Warum O2
Warenkorb
Service

Chromebooks

Chromebooks
Benutzerebene 7
Abzeichen +1

Wie steht ihr den so zum Thema Chromebook?

Ich hab meins mittlerweile ein halbes Jahr und bin so was von froh, dass ich von dem lahmen Windows weg bin das ist unbeschreiblich.

Am Anfang war es ehrlich gesagt schon etwas ungewohnt, ja die Windows Programme fehlen erst mal, die gewohnte Umgebung einfach.
Aber auf einem Chromebook ist der Google Play Store Installiert. Es gibt mittlerweile eigentlich nix mehr was man dort nicht findet. 
Solltet ihr dann doch mal Probleme bekommen, weil ihr ein Programm nicht findet dann aktiviert ihr in den Einstellungen des Chromebook einfach Linux.
So genug Gequasselt :grinning:

Wie sieht es bei euch mit Chromebooks aus? Oder wollt ihr eher nicht, weil ihr nicht in den Google Kosmos wollt?

Freu mich auf eure Antworten

 

Titelbild by @kaboompics.com


4 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +2

Wo ist Windows lahm?.

 

Benutzerebene 7
Abzeichen +1

Wo ist Windows lahm?.

 

Okay, du hast bestimmt en High End Rechner?
Ich persönlich habe noch keinen Windows Rechner gesehen der nach sieben Sekunden arbeitsbereit ist!
Lass mich aber gerne eines Besseren belehren :wink:

Benutzerebene 7
Abzeichen +2

Ich mache mein Laptop morgens an und abends aus. Selbst mein iPad Pro braucht 30 Sekunden zum Starten. 
 

ich persönlich nutze nichts von Google oder Suckerberg, das wäre mein Einwand gegen ein chromebook. 
 

ich wollte nur sagen, das Windows nicht langsamer ist, außer man hat eine Rottmöhre mit harddisk 5.400 Umdrehungen.

 

Benutzerebene 5

Ich finde die Idee von Chromebooks ziemlich cool. Vor für mobiles Arbeiten im Office-Bereich bestimmt sehr interessant. Komplett darauf umsteigen kann ich mir nicht vorstellen. 

Liegt aber auch daran das ich extrem viel mit dem iPad arbeite und ich mir die Kombination im Moment nicht sehr produktiv vorstellen kann. 

 

 

Deine Antwort