Warum O2
Warenkorb
Service

Die neue Mein O₂ App ist da

Die neue Mein O₂ App ist da
Benutzerebene 7

Unsere neue Mein o2 App sorgt für ein noch persönlicheres, übersichtlicheres und schnelleres App-Erlebnis. 
Mit einer Vielzahl von Möglichkeiten und Funktionen behaltet ihr mit unserer Mein o2 App jederzeit den Überblick über eure o2 Mobilfunkverträge und könnt sie effizient verwalten. Sie steht jederzeit an eurer Seite und wurde bereits mehrfach, wir meinen zu Recht, ausgezeichnet. 

Die Mein o2 App - für alles zu haben

Neben der Verwaltung eurer Verträge und Rechnungen, sowie das Einsehen des aktuellen Datenverbrauchs, könnt ihr ganz bequem Zusatzoptionen, wie o2 TV inkl. Netflix oder Datenpakete, buchen und ändern, persönliche Daten aktualisieren, habt den direkten Zugriff auf unseren Kundenservice und vieles mehr.
Jetzt legen wir noch einen drauf, denn die Mein o2 App erstrahlt im neuen Design und bietet euch eine einfache und noch bessere Übersicht für eure Vertragsverwaltung. 

Einen Ein- und Überblick bietet euch unser Youtube-Video 
Die neue Mein o2 App - Immer alles dabei 

Update der Mein o2 App

Ganz neu und doch gewohnt, so erwartet euch die Mein o2 App in den nächsten Tagen auf euren Geräten. Seit letzter Woche wird sie ausgerollt und findet ganz allein ihren Weg zu euch, wenn ihr die automatischen App Updates aktiviert habt.
Auf den ersten Blick merkt ihr es wenn das Mein o2 App-Icon auf eurem Smartphone von blauem Hintergrund auf weißen Hintergrund gewechselt hat, dann wurde die neue App-Version automatisch auf eurem Gerät installiert.

Ab März 2024 könnt ihr die neue Version dann direkt im App Store und bei Google Play herunterladen. 
💡Wichtig: Nach dem Update ist ein einmaliger Login notwendig. 

Nach erfolgreichem Login, nur noch einen vierstelligen App-PIN festlegen und ihr seid startklar.

Ihr habt euer Passwort vergessen? Dann klickt auf „Kennwort vergessen“ und ein vorläufiges Passwort wird euch per SMS zugeschickt. So könnt ihr euch mit eurem Account einloggen und anschließend ein persönliches und sicheres Passwort erstellen

Mit der neuen Mein o2 App habt ihr einen noch besseren Überblick über alle eure persönlichen Daten, den Datenverbrauch und die Vertragsdetails auf eurer persönlichen Startseite. Ihr könnt Änderungen durchführen, habt eure Rechnungen griffbereit und entdeckt unsere Top Angebote ganz bequem über euer Smartphone - egal ob Zuhause oder unterwegs.

Seid ihr bereits umgestiegen?

Bild: o2


651 Antworten

Benutzerebene 4

Sind wohl gerade App Wartungsarbeiten. Auf dem Apfel werde ich ansonsten auch täglich mit “Guten Tag N.” begrüßt. Aus dem Play Store wurde die App bisher nicht gezogen, immer noch die blaue App drauf.

Benutzerebene 1

Seit 19.02 wo ich das Update auf IOS gezogen habe ist die App nicht mehr brauchbar Wartungsarbeiten und keinen Zugriff mehr. Das schlimmste ist hier das O2 stolz auf die App ist aber sie nicht funktioniert. Von einem solchen Unternehmen erwarte ich mir wenigstens eine Entschuldigung für solch ein misslungenes Update aber da kommt weder per E-Mail noch per SMS etwas. Schon enttäuschend 

Benutzerebene 7
Abzeichen +4

@28xam Warum soll sich o2 entschuldigen? Verstehe solches Denken nicht.

Benutzerebene 1

@Denner 

Anbieter XY bietet etwas an funktioniert nicht und dann ist es das mindeste dies entweder in den alten Zustand zu versetzen oder alles daran zu setzen dies schnellstmöglich wieder komatibel zu machen. Da gehört eine Entschuldigung dazu…

Benutzerebene 7
Abzeichen +4

o2 bietet dir etwas kostenlos an.

 

da gehört Danke o2 hin 

@Denner ist heute schon der 1. April? 🤔

 

Das sehen einige, u.a. auch ich, etwas anders…

In der alten App bin ich ständig gesperrt worden, weil ich angeblich mein Passwort dreimal falsch eingegeben hätte. Gerne auch mal mehrmals täglich. Da haben Neuinstallation von App und Widget reichlich wenig gebracht. 

Die neue App funktionierte genau 2 oder 3 Tage lang und seitdem ist beim Screen “wir sind gleich wieder da” Endstation. Für mich als Kunden ist das leider komplett unverständlich. 

o2 bietet dir etwas kostenlos an.

 

da gehört Danke o2 hin 

Meines Wissens benötigt man für die Nutzung der App einen (natürlich bezahlten) Vertrag. 
Ist aber sowieso eine sehr steile These bei einem serviceorientierten Unternehmen.

Benutzerebene 7
Abzeichen +4

 

@Lacrowx Das siehst du falsch. Für die Nutzung deines Vertrages brauchst Du keine App.

 

Wenn Du was wissen oder ändern willst, kannst du hotline anrufen oder im Browser Meino2 nutzen.

 

Mir geht es auch auf den Sack, wenn die App nicht von Tag 1 an richtig läuft, aber hier läuft das Gemeckere aus dem Ruder.

 

Warte auf den Ersten, der eine Entschädigung für erlittene seelische Qualen fordert!

