Warum O2
Warenkorb
Service
Gelöst

Reine Abzocke mit Surfupgrade trotz mehrfacher Kündigung

  • 3 September 2018
  • 1 Antwort
  • 88 Aufrufe

Nie wieder O2!!
Das ist in diesem Jahr schon das zweite Problem das ich mit O2 habe und bin echt stinksauer.
Habe mir im April für die Partnerkarte ein Surfupgrade dazu gebucht, das wohl gemerkt monatlich kündbar ist!
Dann gleich wieder gekündigt, so dachte ich alles prima ging ja einfach.
Was dann folgte waren weitere monatliche Abbuchungen des Upgrates und jeden Monat erneute Anrufe , mit der Bitte um Kündigung des Surfupgrates.
Herr H., Herr K., Frau K., Frau S....egal wer, alle haben mir zugesagt:
Nächsten Monat ist es raus, wir schreiben ihnen auf nächster Rechnung was gut!
Tut uns leid, erst war es ein Systemfehler im Mai und dann.... ja heute ist der 03.09.!!!
Was war es dann??? Die Mitarbeiter oder ach ne sorry wohl ein Fehler in bla,bla,bla....
4 weitere Monate ist O2 also nicht in der Lage dieses Problem in den Griff zu bekommen!
Na dann will ich nicht wisssen wie es ist wenn man hier größere Anliegen hat.
Ich habe bereits die Konsequenzen darau gezogen und meine Verträge letzten Monat gekündigt.
Seit aus E-Plus O2 geworden ist, läuft gar nichts mehr rund im Kundenbereich.
Bei E-Plus hatte man wenigstens noch das Gefühl ernst genommen zu werden, aber hier....das ist ja sowas von einer absoluten Frechheit. Man bekommt keinen Verantwortlichen mehr zu greifen, weder am Telefon noch auf dem Schriftweg.
Es gibt bestimmt genug Leute denen es zu blöd ist jedesmal wieder anzurufen, in der Warteschleife zu hängen etc. die dann einfach weiter bezahlen! O2 bleibt ganz cool, was passiert auch großartig? Ein bisschen Geschimpfe vom Kunden, ach da kann man doch die Taste fürs Upgrade löschen einfach übersehen oder!
So kann man sich ausrechnen was O2 monatlich verdient an solchen Aktionen!


Edit o2_Flo: Namen entfernt. Datenschutz.

icon

Lösung von o2_Flo 3 September 2018, 17:14

Zur Antwort springen

1 Antwort

Benutzerebene 7
Hallo clara18,
willkommen in der o2-Community!
Es tut mir Leid, dass du so einen Ärger mit der Kundenbetreuung hattest. Das ist natürlich nicht in unserem Sinne.Wie ich sehe, konnte dir alledings heute geholfen werden 🙂 Das Upgrade sollte zum 5.9.2018 abgeschaltet werden!
Falls du noch einmal ein Anliegen hast, melde dich doch gerne wieder hier 🙂.

Viele Grüße,
Flo

Deine Antwort