Backt und Koch einer von Euch gerne?

  • 25 Oktober 2020
  • 8 Antworten
  • 222 Aufrufe

Benutzerebene 4

Moin zusammen! Mein Hobby ist Backen und kochen. Backt oder koch einer hier gerne und kann mir paar coole Rezepte mit Fisch und Gemüse Rezepte geben und vielleicht schöne weihnachtliche Keks Rezepte geben die Vegan oder Laktosefreie sind , suche neue Rezepte zum ausprobieren. Haben gestern Kalte Hund oder Kalte schnauze her gestellt, leider bei schneiden meine Mundschutzmaske nicht aufgehabt somit ging der leckere Kalte Hund in die Restmülltonne, passiert halt mal. Bin gerade bei meinem verlobten @Sonic28 in Kleve und er fand die Krümmel die nicht betroffen waren vom Kalten Hund auch sehr lecker.

Würde mich sehr über eine Antwort von euch freuen!

Bin dankbar aus ganzen Herzen für eure Rezept Vorschläge.

PS: Mein Kalter Hund war Glutenfrei hergestellt.


8 Antworten

Warum man Lebensmittel wegschmeißt nur weil man keine Maske auf hat erschließt sich mir nicht.

Covid überlebt im Magen nicht, wenn man denn Covid hätte und solange man nicht auf den “Kuchen” niest auch nicht schlimm. Das ist dann auch ohne Covid nicht schön…

Da ist Händewaschen wichtiger…

Ich würde mal nach Smilla Luuk Bücher suchen.

 

Benutzerebene 4

@schluej Ich bin ja gerade bei meinem verlobten @Sonic28 und wollte anderen aus der Hausgemeinschaft auch den Kalten Hund anbieten und nicht nur für mich gewesen sondern für ca. 9 Leute hier im Haus und ich wohne eigentlich in Duisburg und Mein verlobter in Kleve und ich bin halt sehr vorsichtig als Autistin in der Coronazeit, da pass ich auf was ich mache, wenn ich bei mir zu Hause bin denk ich anders als jetzt in Kleve. 

@Nemo271712 Naja… Wenn Du COVID hättest hast Du da eh nichts zu suchen.

Das Schneiden ohne Maske ist für mich jetzt kein Drama bzw. kein Grund Lebensmittel in den Müll zuwerfen. Und Autismus ist nicht ansteckend:wink: . Und die 9 Personen sind eher für Dich eine Gefahr also Du für die 9.

Benutzerebene 4

@schluej  Aber die Spucke auf den Kalten hund wäre für die 9 eine gefahr, ich hätte den Kuchen in die Gemeinschaftsküche gestellt und alle hätten sich bedienen können von dem Kalten hund ich hätte nichts verteilt ich hättee es nur klein geschnitten und mehr nicht.

Benutzerebene 7

@Nemo271712 Ich liebe “Kalter Hund” :heart_eyes:
Niemand konnte den so gut zaubern wie meine Oma.
An Rezepten kann ich leider nichts beisteuern, da ich weder gut kochen noch backen an :smile:
Bestimmt wirst du hier im weiteren Verlauf aber noch den ein oder anderen Tipp erhalten.

 

Viele Grüße
Antje

Benutzerebene 7

Hi @Nemo271712 

Das nächste mal bitte ein Bild vom Kuchen machen, sowas muss man immer für die Nachwelt verewigen :-) 

Lieben Gruß.

Matze  

Benutzerebene 7

Hallo @Nemo271712 ,

 

ich backe und koche an sich sehr gern und habe auch sehr viele leckere Rezepte, allerdings alles eher traditionell. Daher habe ich keine speziell veganen oder laktosefreie Rezepte. :confused:

 

Viele Grüße,

Andrea

Das Schönste am Backen und Kochen ist wenn man es für andere tut finde ich. :relaxed:

 

Kalter Hund! :heart_eyes:

Den kann man als Adventsvariante auch mit Spekulatius statt mit Butterkeksen machen. 

 

Ansonsten habe ich aktuell eine Kürbislasagne entdeckt welche sehr gut angekommen ist. 

Wenn Kürbis etwas für dich ist @Nemo271712 und du mit deiner Erfahrung eine Idee hast wie man die Butter und Milch in der Bechamel ersetzen kann (oder sollte nur das Gebäck vegan sein?) suche ich es einmal raus und teile es.

Deine Antwort