Warum O2
Warenkorb
Service
Gelöst

Smartphones mit N28-B20-Kompatibilität.



Kompletten Beitrag anzeigen

77 Antworten

Benutzerebene 2

So. Ich war gerade an einem der Standorte... Habe auch per Streaming etwas aus dem Netz gezogen. Aber 5G hat es nicht verbunden..... Warum auch immer.... Vielleicht funktioniert es ja mit der Kombination LTE die ihr wissen wollt nicht.... 

Benutzerebene 2

 

Benutzerebene 2

Hier war nur LTE 700...

Benutzerebene 2

Ich war letztens beim Agraset von Rochlitz aus kurz vor Erlau  links rein und hatte dort mit meinem Xiaomi 12t pro die 700+800 Kombi. Vielleicht kannst du dort Mal probieren

Benutzerebene 2

Laut neustem Stand auf Cacomboa kann B20 mit n28 und n78 kombiniert werden:

https://cacombos.com/device/GP4BC

Siehe unten links:

 

Werde auch versuchen, das in der Praxis hinzubekommen. Wie viel Mbit extra bringt denn 20_n28 statt nur 20 im o2 Netz? 

Und wie erkennt ihr in den Netzmonster Screenshots weiter oben, dass tatsächlich 20_n28 läuft?

Benutzerebene 2

Als ich es damals probiert hatte, hat sich an der Download Bandbreite meiner Erinnerung nach kaum etwas geändert, aber der Upload ist besser geworden keine Ahnung von 5 Megabit Upload auf 30 oder so ähnlich, grobe Erinnerungen.

Benutzerebene 2

Ok, dann ist das ja nicht sooo relevant, oder? Eher Kosmetik bzw. 5G Marketing/Politik.

Und gemäß Cacombos kann das 7pro 20_n28 ja nur im Download. Was bedeutet zudem, dass in der Tabelle aber nicht 20_n28 sondern 20_n28_n1 steht? Geht dann die reine Zweierkombi 20_n28 überhaupt? 

Benutzerebene 2

Kann auch gern nochmal ein Experte von @o2_Matze was dazu sagen

Benutzerebene 2

Interessante Kommentare zum Artikel auf teltarif

https://www.teltarif.de/forum/s89941/aha/2.html

 

Benutzerebene 7
Abzeichen +4

Ok, dann ist das ja nicht sooo relevant, oder? Eher Kosmetik bzw. 5G Marketing/Politik.

5G auf 700 MHz ist für die Flächenversorgung auf dem Land gedacht. Also ja, alleine damit ist kein Gigabit möglich - aber darum geht es auch bei 5G erstmal gar nicht.

Ich finde mit 20 MHz (10 MHz LTE 800 + 10 MHz NR 700) ist aber auch ländlich eine brauchbare Datenrate möglich.

 

Und gemäß Cacombos kann das 7pro 20_n28 ja nur im Download. Was bedeutet zudem, dass in der Tabelle aber nicht 20_n28 sondern 20_n28_n1 steht? Geht dann die reine Zweierkombi 20_n28 überhaupt? 

Die Angaben auf Cacombos finde ich persönlich gut, sind aber manchmal auch fehlerhaft. Beispielsweise fehlt N3, welches aber sicher vom Gerät unterstützt wird.

 

Interessante Kommentare zum Artikel auf teltarif

https://www.teltarif.de/forum/s89941/aha/2.html

Die Frage ist, ob N28 auch wirklich zum Einsatz kam (passendes Endgerät welches 20_N28 unterstützt), oder ob der Nutzer einfach nur das 5G Logo im Display gesehen hat - was ja bekanntlich gar nichts aussagt, ob 5G wirklich genutzt wird.

 

Benutzerebene 7

@BR2VK72 

Mein / Das Honor 50 macht auch LTE 800 +NR 700 (n28)

Benutzerebene 2

Wo kann ich denn einfach nachschauen, wo ich hinfahren muss, um B20_n78 zu testen, ohne versehentlich andere LTE Frequenzen zu empfangen?

Benutzerebene 2

@BR2VK72 ich war heute an dem von Dir Beschriebenen Standort hinter Erlau. Anbei 2 Screenshots von DER Netmonster App. Sehen nicht anders aus, als an dem anderen. Aber vielleicht erkennt ihr ja die wichtigen Details zu der 5G/LTE Kombi, welche ihr sucht.... Schwach finde ich, dass sich von o2 niemand hier mal zurückmeldet, da sie ja eigentlich am besten wissen, was die selber verkauften Handys bringen müssten.... 

Benutzerebene 2

 

Benutzerebene 7
Abzeichen +4

Wo kann ich denn einfach nachschauen, wo ich hinfahren muss, um B20_n78 zu testen, ohne versehentlich andere LTE Frequenzen zu empfangen?

@7proFan 

Hmmm, ich denke du meinst 20_N28 ?

