Spieglein, Spieglein an der Wand... Eure Argumente sind gefragt, was für ein Tablet es werden soll...


Benutzerebene 7

Liebe Community,

es mag nach einer simplen Grundsatzfrage klingen, ist es aber in diesem Falle nicht… 

Was soll neues her, in diesem Fall ein Tablet… Für welchen Einsatz, nun es soll auf dem Schreibtisch stehen da Tag über und soll genutzt werden für Mails, Social Media, O2 Community natürlich, Spotify, Internet, am Abend mal für Streamings, Netflix, Twitch usw… was es nicht sein wird ist ein dauerhafter Laptopersatz / Desktop Replacement, es ist mehr ein Spielzeug als Zweitgerät den Tag über…

Es geht nicht um Low Budget, der Preis ist erstmal nicht relevant, das am Rande.

Tastatur ist aber trotzdem Pflicht, wenn möglich mit Touch Pad das man doch hier und da gut gebrauchen kann. Stift ist auch nice to have aber im Moment nicht zu 100% Pflicht.

Zur Wahl stehen aktuell folgende Geräte auf der Liste :

  • Microsoft Surface X
  • Apple iPad Air 2020
  • Apple iPad Pro 11
  • Apple iPad Pro 12,9

Heißt aber nicht, dass es dabei bleiben muss, wer mehr Ideen hat, rein in den Pott… !

Lasset die Spiele beginnen, freue mich auf Euren Input, wenn möglich mit Argumenten wieso hier und da GO oder absolutes NO GO…

 

Liebe Grüße

Jochen


24 Antworten

Benutzerebene 7

Ich bin ja kein Freund von Monokulturen, sehe dies im Privateinsatz aber nicht ganz so kritisch. Wenn bereits eine Grundlage an Obstgeräten vorhanden ist (ich habe da so meine Vermutung), dann wäre ein weiteres eine logische Entscheidung. Lässt sich direkt mit verwalten, Daten sind synchron, Convenience pur.

Als Nebenhergerät, was auch für Streaming herhalten soll, wäre ein vernünftig großer Bildschirm sinnvoll, von der Pixeldichte her geben sich die drei Geräte ja nichts. 

Helligkeit ist noch ein Punkt, besonders wenn das Gerät auf dem Tisch steht und mitunter auch Sonne abbekommt. Da liegen dann die beiden Pro-Geräte vor dem Air, wenn ich das richtig sehe.

Was dann noch im wahrsten Sinne des Wortes ins Gewicht fallen kann ist eben jenes, das Gewicht. Soll das Gerät öfters mal auch nur mit den Händen gehalten werden? Dann können fast 200 Gramm schon einen erheblichen Unterschied machen.

Aufgrund der vorhandenen Geräte und in Hinsicht auf Zukunftssicherheit würde ich eines der beiden Pro Geräte mit M1 Chip empfehlen, da entscheidet dann letztendlich, ob Gewicht oder Größe wichtiger ist.

Gruß,

Lars

Benutzerebene 7

 

Hi @o2_Lars 

ich habe mich die Tage natürlich weiter umgeschaut was es denn werden könnte… 

Muss sagen, ich bin schon aktuell etwas auf der Schiene das iPad zu nehmen, eine Herausforderung die mich aktuell etwas an Windows bindet noch ist, dass ich für die Sicherung meiner Mail Konten für meine Domains MailStore benutze, eine Software mit der du deine Mails sichern kannst und gleich eine PST Datei erzeugen und auf der OneDrive oder ähnliches ablegen… Ansonsten nutze ich auf der Windows Tablet Welt Thunderbird als Mail Client der mir dann auf dem iPad auch wegfallen würden, kann man aber bestimmt mit etwas anderem kompensieren. 

Nun, dann fragen wir uns mal, wenn es denn ein iPad wird, welches… ich lasse mal das Thema 11 oder 12,9 Zoll weg, denn ich bin der Grundansicht für den Einsatz reichen 11 Zoll…

Frage nun liebe Leute… : 

  • iPad 11 Pro mit dem neuen M1 >» ab 879 Euro
  • iPad Pro 11 2020 und die Kohle sparen was es weniger kostet >» NEU ab 689 Euro 
  • iPad Air 2020 mit etwas weniger Leistung, schlechterer Kamera usw… NEU ab 600 Euro

 

Freue mich auf rege Beteiligung… :wink:

 

Liebe Grüße

Jochen

Benutzerebene 7

Hallo,

@Jochen Stierle ich wäre für das neue iPad Pro mit dem M1.

LG

Benutzerebene 7

Hallo,

@Jochen Stierle ich wäre für das neue iPad Pro mit dem M1.

