Warum O2
Warenkorb
Service

EU Schweiz


Benutzerebene 7
Abzeichen +1

Die Schweiz wieder als EU mit aufnehmen. Also nicht die Schweiz selber, sondern tariflich in dieser Gruppe führen, bezüglich dem Roaming und den damit verbundenen Kosten.

 

Das sollte durchgehend in allen Laufzeitverträgen so sein...


24 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +5

@Mister79 hat eigentlich nichts mit mein o2 zu tun, trotzdem würde ich mich mir es auch dringend wünschen, dass o2 hier für seine Privatkunden was macht. 

Benutzerebene 7
Abzeichen +1

Ja hat nichts mit Mein O2 zu tun. Aber wenn wir schon bei wünsch dir was sind…

 

Kann ja auch als Option gegeben sein aber dann sollte diese Option auch preislich fair sein. Die Meisten Preise die O2 für Optionen aufruft sind ähhh, fragwürdig…

 

Sagen wir mal ich buche die Schweiz dazu, sagen wir mal 2,99 Euro...Fair

 

Sagen wir mal ich buche die Schweiz dazu, sagen wir mal 9,99 Euro… Dann können die es auch lassen

 

Da es die Schweiz ja schon gab und demnach auch preislich schon als EU in den Verträgen geführt wurde, gibt es die Verträge doch schon. Hier muss man es nicht übertreiben.

Schweiz und Telefonica - ein Rätsel …

Früher war CH bei Blau und Ay Yildiz abgedeckt, aber inzwischen wieder verschwunden. Bei Blau aber noch für eingehende Anrufe kostenlos (lt. meiner alten Preisliste). Bei Fonic gibt es auch ein Pack für CH - warum also nicht für o2-Postpaid? Dann auch noch die gefährliche Zone 2-Abrechnung. :rolling_eyes:  Einer der Gründe warum ich meinen alten Free-Vertrag auslaufen lasse. 

Ja - eine Lösung für Schweiz muss her und vielleicht generell ein bessere Zone2-Behandlung.

Hallo @Mister79 , @Klaus_VoIP und @Joe Doe,

Ich kann das Bedürfnis nach einer entsprechenden Option oder Eingliederung in vorhandene Packs durchaus nachvollziehen.

Wir nehmen das gerne mit auf und schauen uns das genauer an. 

LG Martina :slight_smile:

 

Hallo Zusammen,

Danke für deine tolle Idee! :bulb:

Wir haben deinen Vorschlag an die Kollegen weitergeleitet. :slight_smile:

Um den Fokus wieder etwas auf den Bereich Mein o2 zu lenken, was manchmal gar nicht so einfach ist weil eure Vorschläge wirklich klasse sind, werden wir die Idee schließen.

Wenn dir also etwas einfällt um Mein o2 besser zu machen, dann lass es uns bitte wissen. :slight_smile:

LG Martina :slight_smile:

da wär ich komplett auf der gleichen Seite. Wünsche mir wie”früher” nichts mehr, dass man zb. ein Wochenpass für Schweiz buchen könnte. zb. 1GB für ….(9,99€ ) 

wenn dies in absehbarer Zeit nicht kommt, kündige ich alle Verträge bei O2 sobald dies dann möglich sein wird. Ohne Datenroaming Schweiz 

macht es für mich keinen Sinn zu bleiben

 

Benutzerebene 3

Nachdem sich bei O2 in dieser Hinsicht schon seit Jahren keine Lösung abzeichnet, freue ich mich, dass es inzwischen so einfach geworden ist, eine eSIM dazuzubuchen. Dabei bekommt jetzt halt eine andere Firma mein Geld, aber O2 bietet ja nichts an.

Weiterhin katastrophal finde ich, dass ich bei einem Besuch am Bodensee trotzdem immer daran denken muss das Roaming zu deaktivieren, damit sich mein Handy nicht heimlich doch ins Schweizer Netz einbucht… :-(

 

 

Hallo,

Weiterhin katastrophal finde ich, dass ich bei einem Besuch am Bodensee trotzdem immer daran denken muss das Roaming zu deaktivieren, damit sich mein Handy nicht heimlich doch ins Schweizer Netz einbucht… :-(

Eine manuelle Netzsuche löst es auch.