 

Eine gute Möglichkeit wäre Cellmapper, allerdings sollte man halt aufpassen, dass wirklich nur LTE Band 20 und N28 vorhanden ist. Diese Kombination findet man bei o2 hauptsächlich in ländlichen Regionen.

https://www.cellmapper.net

 

Benutzerebene 2

Wundert mich, dass er in zweiten nur 5g 700 anzeigt. Tatsächlich wäre hier Mal ein O2 Experte sinnvoll @o2_Matze oder deine Kollegen

Benutzerebene 7
Abzeichen +4

@BR2VK72 ich war heute an dem von Dir Beschriebenen Standort hinter Erlau. Anbei 2 Screenshots von DER Netmonster App. Sehen nicht anders aus, als an dem anderen. Aber vielleicht erkennt ihr ja die wichtigen Details zu der 5G/LTE Kombi, welche ihr sucht.... Schwach finde ich, dass sich von o2 niemand hier mal zurückmeldet, da sie ja eigentlich am besten wissen, was die selber verkauften Handys bringen müssten.... 

Die Station in Erlau bietet LTE Band 1, 3 und 20, und 5G N3 und N28 an. Daher lässt sich aus den Daten nur wenig sagen, da es auch “1_N28” sein könnte.

 

Gut wäre es, wenn du (neben den von mir geposteten Beispielen) beispielsweise die Station “An der Winterschänke 12, 09306 Neugepülzig” besuchen könntest.

 

Und ich finde eigentlich könnte der Hersteller für Klarheit sorgen, welche CA Kombinationen das Smartphone unterstützt.

 

Benutzerebene 7

@BR2VK72 vielen Dank für deine Nachfrage.
Wir selbst führen eine solche Liste nicht, da wäre eine Anfrage an den Hersteller sinnvoller. 
Danke für die klasse Diskussion und die vielen Tests, die ihr durchführt, Chapeau 😍

grüße
Michael

@BR2VK72 vielen Dank für deine Nachfrage.
Wir selbst führen eine solche Liste nicht, da wäre eine Anfrage an den Hersteller sinnvoller. 
Danke für die klasse Diskussion und die vielen Tests, die ihr durchführt, Chapeau 😍

grüße
Michael

Danke für die Info.  Ich habe bei google schon wegen der besagten Frequenzbandkomination B20_n28 nachgefragt, habe außer einer Roboterantwort blablabla nichts bekommen. Kannst Du mir bitte eine E-Mail-Adresse oder Webseite benennen auf welcher man diese Info von google für das Pixel 7 erhält? bzw. erfragen kann?

Benutzerebene 7

Hi @Laguna3 danke für deine Nachfrage.
Bekannt ist uns eine Supportnummer 0800 723 5105 diese ist erreichbar von Mo-Sa 9-17 Uhr.
oder auf Google direkt gefunden fürs Pixel .

LG
Michael
 

   
Benutzerebene 2

Ich habe das bei Google eingestellt:

https://support.google.com/pixelphone/thread/188848303/carrier-aggregation-of-pixel-7pro?hl=de

Falla jemand von Euch anruft, freue ich mich hier über neue Erkenntnisse... :-)

 

Benutzerebene 7

Danke @7proFan für deinen Post.

Haltet uns sehr gerne auf dem Laufenden. 😀

LG
Michael

Benutzerebene 2

Search results for 20A2A_n28A2A | 4G/5G Bands & Combos (cacombos.com)

Hier gibt’s ne Liste mit 20_n28 fähigen Endgeräten auf der von @Tom_ erwähnten Seite cacombos.com.

Die Suchsyntax (zum Beispiel von 20A2A) ist: 

  1. Band
  2. DL Bandbreite (A, B, C, etc.)
  3. MIMO (2 oder 4)
  4. UL Carrier und Bandbreite (A, B, C, etc.)

Beim String 20A2A_n28A2 (fehlendes zweites A bei n28) zum Beispiel taucht das Google Pixel 7 Pro mit auf, da es im DL 20 und n28 unterstützt, aber dann als NR UL-Zelle ein anderes Band.

 

Ansonsten einfach mal ein Handy auf der Website auswählen und in der UL Spalte: 20_n28 eingeben. Dann wird man auch fündig.

Benutzerebene 2

Danke @hnrk. Endlich mal jemand, der sich mit Cacombos richtig auskennt. Super.

Das bedeutet also, dass das Pixel 7 pro zwar im Download 20_n28 kann, nicht aber im Upload, korrekt?

Warum steht denn hinter 20_n28 noch ..._n1, also 20_n28_n1. Was bedeutet das. Kann n1 noch für CA hinzugenommen werden oder MUSS es präsent sein, damit CA mit 20_n28 funktioniert?

 

Danke @7proFan für deinen Post bei https://support.google.com/pixelphone/thread/188848303/carrier-aggregation-of-pixel-7pro?hl=de- es gibt eine Antwort, welche ich aber ehrlich gesagt nicht so richtig verstehe.  

Danke auch an Danke @hnrk . Bin auch hier verwirrt und schließe mich den Fragen von @7proFan an.

Deine Antwort