Gelöst

HTC 10 Update



Kompletten Beitrag anzeigen

54 Antworten

das ist ja richtiger Blödsinn ☹, man kann ja nicht wenn öfters Updates kommen jedes mal einen Reset machen. Das wäre ja total mühsam.

Na dann ist es Blödsinn. Alles Gute.

Benutzerebene 7
Hallo jaeger1982,

du schreibst folgendes:

das ist ja richtiger Blödsinn ☹, man kann ja nicht wenn öfters Updates kommen jedes mal einen Reset machen. Das wäre ja total mühsam.

Eines kann ich dir garantiert sagen, dass das, was der User bielo dir geraten hat, kein Blödsinn ist. Dadurch, das man das Update nur einfach so über das vorhandene drüber bügelt, kann es gut gehen und man hat danach keine Probleme und alles läuft so, wie es im Idealfall sein soll. Es kann aber auch daneben gehen, ohne das man es beim installieren merkt, und das Update ist nicht zu 100 Prozent sauber installiert worden. Bei kleineren Updates, die vielleicht nur ein paar Megabyte groß sind, könnte ich es ja noch verstehen mit dem drüber bügeln. Aber bei so einem großen Update, wie du es jetzt bekommen hast, wäre der Reset besser gewesen. O.K.! Du kannst ja jetzt noch einen Hard-Reset machen. Dabei aber beachten, dass alle Bilder, Fotos, Videos, SMS, MMS, Einstellungen, Notizen etc. weg sind. Bitte vorher alles sichern, was man behalten will. Sofern das Telefonbuch, also die Kontakte, nicht online in einem entsprechenden Account oder auf dem PC gesichert sind, dann sind diese dabei auch für immer weg. Mit Online-Sicherung oder PC-Sicherung kann man die Kontakte in einem Rutsch wieder aufspielen. Auch alle Apps sind dann erst mal nicht drauf und müssen neu installiert werden.

Also würde ich dir auf jeden Fall zum Hard-Reset raten. Mach das mal und stelle dann wieder alles von Hand neu ein und installiere wieder alles neu. Und siehe da: Jetzt sollte alles so laufen, wie es gedacht ist.

Gruß, Sonic28

ich habe ja auch nicht gesagt das er Blödsinn erzählt, sondern das ich das Blödsinnig finde, das man dann ein Reset machen muss.

Deine Antwort