LG

Benutzerebene 3

Macht keinen großen Unterschied. Dann muss ich eben daran denken. 

Benutzerebene 7

Hi @Smartfön vielen Dank für dein Post.
Schade das du den Provider gewechselt hast.
Es würde uns freuen, wenn du der Community dennoch erhalten bleibst.
Schau doch im digitalen Wohnzimmer vorbei und schau dich gerne um. 😊

LG
Michael

Benutzerebene 1

Hab vorhin die Tarifpreisliste  Oktober 22 geöffnet und da gesehen - da steht für Selbstständige eine Schweizflat auf Seite 7. Möglich im grow Vertrag.  Kann man die als Selbstständiger jetzt wirklich wieder dazu buchen?  

Grow war doch der neue Geburtstagstarif mit Start 40 GB?

Hallo @guillemonte,

das ist korrekt, Kunden mit dem Tarif o2 Grow für Selbstständige können für 7,99 EUR/Monat eine EU-Swiss-Flat buchen. Sie gilt für Anrufe/SMS aus Deutschland in die EU und in die Schweiz.

In unseren o2 Free Pro Tarifen ist hingegen kostenfrei ein Swiss Pack enthalten, mit 3 GB Datenvolumen innerhalb der Schweiz, Telefon und SMS-Flatrate innerhalb der Schweiz und von der Schweiz nach Deutschland. Das Datenvolumen kann bei Bedarf erhöht werden (kostenpflichtig).

Viele Grüße

Giulia

Benutzerebene 1

Hallo. Bucht man das über die Hotline?  In der app unter unserer Nummer geht es nicht. Wir haben vor 2 Jahren mehrfach gesagt das wegen Selbständigkeit in der Schweiz die schweiz benötigt wird . 2 x kurz hintereinander sind wir durch Umstellungen rausgeflogen - was dann je einige hundert Euro gekostet hat bis es auffiel.

Keiner wusste was von der Möglichkeit.  Seit dem ist die Nummer immer im Ausland abgeschalten.

Schön wenn wir es jetzt buchen könnten. 

Grüße 

Hallo,

steht denn dein Kundenkonto auf SoHo?

LG

Benutzerebene 3

 

In unseren o2 Free Pro Tarifen ist hingegen kostenfrei ein Swiss Pack enthalten, mit 3 GB Datenvolumen innerhalb der Schweiz, Telefon und SMS-Flatrate innerhalb der Schweiz und von der Schweiz nach Deutschland.


Das ist interessant. Allerdings scheint es in dem Tarif keine Multicards (Connect-Option) mehr zu geben, oder?

Hallo @Smartfön,

die Connect Option gibt es beim o2 Grow, bei den o2 Free Pro-Tarifen sind Multikarten kostenpflichtig zubuchbar (4,99 EUR/Monat für o2 Free Pro S bis L und 10,00 EUR/Monat im o2 Free Pro Unlimited).

Viele Grüße

Giulia

Benutzerebene 3

Hallo @Smartfön,

die Connect Option gibt es beim o2 Grow, bei den o2 Free Pro-Tarifen sind Multikarten kostenpflichtig zubuchbar (4,99 EUR/Monat für o2 Free Pro S bis L und 10,00 EUR/Monat im o2 Free Pro Unlimited).

Viele Grüße

Giulia

Aha. Leider wird es dann preislich wieder uninteressant. Schade.

Die neuere O2-Tarifpolitik verstehe ich bzgl. der Connect-Option sowieso nicht. Früher fand ich O2 super, weil die Tarife alle recht einfach durchschaubar waren. Inzwischen gibt es viele ähnliche Tarife mit Unterschieden in den Optionen, aber die muss man auf der Website meistens suchen. Übersichtlich und leicht durchschaubar ist da nix mehr. 😞

Hallo,

@Smartfön deshalb muss man O₂ studieren. Ich mache das jetzt schon über 20 Jahre, und werde irgendwie nie fertig😂🤣

LG

Benutzerebene 1

Hab ich jetzt richtig verstanden :Selbstständige können für 7,99 EUR/Monat eine EU-Swiss-Flat buchen. Sie gilt für Anrufe/SMS aus Deutschland in die EU und in die Schweiz.

