Offen

Sinnvollere "Ausland"-Definiton bei Sperren für O2 Mobilfunk


Sehr gerne nutze ich Sperren in den Mobilfunkeinstellungen gegen Kostenfallen wie 0900 oder (versehentliche) Auslandstelefonate. Auch bei Diebstählen sinkt das Kostenrisiko, wenn man sinnvolle Sperren eingerichtet hat. Leider bin ich bei der “ins Ausland sperren” vereinzelt reingefallen, weil man vergessen hat diese Sperre vor dem Urlaub zu deaktivieren oder man ungeplant über die Grenze gefahren ist.  Folge: man kann im Ausland nicht zuhause anrufen. :hushed:  Dabei ist Deutschland gefühlt eben nicht Ausland. Technisch ist natürlich ein deutsches Anrufziel aus dem Ausland ein “Auslandsziel”. Wäre es nicht sinnvoll “Anrufe nach Deutschland” aus dieser Sperre auszunehmen, zumal dies aus dem EU-Ausland kein Kostenrisiko darstellt!? Um Anrufe aus dem Ausland nach Deutschland oder andere Auslandsziele zu sperren, gibt es doch die Sperre “im Ausland sperren”. Somit entsteht kein Nachteil bei entsprechender Neudefinition der Sperre. 
Alternativ könnte man auch eine neue Sperre einrichten “an nicht-deutsche Anrufziele”. Dann sollten Anrufe aus Dänemark nach München wieder klappen, nicht aber von Spanien nach Norwegen. Und auch nicht von Deutschland in die Türkei. 

 

 


8 Antworten

Hallo @Klaus_VoIP ,

Danke für deine tolle Idee! :slight_smile:

Wir haben deinen Vorschlag an die Kollegen weitergeleitet. :slight_smile:

Um den Fokus wieder etwas auf den Bereich Mein o2 zu lenken, was manchmal gar nicht so einfach ist weil eure Vorschläge wirklich klasse sind, werden wir die Idee schließen.

Wenn dir also etwas einfällt um Mein o2 besser zu machen, dann lass es uns bitte wissen. :slight_smile:

LG Martina :slight_smile:

Irgendeiner von uns hat jetzt ein Missverständnis.

Diese Konfiguration ist unter “Mein O2” und da fällt mir ein  - es ist auch fehlerhaft implementiert lt. meinem letzten Test. Ich kann “Anrufe ins Ausland” sperren, aber nicht entsperren. Jedenfalls nicht über Webinterface. Daher ging entsperren nur über Hotline oder Moderator und das ist unschön.  

Ich zitiere:

Eure Ideen und Vorschläge für Mein o2

Mein o2 ist der zentrale Kundenbereich für o2-Kunden und ihre Verträge. Dort könnt ihr unter anderem eure Rechnungen einsehen, den Tarif und die Optionen anpassen, den Vertrag verlängern und die persönlichen Daten verwalten.

Gemeinsam mit euch wollen wir Mein o2 noch besser und kundenfreundlicher machen! Teilt uns eure Ideen für neue Funktionen mit, macht Verbesserungsvorschläge für die bestehenden Funktionen oder meldet uns, wenn etwas in Mein o2 nicht so funktioniert wie es soll.

Dann bitte ich es fehlerfrei zu ermöglichen.

Vielleicht wäre es auch sinnvoll zu präzisieren, was Ihr überhaupt mit den Ideen, Hinweisen oder Fehlersuche in Mein O2 wollt!?

Hallo @Klaus_VoIP,

wir bekommen den Knoten schon gelöst :slight_smile:

zum Verständnis, du wünscht dir die Möglichkeit Gespräche aus dem Ausland sperren zu können, dennoch aber weiterhin nach Deutschland telefonieren zu können. Habe ich das richtig verstanden?

Wenn du in Mein o2 “Anrufe ins Ausland” sperren lassen kannst, dann sollte es auch die Möglichkeit geben die “Anrufe ins Ausland” wieder entsperren zu können, da bin ich komplett bei dir. Magst du das vielleicht direkt als Verbesserungsvorschlag einreichen? Das wäre wirklich klasse!  

