Gelöst

Windows Phone 8.1


Benutzerebene 7
Abzeichen
Die Developer Preview von Windows Phone 8.1 ist verfügbar und kann ab sofort bei MS geladen werden.

 

Dazu wird lediglich ein kostenloser Developer Zugang bei MS benötigt.

 

Somit sind folgende Funktionen nach dem Update vorhanden:

 

Separate Lautstärkeregelung[/color]

  • Action Center mit Schnelleinstellungen für WLAN, Bluetooth, etc.
  • Intelligente Sprachsteuerung mit dem Codenamen “[color=#0000ff]Cortana[/color]
  • [color=#0000ff]Startbildschirmhintergründe[/color]
  • Wischgeste im App-Switcher, um Anwendungen zu schließen
  • (Kurze) Wischgeste vom oberen Bildschirmrand, um Schnelleinstellungen oder Action Center aufzurufen
  • Zurück-Taste schließt Apps nicht mehr
  • Sortieren von App nach unterschiedlichen Eigenschaften (Name, Häufigkeit der Verwendung, Installationszeit)
  • Bing Smart Search
  • Google-Login per OAuth
  • iCloud Unterstützung
  • T9-Tastatur
  • Feature zum Projizieren von Inhalten auf TV-Geräte/Monitore
  • Uhrzeit am Sperrbildschirm wird größer angezeigt
  • Interaktiver Sperrbildschirm
  • Verbesserte Backup-Funktion (nun auch mit App-Daten)
  • Unterstützung für Downloads im Internet Explorer (beispielsweise .MP3-Dateien)
  • Unterstützung für [color=#0000ff]passwortgesicherte Office-Dokumente[/color]
  • Bluetooth 4.0 LE Support
  • Stereoscopische 3D-Unterstützung (für 3D-Filme, Spiele, etc.)
  • YouTube-Player mit HTML5-Unterstützung
  • Native Unterstützung für DLNA
  • Unterstützung für WiFi Direct
  • Teilen von sicheren WLAN-Netzwerken mit Kontakten über “Wi-Fi Sense” – das Passwort wird dabei nicht angezeigt
  • Deaktivierung der Such-Taste in Vollbild-Apps
  • “Do-Not-Disturb”/Stille Stunden-Funktion
  • Fortschrittsring wird auch unter Windows Phone angezeigt
Apps:

  • Xbox Music und Xbox Video ersetzen das Musik + Videos Hub
  • Apps können Video bzw. Audio separat aufnehmen
  • Bearbeiten von Audio & Video
  • Verbesserte Kamera-App
  • [color=#0000ff]Office Lens[/color] zum Scannen von Texten auf einer Tafel, einem Whiteboard o.ä.
  • Neue/Verbesserte Kalender-App mit Wochenansicht und Wetterdaten
  • Integration vom chinesischen Microblogging-Dienst Sina Weibo
  • Tiefere Integration von Twitter im Kontakte-Hub
  • Entfernung der Facebook-Integration im Kontakte/Fotos-Hub, eigene “Facebook Blue”-App stattdessen vorinstalliert
  • Battery Power Sense-App
  • [color=#0000ff]OneDrive[/color]-App mit integriertem Dateibrowser (nur /Public-Ordner)
  • Podcasts-App
  • App-Installation auf SD-Karte
  • Automatische App-Aktualisierung wählbar
  • Möglichkeit, Standard Nachrichten-App zu ändern
  • Unterhaltungen können stumm geschaltet werden
  • Schnellwahl von Kontakten
  • Verbesserte Data-Sense Applikation
  • Screen Recorder: Möglichkeit zum Aufnehmen von Bildschirminhalten
  • Kategorisierung von Updates in normale und wichtige Aktualisierungen
  • Möglichkeit zum gleichzeitigen Teilen auf mehreren sozialen Netzwerke entfernt
Internet Explorer:

  • Tabs-Menü wurde zugunsten der Multitasking-Ansicht entfernt
  • Upload und Download von Dateien
  • [color=#0000ff]Passwort-Manager[/color]
  • Lesemodus und Inprivate-Browsing
Einstellungen:

  • Möglichkeit, Werbe-ID zurückzusetzen
  • USB-Einstellungen
  • Nahezu auf jede API von Windows RT kann in Windows Phone 8.1 zurückgegriffen werden
  • Verbesserte [color=#0000ff]NFC-Einstellungen[/color] mit vertrauenswürdigen Apps/Tags und Geräten
  • [color=#0000ff]Automatische WIFI-Aktivierung[/color]
  • Bestimmen, wie Bilder in der Live-Tile der Fotos-App angezeigt werden (ein bestimmtes Foto, alle Fotos oder Favoriten)
  • Verbesserte Autokorrektur mit Auswahl der Empfindlichkeit
Entwickler:

