Warum O2
Warenkorb
Service
Frage

kein Kombi-Vorteil, für Mobil- und Festnetz-ISDN Vertrag?


Hallo o2-Community,

Ich bin in diesem Bereich neu..

Bei meiner jetzigen Mobilfunk-Vertragsverlängerung (von o2-Free-S-Boost Plus zu o2-Mobile-M-Online) ist dem o2-Mitarbeiter im Shop aufgefallen, dass ich keinen Kombi-Vorteil im alten im März 2021 hinzu gekommenen Festnetz-Vertrag (o2 my Home S (2020)) abgezogen bekam.

Mir wurden diese 10€- Kombi-Vorteil im Febr '21 auch tel zugesagt, so wie er ja auch auf der o2-Webseite beworben wurde:  "Wenn diu einen Mobilfunktarif bei O2 nutzt, kannst du ihn einfach mit einem "Internet für Zuhause"-Tarif kombinieren und streichst so monatlich einen Vorteil in Höhe von 10€ ein. Du profitierst vom Rabatt, solange beide Tarife laufen..."

Mir wurde am 26.02.21 tel von o2 gesagt, dass ich dadurch statt 24.99€  nur 14.99€ für den Tarif "o2 my Home S (2020)" bezahle.  

Dadurch, dass auf der Rechnung immer ein Rabatt auf die Grundgebühr erschien, dachte ich, das wäre es.

Der o2-Shop-Mitarbriter sagte mir nun letzte Woche, dass das nicht der mir eigentlich zustehende Kombi-Vorteil ist und dieser die ganze Zeit fehlt.

Hat jemand von Euch eine Idee, ob man da noch was machen kann? Das hätte doch dann Vertragsbestandteil sein müssen?

Ich bin schon ewig Kunde, vorher auch bei "base"..

Ich meine, wenn da extra so mit dem Kombi-Vorteil geworben und dieser zugesichert wurde, muss es doch einen Fehler "im o2-System" gegeben haben? 

Besteht hier ggf. die Möglichkeit einer Beanspruchung/ Rückzahlung des zugesicherten und  "entgangenen Rabattes"? 

 

 


5 Antworten

@GabrieleH

dass ich keinen Kombi-Vorteil im alten im März 2021 hinzu gekommenen Festnetz-Vertrag (o2 my Home S (2020)) abgezogen bekam.

10 EUR Kombivorteil gab es erst ab dem o2 my Home M (2020).

👋

Danke für die Antwort.. Ich hatte seinerzeit keine Rückmeldung/Absage  von o2 bekommen.

Da war dann die generelle (Lock-?)-Angabe bei  o2 im Netz, wovon ich den Ausdruck habe zum Kombivorteil, wie oben beschrueben, sowie die tel. Zussage/ des Kundenservice-Mitsrbeiters bei Vertragssbschluss "fehlerhaft"? Da gab es keine Einschränkungen, im Gegenteil, der Kombivoirteil wurde mir definitiv zugesagt!

Daa ist nicht zufriedenstellend.... 

Benutzerebene 7
Abzeichen +7

@GabrieleH 

Du nutzt hoffentlich keine Multicards? Diese sind im mobile M nicht inkl. 

 

Laufen denn beide Verträge unter derselben Kundennummer und Rechnung? Wenn ja, könntest du den DSL in einen neuen Home Tarif mit 5€ Kombivorteil verlängern... Aber die Tarife sind eh 5€ teurer geworden. 

 

Da man 14 Tage Widerrufsrecht und 8 Wochen Reklamationsfrist für eine Rechnung hat, wäre es jetzt eh zu spät, den Kombivorteil nachträglich oder auch rückwirkend zu bekommen. 1. Ist der Tarif nicht KV berechtigt und 2. hast du ja einen anderen Rabatt erhalten. 

 

Danke für Deine Antwort, 

Bei der neuen Vertragsverlängerung habe ich jetzt eine Mobil-S-Karte hinzu bekommen, die ich eigentlich nicht brauche, mit 3€ Rabatt.und 10€ Kombivorteil, auch auf den Grundpreis der alten Karte mit jetzt Mobil M habe ich nun 50% Rabatt bekommen und 3€Rabatt zusätzlich.. Nur dadurch ist das gesamt etwas günstiger, als zuvor. 

Ja, beide alten Tarife, liefen und laufen unter einer Kunden-/Vertragsnummer.

Tja, wer lesen kann.... Da hätte ich damals besser aufpassen müssen.

Bei der neuen Vertragsverlängerung habe ich jetzt eine Mobil-S-Karte hinzu bekommen, die ich eigentlich nicht brauche,

dann hast du hoffentlich alles gelesen, was du unterschrieben hast.

 

Deine Antwort