Erstes Mal 5G! Mit dem Samsung Galaxy Z Fold2

  • 25 November 2020
  • 2 Antworten
  • 279 Aufrufe
Erstes Mal 5G! Mit dem Samsung Galaxy Z Fold2
Benutzerebene 7
Abzeichen

Hallo zusammen,

was für für eine brandgefährliche Mischung für mich!


Die Zutaten:
-5G-fähiges Smartphone (hier: Samsung Galaxy Z Fold2)
-5G Netz allzeit bereit
-unlimitiertes Datenvolumen

Ja und dann? Ja dann ist es bei mir geschehen! Binnen weniger Minuten mehr als 13 GB an Datenvolumen verbrannt... Uploads und Downloads in sagenhafter Geschwindigkeit! Binnen weniger Millisekunden: Große Spieldateien heruntergeladen, gesamte Testfotos und Videos eben mal auf Google Drive hochgeladen und wieder heruntergeladen. Und natürlich nebenbei noch ein paar Speedtests gemacht.

Keine Gedanken mehr machen über das Datenvolumen, über die Geschwindigkeit, und das für weniger als 20 Euro im Monat! Das alles klingt alles sehr nett.

Vielmehr möchte ich aber gerne zur Diskussion anregen, ob man tatsächlich 5G benötigt.
Welche Vorteile, aber auch welche Nachteile es hat?
Lohnen sich diese ein paar Sekunden, die man weniger warten muss für den Down- oder Upload?

Was ist eure Meinung zu 5G?

Immerhin verbraucht 5G mehr Akkuleistung und erhöht auch den Kaufpreis für das jeweilige Smartphone!

Ich bin gespannt.

 

 


2 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen

@Sandroschubert Habe deine PN erhalten, kann dir seltsamer Weise aber nicht antworten, auf deine Fragen…!? :thinking::rolling_eyes: Hier kommt die Meldung: Dieser Benutzer kann nur Privatnachrichten von Benutzern empfangen, denen er/sie folgt.

Benutzerebene 7
Abzeichen

Jemand mit einer Meinung zu 5G? 

Deine Antwort