  • Geofencing API für Ortsbasierte Benachrichtigungen
  • Internet Explorer 11 mit WebGL Unterstützung
  • App-Programmierung in HTML/Javascript
  • Feature zum Projizieren von Inhalten auf TV-Geräte/Monitore
  • Apps werden als .appx gespeichert (zuvor .xap)
  • Pivots verwenden kleinere Schriften
  • Kürzere App-Zertifizierungszeiten
Business:

  • Unterstützung für S/MIME -Verschlüsselung
  • Unterstützung für [color=#0000ff]VPN-Netzwerke[/color]
  • Unterstützung für Enterprise-WIFI mit EAP-TLS
  • Verbesserte MDM Policies mit Möglichkeit bestimmte App-Installationen zu untersagen
  • Verbesserte Zertifikatsverwaltung
OEMs und Mobilfunkanbieter:

  • Unterstützung für [color=#0000ff]Onscreen-Tasten[/color]
  • Unterstützung für mehrere SIM-Karten
  • Mobilfunkanbieter können das Datenlimit von Data Sense aus der Ferne steuern
  • Mobilfunkanbieter können Apps installieren, sobald eine SIM-Karte erkannt wurde
  • Unterstützung für neue Auflösungen: qHD  (960 x 540) und QHD (1440 x 2560) und kleiner (384 x 640)
Hier sind auch die Funktionen aufgezählt die für Entwickler interessant sind. Ich denke aber das die User Funktionen ohne Probleme unterschieden werden können.

 

Was ist noch nicht dabei?

 

In der deutschen Version ist noch kein Cortana dabei. Cortana kann zwar genutzt werden aber stellt das Gerät dafür auf Englisch. Mit Cortana wird in Deutschland irgendwann 2015 gerechnet.

 

Was ist Cortana?

 

Cortana ist die Siri von Microsoft...

icon

Lösung von o2_Marc 19 September 2014, 12:16

Moin zusammen,

 

hier nochmal die aktuellsten Infos zum Update.

 

Nach sorgfältiger, gemeinsamer Prüfung haben Microsoft und Telefónica in Deutschland nun beschlossen, dass o2 Kunden das Cyan-Update (WP 8.1) gemeinsam mit dem Denim-Update im vierten Quartal als Over-the-air-Update bekommen. Für die o2 Kunden werden beide Aktualisierungen zu einem gemeinsamen Update zusammengefasst, das gleich alle neuen Funktionen von beiden Software-Generationen enthält. So können wir den o2 Kunden das beste Nutzungserlebnis bieten und ihnen die neuen Features von Cyan und Denim am schnellsten in nur einem Update-Prozess zugänglich machen.

 

Gruß,

Marc

Zur Antwort springen

Das Thema ist für neue Antworten geschlossen.

710 Antworten

REIsound schrieb:
Hallo  liebes Forum,

 

ich habe mir vor einiger Zeit ein Lumia 1020 bei O2 gekauft.

Nun habe ich wegen Unzufriedenheit mit O2 zu einem anderen Anbieter gewechselt.

 

Das Handy zeigt nun nach wie vor unter "info" als Abieter o2 an - ist es dann gebranded?
Beim Einschalten kommt kein O2-Logo. Zudem hat die Softwarenummer ein 13er-Kennung und keine 14-er.

 

Der neue Anbieter hat mir nun auf Nachfrage mitgeteilt, dass er mein Handy nicht aktualisieren könne.

Wie läuft das dann ab, wenn ich nicht mehr im o2-Netz eingeloggt bin?

Kann ich dann mein Telefon künftig nicht mehr aktualisieren?

 

Ich wäre sehr dankbar, wenn mir da jemand weiterhelfen könnte.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

Marcus

Hallo Marcus,

 

Dein Handy ist in der Tat o2-gebrandet. Der Wechsel des Anbieters ändert nichts daran, dass Dein Handy auf ein von o2 freigegebenes Update wartet, da die Firmware eben o2 gebrandet ist. Zu warten bis o2 vielleicht irgendwann in Q4 das über-update von Cyan und Denim freigibt wäre also die eine Option.

