Upgrade?

Lohnt sich ein Upgrade vom Samsung Galaxy S10 auf S21?

  • 17 Januar 2021
  • 8 Antworten
  • 2460 Aufrufe
Lohnt sich ein Upgrade vom Samsung Galaxy S10 auf S21?
Benutzerebene 7
Abzeichen

Hallo zusammen,

das Samsung Galaxy S21 wurde von erst vor wenigen Tagen vorgestellt. Es ist das neue Highendgerät aus Südkorea, aber längst nicht das beste Flaggschiff, denn das S21+ und gar das S21 Ultra haben die beste Technik verbaut. Dennoch ist das „günstigste“ Modell der S-Reihe sehr interessant und hat meine Aufmerksamkeit erregt. Spitzendesign und schöne Farben. Da frage ich mich doch glatt, ob ein Upgrade vom Galaxy S10 sich lohnen würde?

Das Samsung Galaxy S10 ist seit August 2019 mein treuer Begleiter. Eigentlich hatte ich ja für 2021 vorgehabt, mir ein neues Smartphone zu kaufen. Nun muss ich mich allerdings ernsthaft fragen, ob sich der Umstieg auf das Samsung Galaxy S21 überhaupt lohnt, denn der technische Fortschritt bzw. die Verbesserungen zum Vorvorgänger Model sind doch sehr bescheiden ausgefallen. Um meine Entscheidung einfacher zu machen, habe ich klassischer Weise eine Pro- und Kontraliste gemacht. Um ehrlich zu sein hat dies meine Entscheidung nicht wesentlich einfacher gemacht.

Wie aber nun meine Bewertung zum Upgrade ausfällt, und ob sich ein Umstieg überhaupt lohnt, erfahrt ihr am besten in meinem Video…

 


8 Antworten

Benutzerebene 5

Hi,

du fragst also nach unserer Meinung? Ich hoffe, es ist ok, dass ich hier kommentiere und nicht bei Youtube.

Zum S10 ist das S21 meiner Meinung nach schon ein Upgrade. Dazu möchte ich einmal auf ein paar Puntke eingehen.

Als kleine Info vorab: Ich hatte die Gelegenheit, alle 3 Geräte bereit in natura zu sehen und zu testen, wenn auch nur 2 Stunden. (Nein, ich bin kein Influencer)

 

Zuerst einmal zum Prozessor und Akkulaufzeit:

Der Prozessor ist definitiv ein großer Schritt in die richtige Richtung. Er mag zwar in Benchmarks nicht immer die Topwerte erreichen, aber das muss er auch nicht. Seine Stärke konnte er in Langzeit Benchmarks (20+ Minuten) aufzeigen. Hier fallen fast alle Prozessoren nach kurzer Hochphase ab und fallen ins Throttling. Dabei laufen diese dann meist mit Berg und Tal Phasen im Graphen. Beim S21 / S21+ / S21 Ultra fällt der Graph nach anfänglicher Hochphase nicht so stark ab und lief in den ersten Benchmarks dann wunderbar auf grader Linie weiter. Damit war/ist die durchschnittliche Leistung über die Zeit gesehen durchweg besser gewesen. Allerdings bei einer etwas höheren Temperatur am Außengehäuse (kann einer besseren Wärmeableitung geschuldet sein, muss aber nicht).

Ebenfalls wurde der Akkuverbrauch des Exynos 2100 verbessert. Dabei kann ich persönlich nur vom S21 Ultra berichten, welches eine SOT von über 8h45min gepackt hat bei Filmwiedergabe.

Ich gehe davon aus, dass das S21 nicht schlechter daher kommt. Klar der Akku ist etwas kleiner, dafür ist aber auch das Display kleiner und löst “nur” mit FHD+ auf.

Zum Display:
Ja, die Auflösung. Ich vermute, 90% der Smartphone User werden dies nicht merken, sondern lediglich die Vorteile sehen.

Wie komm ich darauf? Alle Geräte von Samsung kamen in der letzten Zeit mit einer Voreinstellung von FHD+. Ich kann mich natürlich irren, aber ich gehe davon aus, dass die meisten User es nicht umgestellt haben oder auch den Unterschied bei 6,1 bzw 6,2 zoll nicht wahrnehmen.
Die bessere Helligkeit, der bessere Kontrast und die noch satteren Farben (bei gleicher Auflösung) fallen hingegen auf.

