Frage

Sachmängel des Samsung Galaxy, trotzdem keine Rückgabe?



Kompletten Beitrag anzeigen
Das Thema ist für neue Antworten geschlossen.

81 Antworten

Ich habe mein Galaxy letztes Jahr erworben. Und habe es diesen April erfolgreich zurückgegeben.

Dazu musste ich nur dreimal in den Partnershop, zwei Telefonate mit der Kundenbetreuung führen und mehrere Emails schreiben. Und das war der Punkt.

Habe o2 schriftlich darum gebeten mir das mit der Rücknahme des Galaxys schriftlich zu bestätigen. Mit dem Schreiben bin ich dann eben das dritte Mal in den Laden und es wurde "ausnahmsweise" zurückgenommen.

Ich habe mein Galaxy letztes Jahr erworben. Und habe es diesen April erfolgreich zurückgegeben.

Dazu musste ich nur dreimal in den Partnershop, zwei Telefonate mit der Kundenbetreuung führen und mehrere Emails schreiben. Und das war der Punkt.

Habe o2 schriftlich darum gebeten mir das mit der Rücknahme des Galaxys schriftlich zu bestätigen. Mit dem Schreiben bin ich dann eben das dritte Mal in den Laden und es wurde "ausnahmsweise" zurückgenommen.

habe auch schon mal mit eine Kundenbetreuung telefoniert die haben gesagt es geht aber der in denn Partnershop. hat mit einen Kundenbetreuung telefoniert und sagte es geht nicht. jetzt weis ich leider auch nicht mehr weiter.
Ja war bei mir auch so... Möchtest du eine Kurzfassung meiner Geschichte?

1. Email an Kundenbetreuung mit allen Mängeln bzw. fehlenden Funktionen die damals beim Kauf aber noch beworben wurden.

2. Ein Tag später: Rückruf einer sehr netten Dame: Einfach alles zusammenpacken, Rechnung dazu, ab in den o2 Shop in dem Sie es gekauf haben, alles kein Problem.

3. Ich geh also in den o2 Shop und was sehe ich? Einen Praktikant der gerade in dem Moment alleine war.

4. Ich geh also an einem anderen Tag nochmal in den o2 Shop. Ich will mein Galaxy zurückgeben. Geht nicht! Interne Meldung, Forum? Gibt´s nicht!
Also hat der nette o2 Mitarbeiter auf meinen Wunsch hin die Betreuung angerufen: Geht trotzdem nicht!
Dann hab ich die Betreuung selbst nochmal angerufen: Geht wirklich nicht, wenn dann nur auf Kulanz.
Also bin ich wieder Heim gegangen... Kulanz ging ja auch nicht...

5. Ich schreibe nochmal an o2, diese bestätigen mir, dass es wirklich kein Problem sei.

6. Ich gehe mit dem Schreiben und dem ganzen Kram erneut in den o2 Shop.
Rückabwicklung geht. 2 Minuten. Sauber...

7. Im Moment warte ich immernoch auf die Rückzahlung. Und darauf, dass o2 endlich aufhört mir weiter die Raten für das Handy abzubuchen, das ich schon lange nicht mehr besitze. Aber gut, ich wurde ja darauf hingewisen, dass das mit dem Geld einige Wochen gehen kann... Somit ☺

Edit: Ich möchte damit nicht sagen, dass der Service von o2 schlecht ist, es war nur eine ziemliche Rennerei. Dafür hat sich o2 natürlich bei mir entschuldigt! ☺
danke für dein geschichte

hab gerade ein Mail an o2 geschrieben
Nachdem ich mein Galaxy zurueckgegeben habe (danke O2!) will jetzt auch mein Bruder sein Galaxy zurueckgeben.

Er hatte es sich zur Firmung gewuenscht von unserer Tante. Als bei ihr kurz danach eine Vertragsverlaengerung anstandt hatte er sich das Galaxy geholt und unsere Tante hat einfach ihren Vertrag um 24 Monate verlaengert.

Folgendermassen sieht der Vertrag aus:

O2 Partnershop

1. Rechnungsposten *SAMSUNG I7500 GALAXY, schwarz: 437,50 Euro
2. Rechnungsposten *PK31 (Mobile Flat mit Handy);24-MONATE: -367,51 Euro
----------------------------------------------------------------------
Zahlbetrag: 69,99 Euro

Welche Optionen hat er? Am liebsten haette er natuerlich die 437,50 Euro zurueck. Geht das im obigen Fall? Die Mobile Flat sollte schoen weiterlaufen da unsere Tante die noch weiter nutzen will 😉

Optional habe ich gehoert koennte man auch z.B. ein HTC Galaxy von O2 als Austausch fuer das Galaxy bekommen.

Welche der Optionen sind moeglich?

Vielen Dank!
Hallo!

Ich wollte nun auch mein Galaxy zurückgeben, doch leider stehe ich vor einigen Schwierigkeiten:

Das Galaxy habe ich über ebay gekauft und der Vertrag (laut Rechnung wohl nicht über MyHandy sondern normales Vertragshandy) läuft auf den ebay-Verkäufer.

Die Hotline sagte mir nun, dass ich das Handy so nicht tauschen könnte, bzw. dass das Geld dann auf dem Konto des Verkäufers landen würde :-|

Hab ich irgendeine Möglichkeit, das Galaxy getauscht zu bekommen? Vielleicht mit einer Vollmacht des Verkäufers, in der er mir bestätigt, dass ich das Handy von ihm gekauft habe?
Mir würde auch das Tauschen gegen ein anderes Handy reichen. Dann könnte der Vertrag des ebay-Verkäufers mit o2 ja einfach unberührt weiterlaufen, oder seh ich das falsch?

Bin auf Antworten gespannt!
Vielen Dank!
ElFloerno