Die andere Option ist die Firmware Deines Gerätes auf Länderversion zu flashen. Wie das geht kannst Du HIER nachlesen. Als Folge dieser Reprogrammierung bekommst Du die Updates künftig mit dem rollout von Microsoft und musst Dich nicht weiter auf die (Un)Fähigkeit und (Un)Tätigkeit eines Netzbetreibers verlassen (da bist nur verlassen).

 

Bringt erst mal WP8.1 Cyan update raus bevor ihr hier sinnlos einen eigenen Bereich für WP auf macht. Und helfen könnt ihr bestimmt nicht! Genauso wie in den O2 shops wissen nix von Windows Phone!! Alles ungeschultes personal ändert das erst mal! MFG
Und hört auf das albern zu löschen ist die reine Wahrheit
Beim verschieben seid ihr am besten! Ich denke es ist einen eigenen bereich für wp?? Also das geht garnicht! Man schreibt ein Beitrag wird gleich verschoben ins Abstellgleis! Wie immer!! Aber ist O2 wird gekündigt und fertig. Das will eben der größte provider sein in Deutschland aber kaum empfang keine Updates Beiträge verschieben wenn kein plan von WP haben. Also naja Beitrag wird eh wieder verschoben ins Abstellgleis!! Oder könnt ihr mir sagen warum das wlan netz bei mir über das Handy langsam ist komischerweise wenn ich wlan aus mache und das Netz benutze ist es genauso langsam und hört kurz vor den ende auf! Genauso wie ich meine 500mb aufgebraucht habe. Und der zähler bei O2 läuft. Immer mit. Und das bei wlan!! Weil ich benutze das Internet meistens nur heim über Handy aber komischerweise hab ich schon über 1200 mb verbraucht!!
Gesehen verschoben aber trotzdem keine antwort! Bei O2 ist man halt verlassen oder doch verschoben???
es mag ja war sein, aber müssen wir das erst einmal haben. Und davor sitzen wir Stunden um erst das eine Update auf zuspielen und dann das andere oder täusche ich mich da? Denn ich kann mir bei besten Willen nicht vorstellen, daß MS extra für o2 die beiden Updates zusammenschreibt!

 

Vielen Dank, Marble70, für die Antwort.

 

Eine Sache ist mir noch unklar:

Wenn das Update durch o2 freigegeben ist, wird es dann nur durch o2 verbreitet oder auch durch andere Anbieter, kann ich es also auch nach Providerwechsel erhalten?

Sprich: Kann man das abwarten oder bin ich gezwungen das Telefon zu ent-branden?

 

Besten Dank

Marcus

Kann hier einer was zu den Moderatoren sagen ? Ist denen beim Popeln der Finger abgebrochen , oder sitzen die mit dem Dünnpfiff den O2 verzapft auf dem Klo fest ?

 

Seit 3 Tagen geistern News zum Cyan bzw. Denim-Update in Verbindung mit O2 durchs WWW .

Diese werden von den Moderatoren weder kommentiert noch dementiert . Dann könnt Ihr Euren Job ja auch kündigen . Diese Ignoranz gegenüber zahlender Kundschaft ist zum Kotzen . Ich denke , ich werde jetzt mal bei TV + Presse nachfragen , was dort von solch einer Informationspolitik gehalten wird .

Manchmal glaube ich, dass bei manchen Personen im Kindesalter die Schaukel viel zu nah an der Hauswand gestanden hat.

bielo schrieb:
Manchmal glaube ich, dass bei manchen Personen im Kindesalter die Schaukel viel zu nah an der Hauswand gestanden hat.

Hast Recht , bei Dir .

Benutzerebene 7
Moin zusammen,

 

hier nochmal die aktuellsten Infos zum Update.

 

Nach sorgfältiger, gemeinsamer Prüfung haben Microsoft und Telefónica in Deutschland nun beschlossen, dass o2 Kunden das Cyan-Update (WP 8.1) gemeinsam mit dem Denim-Update im vierten Quartal als Over-the-air-Update bekommen. Für die o2 Kunden werden beide Aktualisierungen zu einem gemeinsamen Update zusammengefasst, das gleich alle neuen Funktionen von beiden Software-Generationen enthält. So können wir den o2 Kunden das beste Nutzungserlebnis bieten und ihnen die neuen Features von Cyan und Denim am schnellsten in nur einem Update-Prozess zugänglich machen.

 

Gruß,

Marc

"...am schnellsten..."

😠

Jesco schrieb:
"...am schnellsten..."

😠

haha, die Verarsche direkt in unsere Gesichert ist ja mal übelst dreist! 😡

o2_Marc schrieb:
Moin zusammen,

 

hier nochmal die aktuellsten Infos zum Update.

