Geschlossen

Widerruf / Löschung der Bankverbindung (SEPA-Lastschriftmandat) in "meinO2"


 

Es währe schön,  wenn es möglich wäre im "meinO2" die Änderungen zur Bankverbindung selbst einzustellen.

Ein Widerruf oder die  Löschung der Bankverbindung  (SEPA-Lastschriftmandat) ist zumindest

im Prepaid-Bereich nicht möglich und Bedarf der aktiven Hilfe von O2 Mitarbeitern.

 


7 Antworten

Bei alditalk prepaid Karten kann man die Bankdaten selbst eingeben oder korrigieren und die datenflats sind auch erheblich günstiger

Eine Änderung indem ein neues Sepa- Mandat eingetragen wird ist durch aus

möglich,  aber eben kein Löschen des Sepa Eintrag.

an Logi67: wir sind hier nicht bei Alditalk

 

Hallo @Logi67,

@fritz05 hat das schon gut erfasst, eine Bankverbindung kannst du jederzeit über Mein o2 und in der Mein o2 App ändern. Oder meinst du vielleicht etwas anderes? Wäre super wenn du deine Idee noch etwas ausführen könntest. :slight_smile:

LG Martina :slight_smile:

Hallo @fritz05,

sollten wir auf dem Schlauch stehen, wäre es super, wenn du uns deinen Vorschlag noch etwas genauer erklären könntest. :grin:

Ansonsten würden wir den Thread in den nächsten Tagen schließen, einfach der Übersicht zur Liebe, kommentieren kannst du aber natürlich dennoch. :wink:

LG Martina :relaxed:

@fritz05 meint die Löschung eines Sepa-Mandats, also auf gut deutsch: 

Ich (Kunde) wünsche mir, das ich das Sepa-Mandat einfach durch Löschung der Bankverbindung in "mein o2" selbst zurückziehen/löschen kann.

 

 

@fritz05 meint die Löschung eines Sepa-Mandats, also auf gut deutsch: 

Ich (Kunde) wünsche mir, das ich das Sepa-Mandat einfach durch Löschung der Bankverbindung in "mein o2" selbst zurückziehen/löschen kann.

 

genau das, wäre mein Wunsch.

Ich habe in den letzten Jahren einige Bank- Fusionen mit und ohne Kontonummer- und

BLZ-Änderungen hinter mir. Da ist es echt hilfreich die hinterlegten Bankdaten löschen zu können.

Ein reines Überschreiben mit neuen Daten ist dann für die Tage der Kontenumstellung

nicht immer sinnvoll.

Andere Situation: SIM wird jetzt von einem  Jugendlichen genutzt und es soll keine

Lastschrift möglich sein.

Ein neues SepaMandat kann dann ja immernoch wieder hinterlegt werden.

:-))

 

 

Hallo @fritz05,

erst einmal Danke für deinen Vorschlag! :bulb:

Rein rechtlich lässt sich die Idee leider nicht so einfach umsetzten, denn wenn ein Sepa-Lastschriftmandat gekündigt werden soll, muss dieses immer schriftlich erfolgen.

Wir schließen daher deine Idee, nehmen diese aber gerne wieder mit auf, sobald sich die Umstände ändern.

LG Martina :relaxed:

 

Deine Antwort