Ich liebe meinen O2 Unlimited Max - wie viel Daten (ver)braucht Ihr so ?


Benutzerebene 7

Liebe Community, 

früher zu einer Zeit als ich noch die lästige Fussfessel Datenvolumen hatte bei O2 habe ich immer mal wieder in die Mein O2 App geschaut und auf Schritt und Tritt nach einem WLAN Netz gesucht… seit einem Jahr habe ich den Unlimited Max…. Ein Segen, kein WLAN mehr suchen und kein schauen wie viel habe ich denn noch übrig… schade nur, dass ich seit dem in der App nicht mehr sehe wie viel ich so verbrate… 100MB, 1GB oder vielleicht 10GB oder gar 100GB in der Woche, kein Plan… 

Habe mal den Hotspot eingeschaltet auf dem Oppo ( Insider, Bericht folgt im März @o2_Steffen 😊 ) um zu sehen was da an Daten durchläuft… getestet gestern 9-15 Uhr… Mails, Facebook, Instagram, Spotify, mal ein YouTube Video usw…. Was man halt so macht…. 
 

Leute ich war echt erstaunt… ich verbrauche „ohne viel zu machen“ über 3GB an einem halben Tag 😅🤣😂😅😅😂😂

 


Was läuft bei Euch so durch ? 
 

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende 😃

Jochen


23 Antworten

Benutzerebene 7

Hi @Jochen Stierle ,

 

ich hab keine Ahnung! :sweat_smile:

Ich könnte es hier tatsächlich nur anhand der FritzBox messen.

Also: 2 Personen und x Geräte haben diese Woche 112 GB übertragen.

Der letzte Monat hatte lockere 615 GB auf der Uhr, der Dezember nur 978 GB.

 

Den großen Unterschied pro Tag macht wohl aus, wo ich was schaue (Wohnzimmer 1080p oder anderes Zimmer 4K) und natürlich, was für Spiele ich geladen habe (60 bis 100 Gigs sind ja auch nichts mehr).

 

Man könnte aber auch sagen: Müsste ich per GB bezahlen, oder hätte ich nur eine 16er Leitung zur Verfügung, würden die Tage hier sicher anders aussehen :wink:

 

Viele Grüße,

Kurt

Benutzerebene 7

Hi @o2_Kurt 

ja über die FritzBox klar, aber ich rede ja nicht von meinem Verbrauch über die DSL Leitung sondern über meine Mobilfunk Karte(n) von O2 :joy:  DSL brennt noch einiges mehr raus zuhause abends und am Wochenende vermutlich :sweat_smile:

Wäre cool wenn Ihr bei und Unlimited Kunden das über die App sichtbar machen könntet was wir so verbrauchen :blush:

Viele Grüße und einen schönen Sonntag

Jochen

 

Benutzerebene 7

Hallo @Jochen Stierle

ich habe zwar keinen Unlimited Max, aber die 60GB in meinem Tarif verbrauche ich regelmäßig mit meinem iPhone. Alleine gestern waren es fast 10GB mit SkyGo. War ein langer Fußball Nachmittag.

LG

Benutzerebene 7

Ich kann in der App den Verbrauch bei meinem unlimited einsehen.

Benutzerebene 7
Abzeichen

Seitdem mit 5G extrem viel. Mehrere GB am Tag...

Benutzerebene 4

Also mein persönlicher Rekord liegt bei ungefähr 220 GB. Mein nächstes Ziel ist die 300 GB Marke zu knacken.

Ich habe ihn noch nicht lange, etwa 1 Woche. Bisher nur so 7 GB verbraucht. Tendenz steigend, allerdings gehen bei mir im Ort so um die 10 MB im Download.

Vielleicht bekomme ich hier einen Tipp. 

Benutzerebene 4

Hotspot geben für Freunde zum Beispiel, auf Twitch streamen, das Wlan zu Hause ausgeschaltet lassen, Netflix in 4k und vieles mehr

Hotspot geben für Freunde zum Beispiel, auf Twitch streamen, das Wlan zu Hause ausgeschaltet lassen, Netflix in 4k und vieles mehr

 

Meine Freunde haben selbst Unlimited. Mit Twitch habe ich nichts am Hut. WLan lasse ich am Smartphone immer aus. Und mein Fernseher ist 85” da schaue ich dann auch lieber, der hängt schon am Internet übers Festnetz.

