Frage

Sim Lock - LG G6

  • 5 Oktober 2018
  • 7 Antworten
  • 1183 Aufrufe

Hallo zusammen.
Ich habe privat ein gebrauchtes LG G6 gekauft. Nach der Eingabe meiner PIN kann ich es tadellos nutzen, allerdings habe ich kein Netz. Auch unter Einstellungen - Netz ist der punkt "Mobilfunknetze" ausgegraut. Oben im Display erscheint der Hinweis "kein Netzwerk".
Entsprechend kann ich nicht telefonieren.
Ich vermute, dass das Gerät einen Sim-lock hat.
Da es laut T-Mobile und Vodafone nicht von denen stammt, müsste es sich entweder um eine E-Plus oder o2 Gerät handeln.
Wie komme ich nun an den Code heran?
Die Online-Chat-Funktion streikt derzeit.
Die Hotline verlangt nach einer Handynummer, mit der ich nicht dienen kann, da ich kein o2 Kunde bin und Email-Kontakt scheint unerwünscht.
Bleibt lediglich der Weg über diese Community.

Über Hilfe freue ich mich sehr.

7 Antworten

Benutzerebene 7
die Smartphones von o2 verfügen über keinen SIM-Lock. (und E-Plus gab es 2017 - als das Gerät erschienen ist - schon nicht mehr) Ich vermute hier ein anderes Problem, also entweder eine defekte SIM-Karte oder ein defektes Gerät..

Wie sieht es denn aus, wenn du eine manuelle Netzwahl durchführst? Siehst du verfügbare Netze, und kannst du dich manuell in ein Mobilfunknetz einwählen?

Und weißt du ob es ein Gerät ist, welches für den europäischen Markt bestimmt ist?
Hallo Tom.
Besten Dank für deine Antwort.
Eine defekte SIM kann ausgeschlossen werden, da diese im alten Handy reibungslos läuft.
Die manuelle Netzwahl kann ich nicht durchführen, da der Bereich ausgegraut ist.
Laut Vorbesitzer müsste es für den europäischen Markt sein, da er es selber wohl vorher genutzt hat.
Nur kann ich diesen nicht mehr erreichen.
Bliebe lediglich die Wahrscheinlichkeit des defekten Kartenlesers?
Benutzerebene 7
wenn das Gerät einen SIM Lock hätte, würdest du einen Hinweis erhalten dass du den Unlockcode eingeben musst, um das Gerät zu nutzen. Wie hier im Youtube Video:
--> https://www.youtube.com/watch?v=1Hcy_PPlKTI#t=01m24s

Ja, so wie du es beschreibst, erkennt das Smartphone gar nicht dass eine SIM-Karte einlegt ist. Das kann an Kontaktproblemen liegen, also vielleicht sind die Kontakte des Smartphones schon etwas abgenutzt.. 😞 Hast du vielleicht mal versucht deine SIM-Karte etwas zu säubern? Oder hast du die Möglichkeit eine andere SIM im Gerät zu testen?

Es handelt sich bei deinen LG G6 nicht zufällig um die Dual-SIM Variante? 😉
Benutzerebene 7
achja, es gibt eine Möglichkeit herauszufinden ob es ein Gerät von o2 ist. Einfach hier die IMEI eintragen:
--> https://www.repix-plus.com/online_selfcare/OrderCreation/Index#/deviceandcustomersearch

Ich kenne mich leider zu wenig mit Garantieansprüchen aus, wie das ist wenn man ein Gerät von privat kauft.
Hhallo Tom. Die Sim ist okay, da sie im alten Handy problemlos läuft. Das LG erkennt sie ja, weil es die PIN fordert. Das war es dann aber auch schon. Eine Dual Sum Variante ist es nicht.
Benutzerebene 7
Ich frage mal lieber nach 🙂
Wird denn wirklich die PIN der SIM-Karte abgefragt, oder einfach nur der Entsperrcode des Gerätes, welchen du bei der Einrichtung (zB zusätzlich zum Fingerabdruckscanner) festgelegt hast?
Danke für die erneute Rückmeldung. Es wird schon nach der PIN der SIM gefragt.

Deine Antwort