Gelöst

LG G3 Update


Hallo zusammen,

 

seid dem 22.07.2014 gibt es für das LG G3 ein update (ca44MB) das die Akkulaufzeit und einige gravierende Bugs beheben soll.

Für freie Handys und T-Mobile gibt es schon die updates. Wann erscheind das für O2 Handys?

 

Gruß

Joe

icon

Lösung von Locke226 18 Dezember 2014, 08:01

Das Update ist da, hab es gerade OTA gezogen. !!!!!!

Zur Antwort springen

Das Thema ist für neue Antworten geschlossen.

81 Antworten

Benutzerebene 7
Hi Joe,

 

bisher liegen mir dazu leider keine Infos vor.

 

Gruß,

Marc

Hallo zusammen, 

 

kann mich Joe's Frage nur anschließen... habe seit kurzem auch das LG G3 von o2 und leider auch jetzt erst nach Bekanntgabe des ersten Updates durch LG ( http://www.chip.de/news/LG-G3-Erstes-Update-verbessert-Akkulaufzeit_71165943.html ) feststellen müssen, dass o2 leider auch gebrandete Geräte versendet und somit die Updates nicht unmittelbar nach Herstellerfreigabe verfügbar sind.

 

Auf die Software zurückführbare Probleme mit der Akkulaufzeit und diversesten Rucklern sind auch bei meinem Gerät leider definitiv vorhanden, so dass viel Hoffnung auf den bereits von LG veröffentlichten und angekündigten Updates liegt...

 

Ich hoffe, dass die Verzögerungen der Updates durch o2 sich im Rahmen halten werden und das eigentliche Top-Gerät nicht schon bald zum teuren Briefbeschwerer werden lassen... :frowning

 

Für mögliche neue Infos zu geplanten Updates schon jetzt vielen Dank im Voraus!

 

Gruß

Michael

 

 

Wäre wirklich schön eine Info von O2 zu bekommen, in welchem Zeitraum man mit dem Update rechnen kann. die aktuelle Akku Laufzeit ist wirklich unter aller sau für so ein Gerät.

Hallo

 

könnte hier einer der Moderatoren sich erkundigen oder reagieren?

 

Gruß

Joe

 

 

 

 

Benutzerebene 7
o2_Marc schrieb:
Hi Joe,

 

bisher liegen mir dazu leider keine Infos vor.

 

Gruß,

Marc

 Antwort vom letzten Freitag.

Hallo nochmals,

Bitte nicht negativ auffassen, aber eine wirkliche Antwort auf die Frage von Joe ist das nicht. Wird sich seitens o2 aktiv um die softwareseitige Pflege der von ihnen verschickten Branding-Geräte gekümmert?

Es muss doch zumindest etwas wie Updatepläne für die jeweiligen Geräte geben oder wird davon ausgegangen, dass jedes Gerät softwaretechnisch in seinem Auslieferungszustand verbleibt?

Wäre mehr als enttäuschend... Erst recht mit Blick auf zukünftige Android-Versionen.

Gruß
Michael
Benutzerebene 7
Wenn man davon ausgeht, dass ein Anspruch auf ein Update nicht besteht, dann muss man da auch nicht sonderlich hinterher sein.

 

Aber selbst wenn o2 da laufend anfragt, weißt du selber, dass auch die Hersteller zB. bei den freien Geräten nie ein sachlich korrekte Auskunft geben. Das geht immer nur über Gerüchte.

Richtig, nur dass im konkreten Fall für das "freie" G3 bereits nachweislich neue Software-Versionen des Herstellers existieren (siehe u.a. meinen Link im oberen Posting) und diese den o2 Kunden nur auf Grund Ihrer gebrandeten Geräte diese aktuell nicht zugänglich sind... An wen außer o2 soll man sich als Kunde sonst wenden?
Benutzerebene 7
Ich wollte dir nur verdeutlichen, wie die Informationspolitik der Hersteller an sich ist, mehr nicht. Du kannst dich an jeden wenden wo du denkst. Jeder wird sagen er weiß nichts und es auf den anderen schieben.

 

Ist alles unbefriedigend, das weiß ich selbst. Daher Augen auf beim Handykauf.

War auch nicht vorwurfsvoll gemeint... Ist leider ja auch meine Erfahrung. Leider kam die Erkenntnis dass es sich um ein gebrandetes Gerät handelr auch erst beim ersten Updateversuch... Rein aüßerlich denkt man, es handele sich um freie Geräte. Extrem schade dass o2 auf diesen Zug mit Brandinggeräten wieder aufgesprungen ist... Bei vielen vorherigen Geräten war das deutlich angenehmer.

Nichtsdestotrotz bleibt natürlich die Hoffnung auf künftigen Support seitens o2...

Gruß
"Ist alles unbefriedigend, das weiß ich selbst. Daher Augen auf beim Handykauf."

