Warum O2
Warenkorb
Service

Meinung zum Film: Cash Truck

  • 8 January 2022
  • 1 Antwort
  • 50 Aufrufe
Meinung zum Film: Cash Truck
Benutzerebene 7
Abzeichen

Jason Statham ist für mich einfach nur Crank :wink: und ein wirklich passender Schauspieler für gute Actionfilme, wenn ich so an die Filme denke, die ich gerne ansehe. Nun habe ich mir den Film

 

Cash Truck

 

angeschaut und möchte euch hier davon berichte.


Worum geht es?

Der verschlossene H (Jason Statham) arbeitet als Neuling bei einer Geldtransportfirma im Großraum Los Angeles und transportiert dort mit seinen Kollegen viele Millionen Dollar pro Tag. Überfalle auf Geldtransporte gibt es viele und so passiert dies auch H auf einer der Touren. Doch dabei hatten die Räuber nicht mit der überhaupt nicht zimperlichen Art von ihm gerechnet.

Nach diesem Ereignis macht sich H daran die Hintermänner der Überfälle ausfindig zu machen. Allerdings ist das nicht seine einzige Motivation…!

Meine Meinung?

Einen Trailer hatte ich vor dem Film nicht angesehen und ich muss wirklich sagen, dass ich das überhaupt nicht bereue. Denn in meinen Augen verrät dieser doch zu viele von der Handlung.

So konnte ich mich unvoreingenommen (was doch immer wieder die beste Art ist) von dem Film begeistern lassen.

Die schon zu Beginn aufkommende Spannung und das Unbekannte haben mich direkt in den Bann gezogen. Die meiste Zeit, bis zur Auflösung, stellte ich mir die Fragen, was steckt hinter H, was hat er erlebt und warum tut er das. Sich einfach überraschen lassen war hier meine Motivation.

Die Stimmung im Film ist durchweg düster, die Handlung von Regisseur Guy Ritchie gut inszeniert und auch die Schauspieler haben mich überzeugt. Besonders finde ich, dass Jason Statham in solchen Rollen, auch wenn er nicht kämpft (weil das kann er ja auch) sondern mehr mit Waffen schießt, einfach perfekt aufgeht.

Definitiv kann ich den Film ohne schlechtes Gewissen empfehlen.

Trailer:

 


1 Antwort

Benutzerebene 7

Meine Meinung zum Film

Cash Truck bietet eine spannende Story mit actionreichen Elementen, ergänzt durch zum Teil recht brutale Sequenzen. Eigentlich mag ich keine Filme von Guy Ritchie aber dieser hat mich positiv überrascht.

Mein Fazit: Nach geradlinigem Beginn zerfasern die Rückblenden etwas, liefern aber solide Actionunterhaltung mit dichter Atmosphäre

Deine Antwort