LG

 

Hi @Vilureef 

ok denkst Du es ist in dem Maß besser um den Aufpreis zum 2020er oder zum Air mit dem A14 Chip zu rechtfertigen… ?

Gut, was man nicht vergessen darf, das Air hat in der 600 Euro Variante nur 64GB, nächste Größe ist aber gleich 256GB und das brauche ich definitiv auf dem Gerät nicht… 

Das 2021er mit dem M1 erhält logischerweise ein Jahr länger Updates, das mag auch relevant sein ggf.

iPads kaufe ich nicht jedes Jahr wie iPhones, das darf auch gerne mal 4 oder 5 Jahre alt werden da habe ich kein Problem damit.

Was sind denn aus der Auswahl Deine Argumente für das 2021er Pro ? Oder wärst Du doch eher die Fraktion Surface Pro X ?

 

LG Jochen

Benutzerebene 7

Hallo,

alle deine erwähnten Argumente, neuer, längere Updates, sagst ja selber du möchtest es länger nutzen. Ich bin selber seit vielen Jahren mit iPads unterwegs. Was anderes möchte ich nicht mehr.

LG

Benutzerebene 7

Hi… 

nutzt Du es auch in der 11er Größe oder 12,9 Zoll ? Bzw. was für eins hast Du denn eigentlich aktuell im Einsatz ? Was gar nicht mehr geht finde ich aktuell wäre ein 8er oder so mit den absolut nicht mehr zeitgemäßen Rändern… Auch wenn der Homebutton immer noch für mich einen gewissen Charm hat muss ich sagen…

Was die Ränder angeht hier muss ich sagen ist das Air 2020 eine interessante Sache, aber ist das Air 2020 das bessere Gerät als das Pro 2020 bei etwa gleichem Preis wenn man nicht den neuen M1 will oder nicht bereit ist den Mehrpreis zu bezahlen ?

Am Rande, das Geld juckt mich nicht, es soll am Ende nur Sinn machen..

 

LG Jochen

Benutzerebene 7

Hi @Jochen Stierle,

 

auch ich empfehle dir das neue iPad Pro mit dem M1 Chip in der 11er Variante.

Die 11 Zoll Variante reicht vollkommen aus für das was du damit machen möchtest.

11 Zoll klingen erst einmal klein aber ich kann dir sagen so klein ist das Ding dann doch nicht wenn man es live in Händen hält.

 

VG

Benutzerebene 7

Hi… 

nutzt Du es auch in der 11er Größe oder 12,9 Zoll ? Bzw. was für eins hast Du denn eigentlich aktuell im Einsatz ? Was gar nicht mehr geht finde ich aktuell wäre ein 8er oder so mit den absolut nicht mehr zeitgemäßen Rändern… Auch wenn der Homebutton immer noch für mich einen gewissen Charm hat muss ich sagen…

Was die Ränder angeht hier muss ich sagen ist das Air 2020 eine interessante Sache, aber ist das Air 2020 das bessere Gerät als das Pro 2020 bei etwa gleichem Preis wenn man nicht den neuen M1 will oder nicht bereit ist den Mehrpreis zu bezahlen ?

Am Rande, das Geld juckt mich nicht, es soll am Ende nur Sinn machen..

 

LG Jochen

Hallo,

@Jochen Stierle stehe praktisch vor der gleichen Entscheidung. Nutze ein iPad Air 2 seit Sommer 2016. Bin eigentlich immer noch sehr zufrieden, aber der Akku hat ganz schön nachgelassen. Tendiere auch zu der Variante die @Is4c vorgeschlagen hat.

LG

Benutzerebene 7
Abzeichen +1

Naja, im Tablet Markt gibt es ja nur einen relevanten Hersteller.

 

Ich würde dir ganz klar zu einem iPad raten, besonders wenn andere Geräte schon vorhanden sind.

 

Das Surface ist sicher auch ein nettes Gerät aber aus meiner Sicht langsam zu teuer für das gebotene. Was meine ich damit? Nun, dass Surface hätte so langsam mal ein Update verdient und zwar optisch. Da stellt sich auch die Frage ob man damit wirklich als Tablet arbeiten möchte oder dann nicht doch mehr als Laptop in dem Formfaktor eines Tablet.

 

Dazu der aktuelle M1 und die Leistung ist brachial. Ich nutze zusätzlich noch einen mini M1 und kann dir sagen das der M1 Prozessor absolut genug Power für alles hat.

 

Im Bereich Tablet geht es ganz klar in den Apple Store, persönlich oder online, völlig egal.