Sehr gerne nutze ich Sperren in den Mobilfunkeinstellungen gegen Kostenfallen wie 0900 oder (versehentliche) Auslandstelefonate. Auch bei Diebstählen sinkt das Kostenrisiko, wenn man sinnvolle Sperren eingerichtet hat. Leider bin ich bei der “ins Ausland sperren” vereinzelt reingefallen, weil man vergessen hat diese Sperre vor dem Urlaub zu deaktivieren oder man ungeplant über die Grenze gefahren ist.

 Meinst du es würde helfen hier vielleicht ein Art “Gut zu wissen” zu integrieren um genau auf solche Fälle aufmerksam zu machen? Denn ich stimme dir total zu, gerade dann ist es ärgerlich wenn man nicht so kann wie man möchte oder muss. 

Bei der Ideensammlung geht es darum von euch zu erfahren, welche Features, Möglichkeiten usw. es gibt, aber über Mein o2 z. B. nicht angeboten werden, oder die Kommunikation in Mein o2 falsch oder nicht eindeutig genug ist. (Wie zum Beispiel die von dir genannte Möglichkeit “Anrufe ins Ausland” auch in Mein o2 verwalten zu können. 

 

LG Martina :slight_smile:

 

 Meinst du es würde helfen hier vielleicht ein Art “Gut zu wissen” zu integrieren um genau auf solche Fälle aufmerksam zu machen? Denn ich stimme dir total zu, gerade dann ist es ärgerlich wenn man nicht so kann wie man möchte oder muss. 

So ein Brainstorming gefällt mir. Richtig - das erste Mal bin ich aus Verständnisproblemen reingefallen, denn gedanklich ist die Heimat nicht Ausland. Daher wäre eine bessere Beschreibung der Option hilfreich. 

Den Bug werde ich noch mal testen und die Idee neu einreichen.

Brainstorming ist großartig, nicht alles lässt sich wahrscheinlich genau so umsetzen wie wir es auf den ersten Blick gern hätten, aber wenn wir verstehen wo der größte Verbesserungsbedarf besteht findet sich vielleicht ein machbarer Plan B. :nerd:  (oder c  :grin: )

Gestern hat es bei mir nach einigen Stunden mit dem Entsperren geklappt (muss wahrscheinlich erst durch alle Systeme), der Versuch mit einer anderen Nummer schlug leider fehl, da das Portal gestern nachmittag nicht so wollte wie ich. 

Versuche mich auch direkt noch einmal an der Reproduktion des Bugs und animiere Kollegen. :sunglasses:

Wir können die “Idee” auch gerne schließen, wenn wenigstens der blöde Bug beseitigt wird. Das wäre bereits ein riesiger Fortschritt.  Aus dem Bug ist gedanklich dann die “Idee” entstanden. Wenn es wenigstens konfigurierbar ist wie es sollte, dann bin ich schon als Kunde zufrieden! 

Hallo @Klaus_VoIP

wir haben mit mehreren Kollegen versucht den Bug zu reproduzieren, konnten aber leider keinen Fehler feststellen. Besteht das Problem bei dir denn noch? 

Wir werden zudem auf der Service-Startseite so eine Art “Gut zu wissen” einpflegen, um darauf aufmerksam zu machen, dass eine gesetzte Sperre “im/ins Ausland telefonieren”, vor dem Urlaub entfernt werden kann/sollte, je nachdem wie man das Handy nutzen möchte. :wink:

Sobald die Information auf der Service-Startseite ersichtlich ist, melde ich mich. :hugging:

LG Martina :slight_smile:

 

Edit by o2_Katja: Neuen Thread spendiert, damit es in der Idee nicht untergeht: https://hilfe.o2online.de/mein-o2-o2online-e-mail-37/mein-o2-anrufe-ins-ausland-sperren-entsperren-eingeschraenkt-540302

 

Inzwischen ist der Bug bei mir behoben. Daher scheint das Hauptproblem beseitigt.

Den Hinweis konnte ich noch nicht finden:

Wir werden zudem auf der Service-Startseite so eine Art “Gut zu wissen” einpflegen, um darauf aufmerksam zu machen, dass eine gesetzte Sperre “im/ins Ausland telefonieren”, vor dem Urlaub entfernt werden kann/sollte, je nachdem wie man das Handy nutzen möchte. :wink:

Gibt es den schon irgendwo? :kissing:

Deine Antwort