Ich dachte ehr vielleicht an einen Trick wie ich mehr als um die 10 MB im Download bekommen könnte. Außer das ich Umziehen müßte ;-)

Benutzerebene 3

Also mein persönlicher Rekord liegt bei ungefähr 220 GB. Mein nächstes Ziel ist die 300 GB Marke zu knacken.

Man setzt sich zum Ziel, Daten zu verbrauchen? Komisches Hobby :)

 

Ich selbst habe den 120GB Tarif, da dort Übertragungen bis 300MBits gehen und bei den Unlimitied Tarifen doch nur bis zu 10MBits oder irre ich mich? Theoretisch, kriegste also viel mehr Daten, aber eben viel langsamer, bzw gedrosselt halt.

Benutzerebene 4

Also mein persönlicher Rekord liegt bei ungefähr 220 GB. Mein nächstes Ziel ist die 300 GB Marke zu knacken.

Man setzt sich zum Ziel, Daten zu verbrauchen? Komisches Hobby :)

 

Ich selbst habe den 120GB Tarif, da dort Übertragungen bis 300MBits gehen und bei den Unlimitied Tarifen doch nur bis zu 10MBits oder irre ich mich? Theoretisch, kriegste also viel mehr Daten, aber eben viel langsamer, bzw gedrosselt halt.

Es gibt 3 verschiedene Unlimited Tarife.

Basic mit bis zu 2 Mbit Download und 1 Mbit Upload

Smart mit bis zu 10 Mbit Download und 5 Mbit Upload

Max mit bis zu 300 Mbit Download und 50 Mbit Upload

 

 

Also mein persönlicher Rekord liegt bei ungefähr 220 GB. Mein nächstes Ziel ist die 300 GB Marke zu knacken.

Man setzt sich zum Ziel, Daten zu verbrauchen? Komisches Hobby :)

 

Ich selbst habe den 120GB Tarif, da dort Übertragungen bis 300MBits gehen und bei den Unlimitied Tarifen doch nur bis zu 10MBits oder irre ich mich? Theoretisch, kriegste also viel mehr Daten, aber eben viel langsamer, bzw gedrosselt halt.

Es gibt 3 verschiedene Unlimited Tarife.

Basic mit bis zu 2 Mbit Download und 1 Mbit Upload

Smart mit bis zu 10 Mbit Download und 5 Mbit Upload

Max mit bis zu 300 Mbit Download und 50 Mbit Upload

 

 

 

 

Ich habe den Max mit bis zu Down 300Mbits/50 Mbits Up, bekomme bei mir im Ort aber nur so um die 10Mbits/5Mbits am Tag und das in einem iPhone XS Max Cat 16. Daher ist die Sim jetzt in einem Xiaomi 9A Cat 4 da ich damit auch nicht mehr oder weniger bekomme am Tag, in der Nacht laufen so um die 25Mbits/15Mbits mit Glück. Allerdings habe ich nur Speedtests gemacht um zu sehen wie die Geschwindigkeit/Übertragung läuft. Was nur Neugierde war, sonst geht was ich tue mit der Sim.

Benutzerebene 7

Also seit dem ich im Homeoffice bin verbrauche ich von meinen 120 im Tarif inkludierten GB im Monat zwischen zwei und drei GB. Hätte ich im Jan.2020 geahnt, was da auf uns zukommt hatte ich wohl doch einen kleineren Tarif bei der VVL  genommen  :smile:

Ich habe aber eine Kollegin, die kein DSL nutzen kann und verwendet daher das Handy als WiFi Hotspot zuhause und schrammt dank vieler Downloads und 4K Streaming immer knapp am TB mit ihren Handyvertrag vorbei. :fearful:

Benutzerebene 7
Abzeichen +2

Circa 1-2 GB im Monat. 

Benutzerebene 7

Circa 1-2 GB im Monat. 

