Warum O2
Warenkorb
Service
Gelöst

Keine Änderung von SIM Bezeichnung oder eSIM Bestellung möglich


Benutzerebene 1

Wieder über die App noch über die Webseite kann ich die Bezeichnung meine Simkarten ändern noch kann ich eine eSIM bestellen. Es gibt immer nur Fehlermeldungen, was ist da los?

 

Ich wollte eigentlich auch einen Screen

 

shot anhängen, aber dann löscht er mir gleich meine Frage (geht zurück).

 

Edit über Webseite:

 

icon

Lösung von IT-SK 4 January 2020, 21:52

Zur Antwort springen

41 Antworten

Benutzerebene 1

Hinweis: Für diese eSIM haben Sie eine Ersatz-SIM-Karte bestellt. Sobald die Ersatz-SIM-Karte aktiviert ist, werden Ihnen auf dieser Seite die neuen PIN/PUK-Daten angezeigt.”

 

Muss mir auch mal jemand erklären wer das war… ich jedenfalls nicht

Mein Shop hier konnte mir den QR Code auch nicht ausdrucken, obgleich sie es können müssten.

Benutzerebene 1

Erneuter Anruf bei der Hotline. Dame bestätigt es gehen mehrere eSIM ….

 

Aber ich hab im November schon eine bestellt… ok das hängt wohl immer noch im System.

 

Dafür steht bei meiner eSIM ich hätte eine Ersatzkarte angefordert….

 

Problem damit noch immer nicht gelöst !!

Es ist wirklich nicht hilfreich, wenn neben den Mods noch andere involviert werden.

 

Bitte entscheide dich für einen Weg.

 

Welcher soll es sein?

Benutzerebene 1

Es ist wirklich nicht hilfreich, wenn neben den Mods noch andere involviert werden.

 

Bitte entscheide dich für einen Weg.

 

Welcher soll es sein?

Derjenige der nach einem Monat mal ne Lösung bringt…

 

Ich kann nur sagen was der aktuelle Stand ist:

1. Shop sagt weitere eSIM geht nicht… können Sie in der Software nicht anstoßen.

2.Hotline sagt im 2. Anlauf es gehen mehrere, so wie hier nun auch bestätigt (Danke übrigens dafür).

3.Hotline hat mit Teamleiter zusammen nochmal die eSIM Bestellung für die …..694 angestoßen. Da sollte ich morgen eine E-Mail zu bekommen (ok, wäre nicht das erste mal das da rein gar nichts kommt)

4.Unter mein o2 steht meine eSIM mit der …..112 mit dem Hinweis das ich dafür eine Ersatzkarte bestellt hätte die ich erst noch aktivieren müsse…. was ich aber gar nicht habe… und auch der Kundenservice sah bei der Karte so etwas nicht.


Nun warte ich mal ab ob ich morgen eine Bestätigungsmail bekomme, oder wieder nicht. Dann geht das Spiel von vorne los.

Benutzerebene 7

Hallo @IT-SK,

ich hab mir die Sache nochmal angeschaut (danke an @bielo). Die Informationen die dir hier gegeben wurden, sind soweit korrekt. Es sidn 3 eSIM Profile möglich, sowie 7 weitere für reine Datenverbindungen. Ggf. gab es da ein Missverständniss, ob man aus einer SIM Karte mehrere eSIM Profile erzeugen kann? 

Wie schon von anderen Nutzern hier erwähnt, ist es immer schwierig ein Anliegen zu lösen, wenn mehrere Kanäle zu unterschiedlichen Zeiten mit dem Fall beschäftigt sind 🙂 Ich würde deshalb sagen, wir warten erstmal was die Kollegen dir durchgeben. Falls nichts passiert und/oder du keine Rückmeldung bekommst, schreib doch hier noch einmal kurz.

Viele Grüße,
Flo

 

Benutzerebene 1

Hallo @IT-SK,

Ggf. gab es da ein Missverständniss, ob man aus einer SIM Karte mehrere eSIM Profile erzeugen kann? 

Wie schon von anderen Nutzern hier erwähnt, ist es immer schwierig ein Anliegen zu lösen, wenn mehrere Kanäle zu unterschiedlichen Zeiten mit dem Fall beschäftigt sind

 


hi Flo,

zumindest wurde explizit auf eSIM Profil von der genannten Karte mit Bezeichnung und Nummer  hingewiesen.

 

konnte auch das frontend im Shop sehen, keine Möglichkeit. Sie hätten aber für die bestehende eSIM ein neues Profil erstellen können. Was natürlich in dem Fall nicht nötig ist.

 

Mit den Kanälen kann ich absolut nachvollziehen und verstehen. Aber nach einem Monat mit diversen leeren Versprechungen inklusive einer Kulanz Gutschrift die auch ins Leere lief

 

 

Ich habe zwei eSIMs. Eine im iPhone, eine in der Apple Watch. 

@IT-SK Für die 694 ist ein Sim-Tausch angestoßen worden.
Die Mail dazu sollte dich jetzt auch erreicht haben, richtig?