Wer braucht den so ne Flatrate.  Ich dachte es ist eine für Deutsche die in der Schweiz nach Hause telefonieren möchten und das Internet nutze. 

Das geht also nicht mit der Selbstständigen flat.

 

Jetzt haben wir ganz frisch die grow gebucht.  Pro kannte ich noch nicht.  Das müssen wir dann nächstes Jahr mal anschauen. 

Nicht nur bei SoHo/Pro schauen. Bisweilen gibt es sehr attraktive Aktionen im Business-Bereich mit inkludierter Schweiz.

Benutzerebene 1

Hallo, 

was bedeutet SoHo?

Die Verträge laufen seit 21 Jahren und die Selbstständigkeit war schon da gegeben.

........

Ist nur Schade das so ne lange Kundenbindung bei 02 nicht relevant ist.  Wir hatten in den letzten Jahren so viel Ärger und Kosten. Und durch falsche Beratung dann noch mehr Kosten . Und wenn die Beratung mal topp war - wurde dann alles Anders durch zig nicht durch uns veranlasste Änderungen und das was bei Vertragsabschluss besprochen wurde galt plötzlich nicht mehr.

Beim Warten auf die versprochene Anpassung war dann die " Widerrufsfrist" um und man soll sein Problem per Brief melden.

Der Verweis auf die Beschwerde per Brief ist n Witz. Nach über 2 Monaten keine Reaktion. 

.....

Wie kann es sein das der Service einerseits so topp ist und andererseits so grottig.

 

Vor allem wenn man bei Vertragsänderung extra sagt - ich brauche aber weiter die Schweiz . Man dafür extra die 5 € je Monat bezahlt hat, als sie plötzlich storniert wurde,  dann einem ne "bessere Kondition" aufgequatscht wird mit der Aussage man kann weiter die Schweiz für 5 € buchen- und mit der folgenden Rechnung sind erneut n paar hundert € fällig da die Schweiz für immer verloren ist. Durch falsche Beratung.  Und man bekommt dann nur erzählt  - das Alte ist weg. Neu geht es nicht mehr. 

Und dann erzählen andere - sie können bei o2 die Schweiz buchen. 

Wissen den die Mitarbeiter nicht alle das Selbe zu den Tarifen?  Nämlich möglichst alle wichtigen Informationen? 

 

Das musste mal raus.

Hallo,

was bedeutet SoHo?

dass ist die Abkür­zung für „Small Office Home Office”. O₂ bietet im Privatkundensegment, Tarife für Selbstständige und Kleinunternehmer an, dafür muss das Kundenkonto auf SoHo (Geschäftskunde) gestellt sein.

LG

Was bei Congstar und Telekom üblich ist - Schweiz inklusive - sollte auch bei O2 möglich sein. Musste meine Kinder jetzt alle schon von O2 weg auf andere Verträge buchen, zu teuer hier im Grenzgebiet, falls man versehentlich ein paar Minuten in das CH Netz eingebucht wird. Ich selber habe noch einen alten Tarifhausvertrag, der nach O2 portiert wurde. Der hat Schweiz 1 GB inklusive - da man diesen nicht mehr aufstocken kann mit mehr GByte habe ich jetzt Dual SIM. Wären alles Umsätze, die ich sonst bei O2 lassen würde.

Hallo @inrareich,

danke für dein Feedback. 🙂

Ich bin leider nicht in die Ausgestaltung solcher Angebote involviert und kann auch aktuell nicht vorhersagen, dass wir in Kürze dazu etwas präsentieren können, was deinem Wunsch nahe kommt. Allerdings ist uns bewusst, dass dieser Wunsch immer wieder geäußert wird und ein Bedarf auf jeden Fall vorhanden ist. Darum haben wir das Feedback dazu auch bereits an unsere Kolleg:innen der Fachabteilung weitergeleitet. 

VG
Dennis

Deine Antwort