Einfach mal Danke gesagt!

Einfach mal Danke gesagt!
Benutzerebene 6

Gegenwärtig erleben wir alle etwas, was uns vorher noch nie passiert ist: Etwas Unsichtbares und Gefährliches greift um sich, dem man nicht entfliehen kann, das Coronavirus. Von einigen unterschätzt, schlägt es grausam zu.

 

Und doch gibt Mitmenschen, die trotz alledem ihrem Job nach gehen, für die Kunden da sind und dabei sich jeden Tag erneut der Gefahr auf dem Weg zur und von der Arbeit aussetzen, sei es im Bus, im Zug und überall dort wo Menschen zwangsläufig zusammen kommen.

 

Sie sitzen im CallCenter in den jeweiligen Hotlines oder am Computer und beantworten die vielen Fragen von Kunden geduldig und freundlich, wenn auch manche dieser Kunden ungeduldig sind, ausfällig werden.

Sie versuche Probleme zu lösen, auch wenn es zur gegenwärtigen Zeit schwierig ist und eventuell noch schwieriger wird.

 

Ist es daher nicht mal an der Zeit all jenen einmal Danke zu sagen?

 

Also, Danke an Euch alle.

 

 

Pic via Miguel Á. Padriñán by Pexels.


3 Antworten

Benutzerebene 7

Hey @matrix3937,

vielen, vielen Dank für diesen netten Beitrag 🙂 Wir werden allen Nutzern hier in der o2 Community weiterhin den besten Service liefern und sie unterstützen. Doch nicht nur uns hier gebührt der Dank, sondern auch allen Usern die hier unterwegs sind und sich an Lösungen und Diskussionen beteiligen. Das zeichnet eine gute Community aus!

Viele Grüße,

Flo

 

Benutzerebene 7

:blue_heart:

Ich finde “Danke” sagen eine wunderbare Sache @matrix3937 und möchte sie direkt wieder aufgreifen. :blue_heart:

Das Spannende: Man kann es sogar egoistisch sehen, denn wenn wir Gutes tun, und dazu gehören auch liebe Worte, freundliches Grüßen, ein kleiner Handgriff für den Nachbarn, eine Tür aufhalten und so vieles mehr, geht es uns besser. :nerd:

Daher sage ich heute einfach mal unbekannterweise einen ganz lieben Dank an alle die sich beim Spazieren gehen hin und wieder bücken und Müll, der achtlos weggeworfen wurde, seinem Bestimmungsort zuführen. :revolving_hearts:

Es gibt sie, das weiß ich, aber ich treffe sie meist nicht und hoffe vielleicht ein/zwei tolle Macher zu erreichen. 

 

Wem seid ihr gerade dankbar und könnt es vielleicht nicht direkt ausrichten?

Deine Antwort