Klingt für mich nach: Tja dein Pech, dass du bei O2 kaufst o_O

Es ist ja bekannt das auch O2 Updates ausliefert, dahingehend mache ich mir also keine große Sorge. Man könnte nur mal einen groben Plan kommunizieren wann. Viele Hersteller geben eben doch Monats oder Wochenangaben.

Benutzerebene 7
 Viele Hersteller geben eben doch Monats oder Wochenangaben.

Eben nicht und wenn sind sie meiner Erfahrung nach unzuverlässig. Was dann hier los ist, kannst du dir ja auch vorstellen. 

 

 Tja dein Pech, dass du bei O2 kaufst o_O

Könnte man meinen. Ist aber anders gemeint. Wer immer und schnell das neueste Update haben will, darf kein Handy mit Branding haben. 

 

 



Es ist ja bekannt das auch O2 Updates ausliefert, 

Leider ist auch bekannt, dass Provider auch mal Updateversionen zwischendrin auslassen.

 

 

Ein solch essentielles wie das aktuelle für das G3 auszulassen, wäre aber ca. so Kundenfreundlich wie ein Brot.

Das Update behebt den Abschaltbug (ein mega Problem des G3), es vermindert die erzeugte Hitze (2. großes Problem) und es erhöht die Akkulaufzeit (schöne Sache).

Für mich wäre das dann das erste und letzte mal 02!

Lg hat mittlerweile schon das zweite Update rausgehauen, und ich hab nocht nicht mal das erste. Wass ist denn los bei O2?
Hi,

 

habe gerade hier im O2 Support Chat nachgefragt, als Antwort gab man mir:

 

" O2 ist nichts über ein kommendes Update der FW bekannt"

 

Ich finde es unter aller Sau wie man hier bei O2 mit de Kunden umspringt.

 

Solch ein elitäres Update müsste schon längst ausgerollt sein.

 

Ich bin schon seit über 10 Jahren Kunde von O2, aber nach dieser Aktion werde ich es wohl die längste Zeit gewesen sein.

 

 

Und somit war das mein erster und letzter O2 Vertrag.

So funktioniert heutzutage Marketing, Großes Kino O2. Kundenfreundlichkeit ist euch wohl fremd. Dann verschickt Brandingfreie Geräte, dann habt ihr das Problem nicht. Ist ja eh keine zusätzliche O2 Software auf den Geräten!

Benutzerebene 7
Dass es an o2 liegt, ist aber sicher? Nicht, dass ihr euch nachher kein LG mehr kaufen könnt, weil sie sich erlauben, o2 kein Update zu liefern.

Na ja um zu beweisen das O2 etwas an seinen Kunden liegt, könnte man ja mit Nachdruck versuchen das diese Update zur Verfügung gestellt wird.

 

Aber statt dessen werden hier die Kunden von O2 Mitarbeitern auch noch mit schnippigen Bemerkungen blöd angemacht.

 

Ich nutze dann wohl mein Rückgaberecht für das G3 von O2 und kauf mir eines bei Amazon, denn die verkaufen branding freie Geräte. 

 

Mobilfunkvertrag ist auch schon gekündigt....

 

by....by.....

 

 

 

 

 

 

Wohl dem der noch Rückgaberecht hat... Die zweite Supportanfrage an o2 in einem Monat mit Beantwortung unter aller Sau.

Bei so einem Support könnte man glauben Base übernimmt o2 anstatt umgekehrt... Sparen an der falschen Stelle.
"Dass es an o2 liegt, ist aber sicher? Nicht, dass ihr euch nachher kein LG mehr kaufen könnt, weil sie sich erlauben, o2 kein Update zu liefern."

Oh ja, das ist sowas von sicher. Vodafone hat schließlich schon geliefert und Telekom hat einen Termin genannt.

Von O2 gibt es nur die Aussage "kein Termin" lächerlich. Muss man mal an die großen deutschen Techblogs weitergeben dieses gebahren.

War eigentlich bisher mit den Updates von O2 zufrieden. Aber diesmal wo die Updates wirklich notwendig sind für einige Leute kommt hier nichts. Lg hat nicht um sonst zwei Updates binnen vier Wochen rausgebracht, da es ja einige schwierigkeiten mit dem G3 gab. Die Abschaltproblematik und die Hitzeprobleme werden damit behoben. Also O2 die Updates sind wichtig!!
LG hat bereits das nächste Update angekündigt.

 

Ich warte noch 2 Wochen und wenn dann von O2 immer noch nichts kommt, wird die Stock Rom geflasht.

 

Bye Bye Branding  😉

Hi,

nur zu info Stok Rom flashen bringt nix da die Updates an die IMEI gebunden sind.

Update war heute da,schon mal sehr geil danke o2.
Macht weiter so mit den Updates.
Aber wieso habe ich die V10f und nicht die V10g Software bekommen?