkusen ran… Win Win würde ich sagen :blush:

Benutzerebene 1

Früher war ich eigentlich mehr so der Wandervogel, aber mit der Zeit, wurde mir das zu stressig. Mittlerweile habe ich mir die Anbieter ausgesucht, wo ich mir vorstellen kann, langfristig zu bleiben. Preis Leistung muss stimmen, aber von der Geiz ist geil Mentalität bin ich weg. 

Benutzerebene 7

Früher war ich eigentlich mehr so der Wandervogel, aber mit der Zeit, wurde mir das zu stressig. Mittlerweile habe ich mir die Anbieter ausgesucht, wo ich mir vorstellen kann, langfristig zu bleiben. Preis Leistung muss stimmen, aber von der Geiz ist geil Mentalität bin ich weg. 

@Cosmix  ich habe auch den Eindruck als hätte sich das wirklich etwas zum positiven geneigt und es geht zum Glück nicht mehr überall nur um den letzten Cent… am Ende führt diese Einstellung auf allen Seiten eher zu Frust als Zufriedenheit 👍🏻

Benutzerebene 7

Hallo Zusammen,
Wenn ich mal ganz Ehrlich sein soll ist meine Erfahrung mit laufenden Verträgen eine andere ( zumindest bei gewissen Produkten )

Nehmen wir mal Sky:
Ich hab da seit “Urzeiten” einen Vertrag - kenne noch die Zeiten wo sie Premiere, Arena, Alice usw hießen.
Und über die Jahre habe ich feststellen müssen, das es bei Sky durchaus Sinn macht zu kündigen um das vergünstigste Anbegot zu erhalten.

Als Bsp:
Ich habtte mal das komplette Paket für 25 Euro - Abozeit 2 Jahre.
Hätte ich nicht gekündigt wäre mein Abo nach diesen 2 Jahren auf fast 78.- Euro rauf gestuft worden.

Und wenn wir dies nun wieder gegenrechnen sind das bei weiteren 2 Jahren eine Mehrzahlung von 1272.-

Also gekündigt und knapp 14 Tage später hatte ich einen Anruf das man mir doch natürlich den “alten” vergünstigsten Preis geben würde.

Im Gegenzug hat mein Arbeitskollege mal seine Kündigungsfrist um 4 Tage (!) verpasst - auch bei einem 2 Jahres Abo.
Da hat Sky sich auf gar nichts eingelassen und er musste 12 Monate den regulären ( höeren) Preis bezahlen.

Autoversicherung ist auch so ein Ding:
Ich hab nun dieses Jahr gewechselt weil mein jetziger die gleichen Leistungen zum halben Preis anbietet.
Ja - ich habe beim neuem keine Filialen sondern das ganze geht nur online.
Aber die Fillialen sind nun über 1 Jahr eh geschlossen und wenn ich ehrlich bin hab ich sie noch nie benötigt.

Ich setz mich also jedes Jahr hin und überprüfe meine Verträge. Klar - für 1-2 Euro mach ich da auch keinen Aufriss, aber ab einer gewissen Summe lohnt sich das schon.

Runtergerechnet spare ich jeden Monat dadurch auch ca 30 Euro - aufs Jahr also 360.-

Rechnen wir nur diese beiden zusammen kommen wir schon auf eine Ersparniss von 996.- Euro / Jahr.

Und ganz ehrlich: Das Geld kann ich sehr gut anderweitig verwenden !

LG
MIcha

Benutzerebene 7
Abzeichen +1

Ich bin im Prinzip eine treue Seele 🤣 wenn man realistisch (sprich Lockangebote Neukunde vs Bestandskunde) ist, den richtigen Verlängerungszeitpunkt aber auch gleichzeitig die Kündigungsfrist im Auge hat, kann man für sich selbst auch bei Anbietertreue gut dastehen. 

 

Ich verstehe das viele Gemecker auch nicht... Man kann sich doch jederzeit anderweitig umschauen... Muss jeder selbst entscheiden. 

 

 

 

 

Benutzerebene 7

Ich bin im Prinzip eine treue Seele 🤣 wenn man realistisch (sprich Lockangebote Neukunde vs Bestandskunde) ist, den richtigen Verlängerungszeitpunkt aber auch gleichzeitig die Kündigungsfrist im Auge hat, kann man für sich selbst auch bei Anbietertreue gut dastehen. 

 

Ich verstehe das viele Gemecker auch nicht... Man kann sich doch jederzeit anderweitig umschauen... Muss jeder selbst entscheiden. 

 

 

 

 

 

@Bollermann  Ist leider an vielen Stellen das gleiche, Sonderangebot für Neukunden abgreifen, das in einigen Fällen ja na Anbieter nicht kostendeckend ist in der Erstlaufzeit für den Dienstleister und dann gleiche Konditionen fordern “ansonsten gehe ich wo anders hin”…

Ganz ehrlich, da bleibt mir nur ein müdes Lächeln und ein “Good bye”… Jeder Dienstleister muss am Ende des Tages kostendeckend arbeiten, wer nach der Erstlaufzeit kündigt wird in diversen Branchen bereits gesperrt wieder als Neukunde einzusteigen innerhalb einer gewissen Zeit, gut so.

Fair play ist die Regel Nummer eins, es sind am Ende des Tages genau die, die so agieren die den Kunden zum Teufel jagen würden wäre es ihre Firma… Ich mag einfach diese Doppelmoral nicht, ich mag fair behandelt werden und möchte ein angemessenes Angebot haben, nicht mehr nicht weniger und das habe ich die letzten 17 Jahre bei O2 bekommen...

mir kommen die Tränen. ;-(

 

 

Benutzerebene 7

mir kommen die Tränen. ;-(

 

 

 

Reisende soll man nicht aufhalten, es gibt Kunden, die brauchst du als Dienstleister einfach nicht… 

Mehr ist zu solchen Kunden nicht zu sagen, jedes weitere Wort zu viel weil es eh nicht ankommt… BYE BYE :wave_tone1:

Benutzerebene 7

mir kommen die Tränen. ;-(

 

 

Na - zum weinen wollten wir Dich sicher nicht bringen ...

Benutzerebene 1

Leben und leben lassen :point_up_tone2:

Deine Antwort