Warum O2
Warenkorb
Service
Frage

Neue o2 App ohne Übersicht der Datennutzung pro SIM-Karte


Benutzerebene 1

Hallo, die neue O2-App wurde angekündigt, sie sei toller und besser. Leider ist, wie so oft, das Gegenteil der Fall. Besonders negativ fällt mir auf, dass jetzt nicht mehr nachzuvollziehen ist, welche SIM-Karte welches Datenvolumen verbraucht hat. Ich wollte fragen, ob diese Funktion wieder integriert wird. Immerhin wird beim Laden der Abfrage eine Ansicht angezeigt, die darauf schließen lässt, dass diese Funktion noch nachgereicht wird. Wenn nicht, wäre es eine absolute Verschlechterung, genauso wie die Tatsache, dass ich jetzt, wenn ich in die App gehe, einfach irgendwelche Angebote sehe, was überhaupt keinen Sinn macht. Wenn ich die App nutze, dann für meinen Datenverbrauch, und dementsprechend will ich auch genau das sehen und nicht irgendwelche Angebote. Ich möchte auch nicht erst herumklicken und suchen müssen, um irgendwelche Sachen zu finden. Also, das war ein Schuss nach hinten.

 

edit o2_Solveig 12.03.2024, 11:32 Uhr verschoben von Mobilfunk → Mein o2 , o2 online & E-Mail 


43 Antworten

Benutzerebene 1

Super neue App. Bisher finde ich nichts neues. Nur, dass die Anzeige des Verbrauchs nicht mehr geht.

Und diese nervige Werbung zu Tarifen und Optionen.

Ich möchte nicht zugemüllt werden mit der App, sondern Infos bekommen.

Will ich o2 kontaktieren, steht an einer Stelle 'per Forumlar'.

Klicke ich dorthin, darf ich mich durch Menüs klicken, um dann auf die Webseite geschickt zu werden, wo ich wieder durch Menüs klicken und dann meine Adresse angeben muss.

 

Was genau ist nun verbessert worden mit/in der App???

 

Sieht für mich so aus "wir müssen mal wieder irgendwas ändern, wissen aber nicht wie u d was. Testen brauchen wir auch nicht. Dafür haben wir ja Kunden, die ums Geld zahlen..."

 

Sehr nervig.

Vor allem geht es völlig am Kunden vorbei. Was interessiert mich als Kunde, der normalerweise einen ein- bis zweijährigen Vertrag hat, welche neuen Angebote es gibt oder ob ich 50 % auf einen weiteren Vertrag bekomme? Früher lag der Fokus auf dem Kunden, insbesondere darauf, seinen Datenverbrauch und die wesentlichen Vertragsdetails zu sehen. Jetzt ist es eine unübersichtliche Werbeapp, die versucht, dem Kunden ständig mehr aufzuschwatzen. Die eigentlich wichtigen Funktionen muss der Kunde durch mehrmaliges Klicken erst finden.

Hallo @Moldi und @ColemanRoot ,
aktuell gibt es noch nichts Neues. 
Aber danke für euer Feedback. 
Ich leite es an die Entwickler weiter. 
Ob und was davon umgesetzt wird, werden wir sehen. 🌸
Gruß, Solveig 

Leider bislang immer noch keine Änderung..

Bei mir unter 17.4.1 das gleiche Problem.

Hallo @Tequilian ,
danke für deine Rückmeldung. 
Die Kolleg:innen arbeiten noch an einigen Funktionen in der neuen Mein o2 APP. 
Noch sind sie nicht ganz fertig. 
Ich hoffe, dass es bald soweit ist. 🍀
Gruß, Solveig 

Hallo @Tequilian ,
danke für deine Rückmeldung. 
Die Kolleg:innen arbeiten noch an einigen Funktionen in der neuen Mein o2 APP. 
Noch sind sie nicht ganz fertig. 
Ich hoffe, dass es bald soweit ist. 🍀
Gruß, Solveig 

Hallo Liebes Community Team, leider gibt es dir Funktion “Dtenverbrauch pro Sim” Stand heute weder auf Android noch auf iOS.Jetzt kann ich nicht einmal mehr sehen, warum plötzlich 18GB Daten verbraucht wurden :-/

Insgesamt empfinde ich die neu “Mein O2” App eher als Zumutung, denn als Fortschritt. Haben bei Euch die alten Entwickler gekündigt?

Grüße von einem sehr langjährigen Kunden

Hallo Zusammen,

gibt es denn schon Neuigkeiten zum Problem den nicht angezeigten Sim-Verbräuchen? 

So wie ich es mitbekommen habe sieht es o2 nicht als Problem, daher wird es nicht angezeigt. Ich bin gespannt ob man auf die Kunden hört und das wieder anzeigt.

Streng genommen, war die Anzeige der Datenverbräuche in vielen Tarifen eine zugesicherte Eigenschaft z.B. der Connect Tarife

 

In mein o2 im Webportal solltest du es sehen.