Für die -112 ist nichts ersichtlich.
 

Außerdem ist eine zusätzliche Datacard bestellt worden, das ist auch dein Wunsch?

 

PS: Der Rabatt von 1 x 100% auf die Grundgebühr wird morgen gebucht und dann auch noch einmal separat per Mail bestätigt.

 

Gruß
Antje

Benutzerebene 1

Grüß dich,

 

Keine email zu den Karten erhalten nein.

 

Habe eine sms für die Data gesehen und in der App jetzt die Möglichkeit für die 694 zu Aktivieren. Schon mal deutlich weiter als bisher ;)

 

Die Data hab ich schonmal vorab bestellt 

 

  1. zu prüfen ob’s überhaupt klappt zu bestellen 
  2. für Ein kommendes Tablet oder anders gerät 
  3. weil es immer tagelang dauert bis man die Karte hat
  4. Weil man nicht wie bei anderen einfach ne eSIM in Webinterface in NearTime aktivieren kann 

Wegen der Kulanzerstattung, danke für die Info.

 

ich prüf mal die email Einstellung, bekomme nur Community Mails.

 

edit: Mail für eSIM ist auch da. Hatte den enail Account noch nicht aufm Smartphone eingerichtet.

 

Melde mich die Tage wenn sich was tut.

Bis dahin einen schönen letzten Advent 

 

Benutzerebene 1

Kurzes Update.

 

Also die später bestellte Data-Card ist gekommen.

Die eSIM leider nicht (bisher). :(

 

Na dann erstmal schöne Weihnachten !

Das ist ja schon ein einmal ein erster Schritt in die richtige Richtung.
Halte uns hier bitte weiter auf dem Laufenden und schreib bitte, sollte das Schreiben zur eSIM auch nach Weihnachten nicht ankommen.
 

Ich wünsche dir ebenfalls schöne Feiertage.

 

Gruß
Antje

Benutzerebene 1

Hoffe hatten alle schöne Feiertage.

Also die erste eSIM war nach etwa 3 Tagen da letzten Monat.

 

Die letzte soll ja letzte Woche Donnerstag bestellt worden sein, jetzt nach 9 Tagen ist jedenfalls noch keine da… die andere Plastik SIM von letzter Woche Freitag war ja schon vor Weihnachten da.

 

Entweder der eSIM Brief wurde nicht versendet, oder er ist aus unbekannten Gründen deutlich länger unterwegs als alle anderen Briefe in Deutschland… ich hoffe ja das sich heute noch was tut bei der Post. Glaube aber nicht dran.

Nachtrag, vielleicht gibt es gar nicht den angekündigten Brief. Die E-Mail liest sich jedenfalls so.

 

Auf der Webseite wiederum steht was anderes…

Bitte aktivieren Sie Ihre eSIM aus Sicherheitsgründen erst nach Erhalt Ihres eSIM-Aktivierungscodes per Post. Bei der Aktivierung Ihrer Ersatz-eSIM wird Ihre bisherige SIM deaktiviert.

 

Da fragt man sich echt was jetzt stimmt… die E-Mail… oder der Hinweis auf der Webseite….. wenn ein Brief da wäre, dann wäre es einfacher ^^

Benutzerebene 1

Habe dann für 2020 mal einen Rückruftermin beauftragt. Dieses Jahr wird das wohl nichts mehr werden… Bin erstmal auf aktivieren gegangen. Vielleicht hat ja die Webseite recht und man kann sich das Profil endlich online anzeigen lassen (mal die Hoffnung kurz haben...)

 

Edit. Ok Hoffnung tot ^^

Das ganze eSIM gedöns funktioniert bei O2 Sowas von Überhaupt nicht… kein Brief und kein Code in der App auch wenn es angeboten wird. Wer denkt sich sowas aus?

 

 

Benutzerebene 1

Allen ein frohes neues Jahr !

Heute habe ich die eSIM ….193 bekommen, welche ich am 30.12 bestellt hatte.

Habe Sie nun auch aktiviert und installiert. Soweit hat es also endlich mal alles geklappt. Hat insgesamt dann knapp 1,5 Monate gedauert das Thema. Zur Gutschrift hab ich jetzt gesehen das statt der 1 Monat Grundgebühr nur 10.-EUR etwa runter sind. Naja, immerhin etwas.

Damit ist das Thema endlich abgeschlossen!

Vielen Dank für die Rückmeldung.
Es freut mich, dass nun endlich alles geklappt hat.

Zur Gutschrift:

Dein Rechnungslauf startet immer 28 und endet am 27 des Folgemonats.
Der Rabatt ist am 21.12.2019 aktiviert worden und greift in der aktuellen Rechnung das erste Mal anteilig.
Mit der nächsten Rechnung wird dann der restliche Teil verrechnet, sodass du insgesamt einen Monat keine Grundgebühr zahlen musst.

 

Viele Grüße
Antje

Deine Antwort