Benutzerebene 7

Naja, im Tablet Markt gibt es ja nur einen relevanten Hersteller.

 

Ich würde dir ganz klar zu einem iPad raten, besonders wenn andere Geräte schon vorhanden sind.

 

Das Surface ist sicher auch ein nettes Gerät aber aus meiner Sicht langsam zu teuer für das gebotene. Was meine ich damit? Nun, dass Surface hätte so langsam mal ein Update verdient und zwar optisch. Da stellt sich auch die Frage ob man damit wirklich als Tablet arbeiten möchte oder dann nicht doch mehr als Laptop in dem Formfaktor eines Tablet.

 

Dazu der aktuelle M1 und die Leistung ist brachial. Ich nutze zusätzlich noch einen mini M1 und kann dir sagen das der M1 Prozessor absolut genug Power für alles hat.

 

Im Bereich Tablet geht es ganz klar in den Apple Store, persönlich oder online, völlig egal.

 

@Mister79  ja, bin inzwischen auch sehr dem iPad mehr zugeneigt glaube ich, zumal wie Du sagst, wenn schon Äpfel in der Kiste zuhause liegen…

Denke auch inzwischen, dass der Mehrpreis zwischen dem Pro mit dem M1 und dem iPad Air 2020 sinnvoll investiert ist, sinnvoll für mich aber Basis oder basisnahe Ausstattung. Denke nicht, dass es viele geben wird, die ein iPad in Vollausstattung mit über 2000 Euro sinnvoll nutzen...

Benutzerebene 7
Abzeichen +1

Muss man ja auch nicht. Das Air ist sicher auch ein tolles Gerät. Genau so wie die Mini Serien. Halt was man brauch und möchte.

 

Ich kann Dir nur sagen, wenn du ein iPad mit dem Phone und Mac verbindest, es ist traumhaft.

 

Ich sitze hier im Arbeitszimmer und kann mit 1 Klick das Bild im Wohnzimmer zum TV jagen.

 

Das iPad mit 1 Klick zum kleinen Zweitmonitor machen, wenn es dafür eingerichtet wurde. Es ist einfach rund. Das schaffst du mit Windows nicht. Nicht so einfach und nicht in der Qualität.

 

Ich kann über das Wlan auf das iPad vom Mac zugreifen und mit Daten laden oder die einfach per AirDrop ans passende Gerät schicken. Der Hammer, hätte ich nie gedacht als ich noch in der Windows Welt lebte.

 

So bekommst du es auch mit keinem Droiden untereinander hin. Da hat Google gar nicht die Schnittstellen für und wenn doch, scheint die ja keiner zu benutzen.

 

Ich liebe meinen Mac mini in Kombination mit dem Ipad Pro 2020 und dem iPhone 12.

Benutzerebene 7

@Mister79 

Ja es ist ja bei mir in dem Sinne schon alles für den Apfel parat wenn man so will…. ich habe ein 2020er MacBook Pro gekauft und habe ein iPhone 12 Pro sowie als Zweitgerät für meine Multi SIM ein iPhone SE 2020 am Start… bin von dem Surface Pro X wirklich angetan, denke aber, dass es im Sinne der Gesamtsituation schon am ehesten Sinn macht auf ein iPad zu gehen… 

Bleibt nur die Frage Air, Pro 2020 oder Pro 2021… ist vermutlich einfach ein Luxusproblem welches es am Ende wird… Mini ja, geile Teile aber ich denke nicht, dass ich mir zu dem Preis den die dafür leider noch aufrufen ein Gerät aus 2019 kaufen will, da sollte man warten wenn man wirklich ein Mini will oder halt als Übergang ein 8er kaufen zur Not… 

Benutzerebene 7
Abzeichen +1

Naja, meine Sicht ist so, preislich ist das Air kaum günstiger als das Pro. Ich halte es immer so, wenn ich es brauche, dann kaufe ich es und dann immer das aktuellste. In diesem Fall würde ICH zum Pro 2021 mit dem M1 greifen. Unabhängig ist das Pro 2020 auch ein tolles und absolut geniales Gerät. Ich nutze es ja und schreibe auch gerade darauf. Demnach die Qual der Wahl…

 

Ob du am Ende richtig stehst,  wirst du sehen wenn das Logo im Display an geht… :-)

 

Berichte was es geworden ist…

Benutzerebene 7

Naja, meine Sicht ist so, preislich ist das Air kaum günstiger als das Pro. Ich halte es immer so, wenn ich es brauche, dann kaufe ich es und dann immer das aktuellste. In diesem Fall würde ICH zum Pro 2021 mit dem M1 greifen. Unabhängig ist das Pro 2020 auch ein tolles und absolut geniales Gerät. Ich nutze es ja und schreibe auch gerade darauf. Demnach die Qual der Wahl…

