Geschlossen

VoLTE für jede Multicard


Benutzerebene 1

Hallo zusammen,

Ich nutze über meinen O2 Mobil-Anschluß per 1. Multicard (eSIM) ein Samsung Galaxy S20 und per 2. Multicard eine Smartwatch Samsung Galaxy Watch LTE.

Nun stellte ich nach meinem Wechsel von Vodafone/Telekom zu O2 fest, dass sich nicht mehr, wie vorher bei Vodafone/Telekom gewohnt, die Multicards nicht gleichberechtigt auf Smartphone und Smartwatch für Telefonie nutzen lassen.

Denn O2 hat ein entscheidendes technisches Detail im Vergleich zu den Ultracards von Telekom, Vodafone NICHT umgesetzt:

Man kann weder VoLTE Telefonate auf den beiden eingebuchten Multicards führen, noch SMS auf beiden Cards gleichermaßen empfangen. Dies geht nur auf EINER festgelegten Multicard!

Um das zu lösen, muss man zuerst im Web Account/Kundencenter (z.B. O2 App) immer erst in der SIM Kartenverwaltung auf die empfangende Multicard umstellen. Also in dem Fall auf Smartphone ODER Smartwatch.

Dass ist keineswegs praktikabel - wenn ich z.B. normalerweise primär das Smartphone zum Telefonieren und SMS Empfang nutze, es aber mal zuhause lasse, um z.B. mit der Smartwatch joggen zu gehen, aber dort per Watch weiter erreichbar sein will. Denn ich kann doch nicht dauernd vorher den SMS Empfang (der auch gekoppelt mit VoLTE Funktion ist, und dies dann auch freischaltet) für die Smartwatch umstellen und, wenn ich dann heimkomme, wieder auf das Smartphone zurückstellen.

Dauerhafte Umstellung der SMS (inkl. VoLTE) Funktion auf die Multicard der Smartwatch macht auch keinen Sinn, da dann das Smartphone kein VoLTE mehr nutzen kann und auch keine SMS mehr empfängt.

Sofern dann noch die Smartwatch wieder per Bluetooth mit dem Smartphone gekoppelt ist, gibts gar keinen SMS Empfang mehr, weil die Watch dann ja nicht mehr direkt bei O2 eingebucht ist, sofern der SMS Empfang auf diese umgestellt blieb.

Ergänzung: Es geht hier nicht um Datenempfang der Watch per LTE (Internet Surfen,..). Das geht unabhängig trotzdem. Hier geht es um VoLTE - was eine LTE Smartwatch zur Telefonie nutzt!

Daher - baut bitte endlich mal Eure Technik so um, dass GENERELL auf allen Multicards VoLTE funktioniert. Z.B  über die Funktion in der O2App "Anrufe".

Die Umschalterei von SMS mag ja noch gehen. Aber damit auch noch VoLTE Telefonie funktional zu koppeln und dann noch mit eSIM für die Galaxy Watch LTE zu werben - ist schon ein Ding.

Bitte werdet da mal aktiv. Denn das das technisch machbar ist, zeigen Telekom und Vodafone. Und sorry, die Nutzung der Telefonie per GSM geht bei den neuen LTE Smartwatches leider meist nicht....und UMTS (das nutzt dann nämlich die Watch, wenn kein VoLTE geht) ist von der Netzabdeckung her sehr schlecht und bis in 1-2 Jahren zudem Geschichte (Abbau läuft).

Falls jetzt doch jemand an die Hardware denkt:

Nein, die Hardware und deren Konfig. ist nachweislich nicht das Problem. Es geht hier rein um die Bereitstellung der VoLTE Funktionalität auf mehreren SIM Karten gleichzeitig  seitens O2.

Wo kann man diese Idee bei O2 platzieren? Ich bin sicher nicht der Einzige, den dies stört und sich zügig eine Lösung wünscht: "VoLTE für ALLE Multicards".

Dies sehe ich auch als dringend nötige Verbesserung bei O2 an, da die Konkurrenz in Form Telekom, Vodafone das ja ​hat.

Daher O2: Bitte dringend nachziehen.

 

Danke.


6 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +1

hmmm, also eigentlich geht es (hier in diesen Unterforum)  nur um Vorschläge die “Mein o2” oder die “Mein o2 App” betreffen, daher vermute ich ist der Vorschlag hier eher nicht so perfekt passend. :sweat_smile:

Im Prinzip sind es ja gleich zwei Verbesserungsvorschläge, die du hier postest.

  • IMS Dienste auf jeder Multicard
  • VoLTE im LTE-only Modus

Ich denke bei o2 ist man sich bewusst, dass man beides umsetzen muss. :blush:

 

UMTS wird übrigens nicht “abgebaut” - es werden aktuell die UMTS-Frequenzen parallel zu LTE 2100 genutzt. Der Vorteil ist, dass man bereits überall UMTS-Bestandsantennen stehen hat, die man jetzt eben für LTE2100 nutzen kann.. :blush:

Benutzerebene 1

Hallo Tom,

danke für die Infos.

jJa - mein Beitrag ist nicht ganz richtig hier, wenn es man aus der Technik-Sicht betrachtet - jedoch....vielleicht ließe sich das auch über die App (oder als Request an die Technik von der App Entwicklung) bei O2 addressieren und priorisieren, da diese Funktion ja auch über die O2 App gesteuert wird (SIM Kartenverwaltung).

However - wäre super, wenn ein Admin hier dann meinen Post in den richtigen Bereich schiebt. Danke.

‐------------

"Ich denke bei o2 ist man sich bewusst, dass man beides umsetzen muss. :blush:"


Das scheint aus meiner Sicht O2 nicht wirklich bewusst oder wichtig zu sein. Denn das Thema gibt es ja schon länger und leider ist bisher seitens O2 nichts passiert, um hier eine akzeptable Lösung zu schaffen.

Mit UMTS Abbau meinte ich, dass das 3G als Netz nicht mehr nutzbar/verfügbar sein wird. Das hat O2 vor Kurzem auch öffentlich angekündigt. Sicherlich werden die Antennen auch für 4G/LTE dann bei gleicher Frequenz nutzbar sein - dies verschärft aber oben genanntes VoLTE Problem.

Viele Grüße Jo

 

 

Hallo @Jo007,

@Tom_ hat das schon sehr gut erfasst :wink: ich werde die Idee daher schließen um den Überblick zu behalten. 

Ich höre mich aber dennoch einmal bei den Kollegen um, vielleicht bekomme ich ja was raus, ich hoffe das ist ok?

LG Martina :slight_smile:  

Mir ist heute durch Zufall aufgefallen, dass ich jetzt im Multicard Betrieb auf beiden Telefonen VOlte gleichzeitig nutzen kann, ohne es irgendwie umzustellen. Das ist für mich neu und eine positive Überraschung. Einen gleichzeitigen Sms Empfang habe ich hingehen nicht feststellen können. Ist aber für mich nicht so wichtig. Freue mich aber über VOlte auf allen Geräten ohne was umstellen zu müssen. 

Benutzerebene 7

Hallo @Cyberfuz und willkommen hier in unserer o2 Community :-)

Freut mich, dass Dir VoLTE auf allen Multicards positiv aufgefallen ist. Das wird aktuell nach und nach freigeschaltet.

Das mit den SMS…. naja, mal schauen, was die Zukunft noch alles bringt :-)

Gruß,

Lars

Benutzerebene 7
Abzeichen +1

Ich denke diese Idee könnte man von “geschlossen" auf “umgesetzt” stellen? :blush:

Deine Antwort