Tipps & Tricks für dein Samsung-Smartphone (durch offizielle Plugins)

  • 25 Dezember 2020
  • 0 Antworten
  • 65 Aufrufe

Benutzerebene 6

Hallo zusammen,

durch einen netten Bekannten konnte ich mir ein Samsung Galaxy A51 für einige Stunden ausleihen und habe für euch ein Video erstellt, in dem ich euch sehr unbekannte Tipps zu eurem aktuellen Samsung Smartphone zeige.

Das funktioniert über von Samsung offiziellen Plugins, mit denen du dein Galaxy-Telefon bis ins tiefste personalisieren kannst. Angefangen mit Good Lock. Wusstest du zum Beispiel schon, dass so etwas funktioniert?

Plugin: Good Lock → TaskChanger

Samsung setzt wahrscheinlich auf so eine Methode, da sie ihre Benutzeroberfläche nicht überfüllen, aber trotzdem eine Möglichkeit bieten wollen für Nerds oder einfach Leute, die ihr Smartphone gerne personalisieren wollen, das zu tun.

Hinweis: Manche wenige Plugins funktionieren nur ab Android 10 und OneUI 2.5, also nur ab dem S9. Einzelne Sachen variieren auch nach Modell, wenn ihr ein Smartphone mit Edge-Display habt, gibt es noch das Plugin EdgeTouch, mit dem ihr die seitliche Daumenerkennung personalisieren könnt, um noch mehr Fehleingaben zu verhindern. 

Ich erläutere neben der Funktion auch meistens noch meine Meinung dazu und habe versucht, das Video relativ kurz und nicht so langweilig zu gestalten.

Da ich es schwierig fand, so viele Sachen über Bilder darzustellen, heute mein Beitrag nur in Videoform. Seht selbst und viel Spaß dabei! :smile:

 


0 Antworten

Keine Antworten

Deine Antwort