Gelöst

Xperia Z1 spinnt!


Ich habe mein Xperia Z1 seit etwa Februar, kurz danach fing das Übel an. Manchmal spinnt der Touchscreen und ich kann nur noch mit Mühe Nachrichten schreiben, ein anderes mal will ich ein Foto machen, wenn es nur ginge? Die Kamera des Xperia geht entweder erst gar nicht an oder nach dem ein Foto gemacht wurde kommt die Fehlermeldung das das Bild nicht gespeichert werden konnte oder der Bildschirm bleibt einfach schwarz!
Ich habe schon alles mir mögliche mit dem Handy probiert, Hardreset und blabla haben nie etwas gebracht. Langsam bin ich echt stinkig, weil ständig was mit dem Gerät nicht stimmt!

Kann man das Handy austauschen lassen oder sich ein anderes Gerät geben lassen? Ich bin mehr als nur enttäuscht mit diesem Gerät und zahle trotzdem jeden Monat eine menge Geld dafür!
icon

Lösung von bielo 16 Oktober 2014, 12:46

SebastianTröger schrieb:
Rückabwickeln heißt dann konkret?
Der Vertrag wird rückabgewickelt. Du sendest das Gerät ein und o2 gibt dir Geld zurück. Dem Grunde nach könnten sie eine Nutzungspauschale erheben. Das machen sie bislang aber nicht.

Zur Antwort springen

Das Thema ist für neue Antworten geschlossen.

9 Antworten

O2 wird kann eine Reparatur anbieten.

Davon waren andere Nutzer hier ja schon äußerst zufrieden, nach dem das Gerät da war...
Ironie!

Bekomme ich dann ein Ersatzgerät?

Bekomme ich dann ein Ersatzgerät?
Nein, warum solltest du?

Benutzerebene 7
Wenn du Premium- oder SOHO-Kunde bist besteht eine gute Chance auf einen 48h-Sofortaustausch; falls nicht kannst du die Reparatur über einen o2-Shop veranlassen und nach einem Leihgerät fragen, falls verfügbar.

 

Katja

Aha ok, bin ich leider nicht! Trotzdem langjähriger Kunde, bringt wahrscheinlich sowieso nichts.
Ich habe das HANDY jetzt gerade mal ein halbes Jahr und solchr massiven Probleme, wenn ich es in die Reparatur schicke und keine Besserung auftritt muss ich es dann erst dreimal einschicken bis ich rechtlich Anspruch auf Austausch habe?
Ich meine, es reicht 2x. Wenn es dann erneut defekt ist, kannst du rückabwickeln und neu bestellen. Ausgetauscht wird nichts.

Rückabwickeln heißt dann konkret?
Ich muss das Gerät noch 1 1/2 Jahre abzahlen und bekomme jetzt schon eine Wut auf das Teil, weil es extrem unzuverlässig ist.
SebastianTröger schrieb:
Rückabwickeln heißt dann konkret?
Der Vertrag wird rückabgewickelt. Du sendest das Gerät ein und o2 gibt dir Geld zurück. Dem Grunde nach könnten sie eine Nutzungspauschale erheben. Das machen sie bislang aber nicht.

Ah ok, dann werde ich mich mal in einen Store begeben.