 

Ob du am Ende richtig stehst,  wirst du sehen wenn das Logo im Display an geht… :-)

 

Berichte was es geworden ist…

 

@Mister79  Ich habe eine Tendenz… Würfel werden diese Woche fallen… Klar, werde berichten. Vielleicht kleines Unpacking und nach 10-14 Tagen eine erste Einschätzung. Ich schreibe gerade am Schreibtisch auf meinem Magic Keyboard das mit dem MacBook Pro per Bluetooth verbunden ist, das Bild auf den großen Schirm geworfen… Es ist immer wieder eine Freude mit dem Ding zu schreiben… Ja klar, es kostet 150 Euro aber ganz ehrlich, ich hatte noch nie eine geilere Tastatur als die neue von Apple...

Benutzerebene 7
Abzeichen +1

Ich finde die auch genial am Mac mini. Geilste Tastatur.

 

Ich hatte vor Jahren einer Bekannten ein Surface 3 empfohlen. War Sie über Jahre auch glücklich mit. Jetzt habe ich Sie komplett auf Apple umgestellt, Apple TV mit O2 TV, Ipad Pro, Mac Mini mit Magic Keyboard.

 

Die war noch nie so glücklich. Dennoch hatte Sie die Ersteinrichtung vom Mac etwas verbockt. Schon mal einen Mac mit mit passendem Key zurückgesetzt? Ein Spaß :-) Klappt aber und jetzt rennt die Hardware bei Ihr wie Sau

Benutzerebene 7

Ja das Paket ist einfach rund wenn man sich auf eine Linie eingeschossen hat, aber Apple setzt definitiv einen drauf… Ähhhmmmm nee, hatte ich noch nicht @Mister79 

Benutzerebene 7

Hi @Jochen Stierle,

 

zum Unterschied bzgl. der Display´s beim iPad Vorjahresmodell und aktuelles 12,9er hab ich hier mal ein Video für dich welches du dir anschauen solltest 

 

Der interessante Teil kommt ab min. 15:30.

PS: Das 11” Modell aus diesem Jahr hat leider nicht das neue Display wie das 12,9er erhalten.

 

 

VG

Benutzerebene 7

Hi @Is4c 

die Würfel sind gestern Abend gefallen… melde mich kurzfristig dazu wieder zurück wenn ich das was ich bestellt habe in meinen Händen halte mit alle den Argumenten die am Ende zu dem geführt haben was es geworden ist und auch den Abwägungen wieso es die anderen Varianten nicht geworden sind… :blush:

Lieben Dank auf jeden Fall für das Video. ich habe mir unzählige angeschaut die vergangenen Wochen…

LG Jochen

Benutzerebene 7
Abzeichen +1

Enttäusche mich nicht :-)

Benutzerebene 7

Enttäusche mich nicht :-)

 

@Mister79 was würde Dich denn enttäuschen und was wäre denn zu tolerieren ? :sunglasses::blush:

Ich kann schon mal erhobenen Hauptes Sagen auch wenn mich Leute mit zich Argumenten ködern wollten, Android ist es nicht geworden… es wollten mich tatsächlich Leute abbringen von Windows oder Apple… ohne Erfolg :rofl::joy:

Benutzerebene 7
Abzeichen +1

Surface würde mich enttäuschen aber ich könnte es tolerieren. Weil ich den Sinn dahinter sehen würde. Ist ja nicht so als wenn ich Windows nicht mag.

 

Nicht tolerieren könnte ich Android als Tablet. Aber da hast du ja alles schon ausgeschlossen :-))

 

Alles fein, dann warte ich mal auf dein Unboxing welches du vermutlich vornehmen wirst.

Benutzerebene 7

@Jochen Stierle na da bin ich ja mal Gespannt :)

Benutzerebene 7

@Jochen Stierle na da bin ich ja mal Gespannt :)

 

@Is4c  :wink::thumbsup_tone1:

Benutzerebene 7

Surface würde mich enttäuschen aber ich könnte es tolerieren. Weil ich den Sinn dahinter sehen würde. Ist ja nicht so als wenn ich Windows nicht mag.

 

Nicht tolerieren könnte ich Android als Tablet. Aber da hast du ja alles schon ausgeschlossen :-))

 

Alles fein, dann warte ich mal auf dein Unboxing welches du vermutlich vornehmen wirst.

 

@Mister79  jupp, wenn ich es habe wird es ein Unboxing geben… :blush:

Deine Antwort