Frage

Newsletter abbestellen

  • 14 September 2013
  • 6 Antworten
  • 2383 Aufrufe

Da will ich wiederholt die lästigen Newsletter abbestellen, die bei mir sowieso gleich in Spam geschoben werden, und es gibt gar keine Möglichkeit. Dazu haben die auch noch meine Mail an ihre angebliche Adresse 'kundenerklaerung@cc.o2online.de' als Spam abgelehnt. Es ist mir unbegreiflich, wie man seine CRM-Aktivitäten so schlecht koordinieren kann, dass ein Kunde tatsächlich drei Mails pro Woche erhält. Wahscheinlich von drei verschiedenen Abteilungen, die alle nicht miteinander reden. Das nennt man wohl "Vintage CRM" und ist ein wundervolles Beispiel für gelebte Inkompetenz!

Auf der Website hatte ich auch versucht, die Newsletter abzubestellen, aber der Dschungel an Links hat mich nur hierhin gebracht. Vielleicht hat's ja Erfolg.


Zu diesem Thema können keine neuen Antworten hinzugefügt werden. Du kannst gern ein eigenes Thema erstellen.

6 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +2
Die Adresse kundenerklaerung@cc.o2online.de ist falsch. Die richtige lautet: kundenerklaerung@o2.com

 

Deine Mail wurde bestimmt nicht als Spam abgelehnt, sondern weil die Adresse nicht existiert.

Benutzerebene 7
Hallo sabine1111,

 

tut mir leid, dass Du mit diesem Service solche Schwierigkeiten hast. Über unser Portal kannst den Newsletter direkt abbestellen. 

Über diesen Link kannst Du entscheiden ob Du generell von uns per Telefon, SMS, E-Mail oder Brief kontaktiert werden möchtest: https://o2.de/mein-profil/freigaben

Solltest Du von o2 more einen Newsletter erhalten, kannst Du diesen hier abbestellen: https://o2.de/mein-profil/newsletter

Solltest Du damit Schwierigkeiten haben, kannst Du mir gerne eine PN mit deiner Rufnummer, E-Mailadresse und Kundenkennzahl senden, dann schaue ich mir das gerne einmal an.

 

Liebe Grüße

Antje

o2_Antje schrieb:
Hallo sabine1111,

 

tut mir leid, dass Du mit diesem Service solche Schwierigkeiten hast. Über unser Portal kannst den Newsletter direkt abbestellen. 

Über diesen Link kannst Du entscheiden ob Du generell von uns per Telefon, SMS, E-Mail oder Brief kontaktiert werden möchtest: https://o2.de/mein-profil/freigaben

Solltest Du von o2 more einen Newsletter erhalten, kannst Du diesen hier abbestellen: https://o2.de/mein-profil/newsletter

Solltest Du damit Schwierigkeiten haben, kannst Du mir gerne eine PN mit deiner Rufnummer, E-Mailadresse und Kundenkennzahl senden, dann schaue ich mir das gerne einmal an.

 

Liebe Grüße

Antje

Ähm auf beiden Links bekomme ich diesen Fehler:

https://

Vollbild: http://abload.de/img/o2fehlerbzsdg.png

Benutzerebene 7
Abzeichen +2
Die Links sind auch falsch. Hier die richtigen:

 

https://www.o2online.de/mein-profil/freigaben

https://www.o2online.de/mein-profil/newsletter

 

Die Links sind nicht falsch. Allerdings kommt eine Meldung das die Sicherheitszertifikate nicht aktuell bzw. für eine andere Adresse ausgestellt worden sind.

 

So kann sie auch nutzen http://o2.de/mein-profil/freigaben und http://o2.de/mein-profil/newsletter

 

Klickt man auf Laden erfolgt eine Weiterleitung auf die von bso genannten Links.

 

Gruß Sandroschubert

 

Benutzerebene 7
Abzeichen +2
Das ist zwar richtig Sandro, allerdings sollte man meiner Meinung nach vermeiden, solche (SSL-)Links zu posten, denn es sorgt (wie man hier sieht) für Unsicherheit. Man sollte auch nicht einfach auf Laden klicken wenn man unsicher ist, ob man nicht vielleicht auf einer Phishing-Seite gelandet ist, zumal die eigentliche URL o2online.de ist. Die direkte Weiterleitung funktioniert nur, wenn man die Adresse ohne https (also ohne SSL) eingibt. Ob das Absicht ist weiss ich natürlich nicht.