Hallo @Joachim_72, Hallo @yup 🙂

bei der Begrüßung kann es zu Einschränkungen kommen, wenn die App die benötigten Daten nicht rechtzeitig zieht. Dann steht dort z.B. “Guten Tag N.” bei einem Timeout.

Was helfen kann, ist ein Neustart der App, wobei dann früher oder später vermutlich (aktuell) das gleiche nochmal passieren wird. Dann läuft es auf ein benötigtes Update der App hinaus.

 

Gruß,

Michi

Benutzerebene 4

Guten Morgen @o2_Michi 

danke für deine Info.

Es ist allerdings egal, wie oft ich die App neu starte oder sogar neu installiere: Ich habe seit dem App-Update von blau auf weiß noch nie etwas anderes gesehen als „guten Morgen/guten Tag N.“, wenn die App denn mal funktionierte.

Viele Grüße

Benutzerebene 7
Abzeichen +4

Hier mal ein Screenshot von dem zweiten Verbrauchskreis. 
 

 

Gab es dafür in der alten App nicht den zweiten Reiter “Daten außerhalb EU”. Zumindest ist das bei mir so. Den zweiten Kreis in der neuen haben bei mir nicht alle Verträge.

Moin @Joachim_72,

kein Ding, gerne. 🙂 

Ja, ich denke es immer unterschiedlich in welchem Bereich der Timeout dann greift. Bei mir beispielsweise wurde der Name immer geladen, aber die Vertragsdaten im Nachhinein nicht vollständig. Wenn das wirklich noch nie bei dir der Fall war, würde ich doch nochmal probieren mit dem vollständigen löschen und neu installieren...oder auf das nächste Update warten und solange die Browserversion nehmen.

Moin @bielo 😊

wir haben schon Einiges an Fragen und Infos aufgenommen die letzten Tage aus den verschiedenen Threads, ich bin mir aber gerade nicht sicher, ob wir das schon dabei hatten. Magst du kurz schreiben, bei welchen Tarifen die zweite Datenanzeige nicht erscheint? Der Kreis ist dann einfach gar nicht da, oder?

 

Gruß,

Michi

 

 

Es fehlt beim:

  1. o2 Free M Boost Online - Roaming Basic (2018) 
  2. o2 Free S Boost Online - Roaming Basic (2018) 
  3. o2 Free Starter Flex Online - Roaming Basic (2018) 
  4. o2 Free S (2018) - Roaming Basic (2018) 

 

Es kommt nur beim:

  1. o2 Mobile S Boost Plus - Roaming Plus

 

Kann das mit dem gebuchten Auslandspaket zusammen hängen? 

 

 

Dankeschön @bielo 🙂

das kann gut sein - oder speziell wegen dem Roaming Basic in der 2018er Version. Ich hatte auch vor ein paar Tagen meinen Vertrag verlängert und jetzt auch Roaming Plus mit dabei, inklusive der korrekten Anzeige. Das nehme ich aber auf jeden Fall mal mit, vielleicht (hoffentlich) steckt ja ein Muster dahinter, welches schnell aufgelöst werden kann. Danke auf jeden Fall für die Infos, das hilft wie immer sehr gut weiter. 

 

Gruß,

Michi

Gerne

 

Btw: Ich muss meinen Schwiegersohn mal fragen, wo der sich so rum treibt. 3,45 MB zusätzlich. Tzzzz. 

 

 

@bielo 

Bei nur 3,45 MB würde ich sagen ist es zumindest nichts Unanständiges. 😉

Benutzerebene 7
Abzeichen +4

@bielo Ja, in der alten App musste man extra auf Ausland drücken um das zu sehen. Jetzt hast du es auf einen Blick ohne zusätzliches geklicke (Plus für die neue App)

 

wenn ich meine Tarife anschaue ist das nur bei Tarifen mit einer aktivierten Auslandsoption (travel day pack) und Tarifen mit der fair use Regelung. 

 

meine Verträge ohne gebuchte Option, die nur die roaming 2018 Standard Option haben ist nur ein Kreis  


 

 

Für mich macht das aber gar keinen Sinn, denn diese Verträge kann man ja dennoch im Nicht-EU-Ausland nutzen. In der alten App ist ja deswegen der zweite Reiter. Bei mir bei allen Verträgen. 

@Denner @bielo 

Ich würde nicht ausschließen, dass es wirklich so gedacht ist, die Preise sind ja bekannt, aber angenommen bielo macht einen Urlaub in der Schweiz und es ist einer der Tarife mit Roaming Basic 2018 als SIM dabei, dann wären das 0,23 EUR pro Megabyte und es gäbe keine Verbrauchsanzeige. Wenn es kein Bug ist, dann zumindest ein sehr guter Verbesserungsvorschlag. 😄

Benutzerebene 7
Abzeichen +4

Der zweite Reiter ist bei der neuen App auch. Wenn du auf den Inlandsflüge tippst hast du die inlandsdaten und den Reiter Ausland. 
 

Ich denke mal sobald du kosten im Ausland verursachst, taucht ein zweiter Kreis auf mit dem Verbrauch oder hier wie in der alten Version zum nachschauen auf

 

Alternativ müsste o2 sonst einen Kostenkreis mit den 59,99€ anzeigen

 

0 von 59,99€ verbraucht. 
 

Ich denke das wollen die nicht.  

 

Der zweite Reiter ist bei der neuen App auch.

 

Gefunden. Danke

 

 Inlandsflüge

 

Hab nur Tiefflieger 😎

@bielo 

Hab nur Tiefflieger 😎

🤣🤣 🛩 und ich Senkrechtstarter 😅

Deine Antwort