Hallo @ctschanter ,

tatsächlich gibt es im Bereich der Verbrauchsanzeige für die Data-und Multicards noch keine erfolgreiche Besserung. Daran wird jedoch weiter gearbeitet.

In der Zwischenzeit kannst du alternativ auch das Portal nutzen und dort den Verbrauch einsehen.

Viele Grüße Maria

Benutzerebene 1

Mal etwas allgemein:

Sehr gerne würde ich erfahren, warum die funktionierende frühere App ersetzt werden musste. Design? Funktionen? Warum wird dies nicht erklärt?

Stattdessen wird uns einfach eine neue App aufgedrückt, mit sehr vielen Problemen.

Sind wir User so egal? Wenn schon eine neue App, dann bitte erst intern ausgiebig testen. Und nicht uns User als 'Versuchskaninchen' nutzen. Das ist nicht fair. Schließlich bezahlen wir alle für eine Leistung.

Und - es muss nicht "schick" laufen (so wurde mir im PlayStore geantwortet!).Nein, es muss nur Richtig, Logisch, Übersichtlich, Sinnvoll und Genau laufen. Ist das zuviel?

Vl Grüße, W.

Hey @SmartMusic,

wie du dir sicher denken kannst, kann ich zu solchen firmeninternen Entscheidungen nichts sagen. Andererseits muss man auch dazu sagen, dass solche Neuerungen Alltag sind. Bei jedem Handykauf erwarten einen auch immer neue Apps von unterschiedlichen Anbietern, die teilweise auch ihre Fehlerchen haben.

Ich verstehe trotzdem, dass dich der Umstand hier natürlich ärgert. Es wäre schön, wenn alles direkt funktioniert hätte und gelaufen wäre. Ich bin mir auch sehr sicher, dass es das bald tun wird :) 

Viele Grüße,
Flo

Benutzerebene 1

Hallo Flo,

vielen Dank für Deine schnelle Antwort.

Natürlich ist ist das Problem firmenintern und kann hier nicht gelöst werden. Und das solche Neuerungen Alltag sind - ja, leider! Über die Gründe kann wohl jeder selbst nachsinnen…

Es ist nur gut, dass man hier in der Community wenigstens darüber reden kann und nicht mit irgendwelchen Floskeln (wie im PlayStore) abgespeist wird.

Vielen Dank dafür!

Viele Grüße, W.

Hallo, wer den individuellen Datenverbrauch seiner SIM Karten sehen möchte, muss momentan eines der folgenden Dinge tun:

 

-Sich auf der mein o2 Seite einloggen, dies geht auch in der mobilen Ansicht hier: https://www.o2online.de/ecareng/uebersicht

 

-Alternativ unter Android die APK der alten o2 App sideloaden (unsicher und nicht empfohlen)

 

LG

Alternativ unter Android die APK der alten o2 App sideloaden

 

Glaub die läuft nicht mehr.

Benutzerebene 2

Nun sind seit Erstellung vier Monate vergangen. Gibt es hier bereits etwas Neues?!

Das wäre wirklich mal interessant zu wissen. Auf der O2 Homepage wird nachwievor damit geworben, dass man das Datenvolumen aller Sim-Karten einzeln einsehen kann. Wäre schön wenn das endlich auch mal funktioniert. 

Hi zusammen!

Neuigkeiten habe ich nicht dabei - die Kolleg:innen arbeiten natürlich weiter daran, können aber noch Datum für die Umsetzung nennen. 
Das klingt natürlich auch wieder nach Floskeln, aus sicherer Quelle weiß ich aber, dass das Thema bei den Teams immer präsent ist und die viel am Werkeln sind.

Viele Grüße
Kurt

Benutzerebene 2

Hi zusammen!

Neuigkeiten habe ich nicht dabei - die Kolleg:innen arbeiten natürlich weiter daran, können aber noch Datum für die Umsetzung nennen. 
Das klingt natürlich auch wieder nach Floskeln, aus sicherer Quelle weiß ich aber, dass das Thema bei den Teams immer präsent ist und die viel am Werkeln sind.

Viele Grüße
Kurt

Hallo o2_Kurt,

 

vielen Dank für die Erklärung. Das klingt tatsächlich nach Floskeln.

 

Trotzdem werbt ihr ja auf eurer Homepage weiterhin aktiv mit dem Feature. Da daran gearbeitet wird, sollte euch ja bekannt sein, dass es aktuell nicht wie beworben funktioniert.

Wäre es dann vielleicht denkbar, eure Onlinepräsenz so anzupassen, dass dort auch nur mit tatsächlich nutzbaren Features geworben wird???

Das setzt natürlich voraus, dass einem auch etwas am Einhalten seiner Werbeversprechen liegt.
 

Falls ihr für das Anpassen des entsprechenden Textblocks auf eurer Website aber ebenfalls ein halbes Jahr braucht, sollte man sich das tatsächlich gut überlegen. 

Hi @erwe84 ,

mit Sicherheit denkbar - ich leite es gerne weiter und sage den entsprechenden Kolleg:innen Bescheid. 

Viele Grüße
Kurt

Deine Antwort