In Arbeit

Ticket in Mein O2 nachvollziebar erstellen können und verfolgen


Benutzerebene 7
Abzeichen +1

Die Überschrift sagt schon alles


5 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +2

Ist doch nachvollziehbar.

 

Benutzerebene 7

Hallo @Mister79, vielen Dank!

Magst du uns das genauer beschreiben? Vielleicht wissen auch nicht alle User, was mit Tickets gemeint ist. Welche Informationen wünschst du dir dort?

Viele Grüße, Ines.

Benutzerebene 7
Abzeichen +1

Naja gut, erst mal kann ich als Kunde kein Ticket für eine Störung eröffnen. Gut, wenn ich die DSL App nutze schon aber das ist doch kein Ticket. Dann bekommt man als Kunde nichtssagende kurze Einzeiler und das Ticket wurde geschlossen. Warum? Was ist passiert, was soll ich tun? Rückfragen vom Support dann wieder über die Hotline. Ganz ehrlich, ich werde von O2 angeschrieben in diesem nichtssagenden Ticket, manchmal steht dann noch dort, melden Sie sich in der Hotline. Danke, warum? Warum kann ich nicht direkt antworten? Warum werde ich über mein o2 am Smartphone nicht informiert das eine Antwort vorliegt oder das ich wieder ein To Do habe? Warum kann ich nicht selbst entscheiden ob ein Problem gelöst ist?

 

Ich wünsche mir auch einen Status bei dem ich sehen kann, was ist mit meinem Ticket? Schon in Bearbeitung, wartend, Rückmeldung erforderlich, in Bearbeitung aber wartend auf Rückmeldung vom Vorleister

Hallo @Mister79,

vielen Dank für deine Idee.

Ich stimme dir zu, wenn man nicht weiß, tut sich was, tut sich nichts, dauert es etwas länger, wurde ich vergessen…? Ist das nicht die Kommunikation die man sich wünscht. 

Sollten Rückfragen bestehen oder der Status ändert sich, wäre eine Info per SMS oder E-Mail schön.

Wir nehmen das gerne mit und schauen uns das genauer an, Danke!

LG Martina :slight_smile:

 

 

Hallo @Mister79,

ich habe Feedback zu deiner Idee erhalten. :bulb:

Es werden bereits seit einiger Zeit die Möglichkeiten betrachtet, um die Ticketerstellung, sowie das nachvollziehen und auch das reagieren auf Tickets in Mein o2 zu verbessern. Die Kollegen sind für jede Anregung dankbar und sind sich der Dringlichkeit bewusst. 

Du kannst dir sicherlich vorstellen, dass die Umsetzung sehr aufwendig ist und sich nicht von heute auf morgen umsetzten lässt. Daher bitten wir dich noch um etwas Geduld, aber die Kollegen sind dran.

LG Martina :slight_smile:

Deine Antwort