 

Nach sorgfältiger, gemeinsamer Prüfung haben Microsoft und Telefónica in Deutschland nun beschlossen, dass o2 Kunden das Cyan-Update (WP 8.1) gemeinsam mit dem Denim-Update im vierten Quartal als Over-the-air-Update bekommen. Für die o2 Kunden werden beide Aktualisierungen zu einem gemeinsamen Update zusammengefasst, das gleich alle neuen Funktionen von beiden Software-Generationen enthält. So können wir den o2 Kunden das beste Nutzungserlebnis bieten und ihnen die neuen Features von Cyan und Denim am schnellsten in nur einem Update-Prozess zugänglich machen.

 

Gruß,

Marc

Wer garantiert uns denn das o2 dann das Denim update überhaupt frei gibt? Kann ja sein das dann die selbe scheisse wie hier mit Cyan wieder los geht.

Hallo O2 can't do,

 

bekommen wir dieses Firmware Update 1425.0003 (und sagt jetzt nicht es ist Nokias / Microsofts schuld und ihr arbeitet mit Hochdruck drann!!!)  ?

 

Hier noch etwas ausführlicher

 

http://www.wpcentral.com/new-static-ip-option-new-update-lumias

 

 

Nachtrag: Gerade im Artikel gesehen, dass es nur für Geräte die schon das CYAN Update haben bekommen werden... man bin ich blöd zu denken wir bekommen auch was....

Anfang 2015 soll angeblich WP 9 raus kommen!! Wieso wartet ihr nicht gleich bis das raus kommt?? Spart ihr euch gleich zwei Updates!! Oder drei! Und spart Geld und verarscht weiter die Kunden!! Wenn ihr bis dann noch welche habt!!
AFX schrieb:
Hallo O2 can't do,

 

bekommen wir dieses Firmware Update 1425.0003 (und sagt jetzt nicht es ist Nokias / Microsofts schuld und ihr arbeitet mit Hochdruck drann!!!)  ?

 

Hier noch etwas ausführlicher

 

http://www.wpcentral.com/new-static-ip-option-new-update-lumias

 

 

Nachtrag: Gerade im Artikel gesehen, dass es nur für Geräte die schon das CYAN Update haben bekommen werden... man bin ich blöd zu denken wir bekommen auch was....

War ja klar , das irgendwo noch eine Hintertür ist .

 

Habt Ihr den Kommentar von O2-Marc gelesen ? Bloß nicht ein Wort mehr , als man schon tagelang im Netz lesen konnte . Hat er das überhaupt selber geschrieben , oder bloß kopieren - einfügen gedrückt ?

Es wird immer armseliger . Gut das meine Kündigung raus ist .

@o2_Marc

...toll, aber das war ja nun auch vor Tagen schon wo anders zu lesen (paste+copy).

Hier sollte doch nun mal festgehalten werden, dass o2 es bis jetzt leider noch nicht geschafft hat Cyan auszuliefern und zwar nicht wegen einer guten Qualitätskontrolle, rechtlichen Schwierigkeiten, "Kundenfreundlichkeit" etc. sondern einzig wegen "Unvermögen" in eigener Sache.

Dieses "Unvermögen" nun so zu kaschieren, dem Kunden das beste Nutzungserlebnis zu bieten, indem 2 Updates angeblich zusammengefasst werden, ist doch nur eine Ausrede, um mehr Zeit zu schinden. Zudem ein arg freches Statement von o2 dazu.

2 Updates bleiben 2 Updates, nur dass o2-Kunden das 1. Update erst mit Bereitstellung des 2. Updates bekommen , während alle anderen das 1. schon haben (und das 2. wohl davor auch).
Benutzerebene 7
Abzeichen
Wie geil...

 

Warum regt ihr euch noch auf? Es gibt die DP und es gibt die Möglichkeit sein Gerät zu flashen...

 

Dazu kommt, so fühlen sich die Androiden seit Jahren und dort regt sich auch kaum noch jemand auf. Wenigstens kommt es.

 

Ich verstehe ja das ein Kunde bei dieser Update Politik von O2 sein nächstes Gerät lieber im Handel kauft als über O2 oder Voda oder der Telekom aber einen Vertrag an sich zu kündigen?

 

Gut, jedem das seine, dann ab in den RED Vertrag bei Voda und für die gleiche Leistung das doppelte zahlen oder zur Telekom und das 2 1/1 fache mehr bezahlen wie im L Tarif bei O2. Beachtet aber auch bitte das die neuen Telekom Tarife nur bedingt noch sinnvoll ein Mobilgerät beinhalten. Hier hat sich einiges geändert und das preislich.