@Denner  Also auch viel im HO unterwegs, oder? :grin:  

Benutzerebene 7
Abzeichen +2

Ja, aber unterwegs nutze ich das Handy nicht fur Videos schauen oder so. Es ist gelegentlich als Modem für mein iPad beim Kunden ansonsten Mail, Surfen, Route Planung und solche Sachen 
 

bin allerdings Autofahrer und nutze kein Musikstreaming, sondern aufs Handy geladene Musik.

 

 

Benutzerebene 7
Abzeichen +1

100MB, 1GB oder vielleicht 10GB oder gar 100GB in der Woche, kein Plan… 

 

Trick erkannt… Es gibt aus wirtschaftlicher Sicht genau diesen Faktor, die Angst zu wenig zu haben und das hat man uns in Deutschland mobil gut antrainiert. Dann einen vermeintlich günstigen unlimited und schon kassiert O2 richtig Kohle, da es bei der Mehrzahl sicher kein unlimited benötigt und der Tarif grundsätzlich teurer ist. Ich finde ja über den Unlimited hat O2 seine durchschnittliche Einnahme pro Kopf leicht steigern können ohne nach hinten raus mehr transportieren zu müssen. Ok sagen wir es anders, merklich transportieren zu müssen.

 

Das Sandro es sehen kann wundert mich, ich kann es auch nicht. Wäre auch nicht sinnvoll aus der Sicht von O2. Stell dir vor du siehst das du mit 15 oder 20 oder 60 GB locker klar kommst… Naja… Meine Patenkinder haben auch den unlimited 10 Mbit und ich halte den 2 Mbit noch immer mehr als ein Spaßprodukt ohne Sinn und Verstand. Da hatte ich aber den Überblick zum vorherigen Free (echter Free) und was dort durchgeschoben wurde?!?!?! Alter Falter, da rechnet sich der 10 Mbit definitiv.

 

Kommen wir aber zurück zur eigentlichen Frage, ich habe 60 GB Boost und verbrauche so 30-60 GB im Monat. Der Meiste Verbrauch findet im Auto statt, über die Datenkarte. Selbst mein Smartphone bucht sich da ein, totaler Blödsinn da es eine Datenkarte zum Haupttarif ist. :-)

 

Ganz nach Monat mal 30, mal 60, mal 40 GB usw. Unlimited wäre für mich absolut uninteressant, ich habe 9 Karten aktuell aktiv… Unmöglich mit dem Unlimited und leider immer noch keine preisgünstige Multicard für eine iWatch...

 

Festnetz, nur um es erwähnt zu haben, locker 800 GB regelmäßig.

Benutzerebene 7
Abzeichen +1

Circa 1-2 GB im Monat. 

Da sag mal einer O2 hätte keine Kunden für reines EDGE Internet. :-)

Benutzerebene 7

@Mister79 hier aus der App gezogen. Startseite Details und voila sieht man es. Android, falls es von belang ist. War 2 Wochen weg, da hatte ich 180 GB auf der Uhr.

 

 

Benutzerebene 7

Hallo,

inzwischen habe ich auch einen Unlimited, bei der iOS App wird es nicht angezeigt. Vielleicht liegt es auch daran, dass Connect mit bei ist.

LG

 

Benutzerebene 7
Abzeichen +1

@Sandroschubert Ne bei mir ist nur ein grauer Kreis bei den Unlimited der nichts anzeigt.

Benutzerebene 7
Abzeichen +2

Circa 1-2 GB im Monat. 

Da sag mal einer O2 hätte keine Kunden für reines EDGE Internet. :-)

Naja, ich will ja nicht 20 Minuten warten bis sich eine Mail geladen hat oder eine Seite aufgebaut hat. EDGE bei o2 ist 3 Kb Datenrate. 

Benutzerebene 4

Beim IPhone kann man doch unter Einstellungen Mobilfunk sehen wieviel man so verbratet.Am 1 des Monats die Daten zurücksetzten dann zeigt es doch wieviel man so im Monat verbraucht im aktuellen Zeitraum unter mobile Daten.:sunglasses:

Deine Antwort