Kamera:
Ich bin mir nicht ganz sicher, aber ich meine gelesen zu haben, das überarbeitete Sensoren verbaut sind, welche bessere Ergebnisse liefern. ABer dies habe ich in der kurzen Zeit, welche ich die Smartphones testen konnte leider nicht testen können.

 

Die Rückseite:
Ich weiß, ihr werdet es nicht verstehen, aber ich mag die Polycarbonat Rückseite. Sie ist meiner Meinung nach nicht so rutschig wie die aus Glas und sieht trotzdem wertig aus. Ich denke, klare Geschmackssache. Aber ich für meinen Teil würde ein S21 Ultra mit dieser Rückseite bevorzugen. 

 

Mein Fazit:

Ich persönlich danke, dass ein Umstieg vom S10 durchaus gerechtfertigt ist. Gerade wenn man noch gut 300€ für sein altes Smartphone bekommt. Wenn es etwas mehr sein darf, dann das S21 Ultra. Das S21+ halte ich persönlich für einen schelchten Witz.

Die Buds Live und den Tracker gibt es im übrigen bei jedem guten Händler dazu. Beim S21 Ultra dann sogar die Buds Pro. Grundvoraussetzung hierfür ist lediglich ein für die Teilnahme berechtigtes Gerät aus dem Vorbestellerzeitraum. Sprich, es muss ein für DE gedachtes Gerät sein. Vernünftige Händler zeigen dies aber auch an. Auch O2 😉 Allerdings kommen die Zugaben, wenn man nicht direkt bei Samsung bestellt, etwas später, da das Aktionsgerät erst in der Samsung Members App registriert werden muss.

 

Auch ich persönlich werde vom S10 auf ein S21 Modell umsteigen. Allerdings nicht auf das S21, sondern auf das S21 Ultra.

Wenn du es geschafft hast, bis hier her zu lesen: DANKE, ich weiß es ist eine beachtliche Textmenge.

 

Grüße Burn

 

p.s. Ich arbeite weder für Samsung noch für ein anderes Unternehmen, welches mit Mobilfunk zu tun hat. Dies spiegelt meine eigene Meinung wieder und ich hätte genauso geurteilt, wenn es Sony, Huawei oder ein sonstiger Hersteller wäre ;)

Benutzerebene 7
Abzeichen

danke @BurnedIce für deine Gedanken.

Dennoch zieht es mich zum S21, obwohl es nicht viel Sinn macht. Sowas nennt man dann wohl "Bedürfnisse wecken" 😉 

Das S21 gibt es jetzt bereits für 789 Euro. Mein Gott, was für ein Preisverfall in den paar Tagen. Jetzt überlege ich auch stark….

Benutzerebene 5

danke @BurnedIce für deine Gedanken.

Dennoch zieht es mich zum S21, obwohl es nicht viel Sinn macht. Sowas nennt man dann wohl "Bedürfnisse wecken" 😉 

Das S21 gibt es jetzt bereits für 789 Euro. Mein Gott, was für ein Preisverfall in den paar Tagen. Jetzt überlege ich auch stark….

Die 128GB Version vom S21 gibt es bei O2 momentan sogar für 745€ ;) 

Jede S21 128GB Variante ist um 108€ reduziert zur Zeit. Ich vermute, dass die kleinen Speicherversionen nicht so gut liefen. Die 256GB und speziell die 512GB hingegen scheinen so gut zu laufen, dass es überall Lieferprobleme gibt.

Benutzerebene 7
Abzeichen

Die 128GB Version vom S21 gibt es bei O2 momentan sogar für 745€ ;) 

Wo @BurnedIce ? Finde nur 

 

Benutzerebene 5

@SeppelPower

https://www.o2online.de/handy/neues-galaxy-o2-kunden/

Dort 😉 Und zwar alle 3 Varianten mit 128GB. Sowohl mit als auch ohne Vertrag.

Auf dem zweitem Screenshot ist rechts der Gerätepreis aufgeführt.

Dies sind extra Angebote und in der “normalen” S21 Auswahl, wo man die Speichergröße wählen kann nicht zu finden.

 

 

 

Benutzerebene 7
Abzeichen

@BurnedIce, du hast vollkommen Recht :heart_eyes::heart_eyes: 

hm...

Benutzerebene 5

Wenn man die Zugen der Preoderaktion bedenkt, war das abgelaufene Angebot zwar besser. Aber wenn man die Zugaben nicht benötigt ist das doch ein ziemlich gutes Angebot.

Benutzerebene 7
Abzeichen

Hm. Tipp: Berlin Karl-Marx Straße . :sunglasses:

 

Deine Antwort