 

http://www.teltarif.de/telekom-magenta-mobil-neue-tarife-flatrate/news/56814.html

 

Daher sollte dann hier genau aufgepasst werden. Nur als Tipp von mir.

 

Natürlich bleibt es dabei, die Sache ist bei O2 sehr bescheiden gelaufen und ich selbst nutze auch ein WP welches bei O2 erworben wurde. Also bin ich davon genau so betroffen aber da ich die DP nutze ist es mir recht egal. Bin an sich Funktionstechnisch so oder so weiter als beide Updates zusammen es über O2 möglich machen werden und wenn diese Updates kommen hab ich über die DP schon die nächsten mit neuen Erweiterungen welche in diesen Updates dann wieder nicht vorhanden sind.

 

Dann schlendere ich mal weiter...

 

 

Mister79 schrieb:
Wie geil...

 

Warum regt ihr euch noch auf? Es gibt die DP und es gibt die Möglichkeit sein Gerät zu flashen...

 

Dazu kommt, so fühlen sich die Androiden seit Jahren und dort regt sich auch kaum noch jemand auf. Wenigstens kommt es.

 

Ich verstehe ja das ein Kunde bei dieser Update Politik von O2 sein nächstes Gerät lieber im Handel kauft als über O2 oder Voda oder der Telekom aber einen Vertrag an sich zu kündigen?

 

Gut, jedem das seine, dann ab in den RED Vertrag bei Voda und für die gleiche Leistung das doppelte zahlen oder zur Telekom und das 2 1/1 fache mehr bezahlen wie im L Tarif bei O2. Beachtet aber auch bitte das die neuen Telekom Tarife nur bedingt noch sinnvoll ein Mobilgerät beinhalten. Hier hat sich einiges geändert und das preislich.

 

http://www.teltarif.de/telekom-magenta-mobil-neue-tarife-flatrate/news/56814.html

 

Daher sollte dann hier genau aufgepasst werden. Nur als Tipp von mir.

 

Natürlich bleibt es dabei, die Sache ist bei O2 sehr bescheiden gelaufen und ich selbst nutze auch ein WP welches bei O2 erworben wurde. Also bin ich davon genau so betroffen aber da ich die DP nutze ist es mir recht egal. Bin an sich Funktionstechnisch so oder so weiter als beide Updates zusammen es über O2 möglich machen werden und wenn diese Updates kommen hab ich über die DP schon die nächsten mit neuen Erweiterungen welche in diesen Updates dann wieder nicht vorhanden sind.

 

Dann schlendere ich mal weiter...

 

 

Genau , weil es billig ist , verzichtest Du darauf als zahlender Kunde vernünftig informiert zu werden . Wie gesagt , wir reden hier von Dienstleistung .

Benutzerebene 7
Abzeichen
Hallo corbeta,

 

du scheibst folgendes:

Genau , weil es billig ist , verzichtest Du darauf als zahlender Kunde vernünftig informiert zu werden . Wie gesagt , wir reden hier von Dienstleistung .
Steht in deinem "o2 MyHandy"-Vertrag drin, dass o2 verpflichtet ist, jedes Update, was der Hersteller für das Handy zur Verfügung stellt, auch seinen Kunden anzubieten? Ich schätze mal, dass du dazu in den Vertragsunterlagen nichts finden wirst.

 

Wenn es aus irgendeinem Grund o2 nicht möglich ist, das aktuelle Update zur Verfügung zu stelllen, aber versucht mit dem nächsten Update ein kombiniertes anzubieten, wo das aktuelle Update mit drin ist, dann ist das doch auch schon mal was. Es gibt sicherlich Gründe, warum das aktuelle Update nicht herausgegeben wird. Bei Handys mit Provider-Branding kommt es auch darauf an, dass nach dem Update das Handy auch wunderbar mit dem Mobilfunknetz des Providers zusammenarbeitet. Sollte das aus irgendeinem Grund nicht möglich sein, dann wird das Update verschoben, bis es ein angepasstes Update gibt oder es wird bis zum nächsten Update gewartet und dieses angeboten. Was jetzt genau der Grund ist, kann ich hier auch nicht sagen, weil ich es nicht weiß.

 

Gruß, Sonic28

Benutzerebene 7
Abzeichen
Nein, ich verzichte sicher nicht drauf und sicher bin ich auch nicht erfreut darüber. Persönlich wundert es mich aber nicht.

 

Persönlich weiß ich aber auch, als mal gewesener Voda Kunde was teuer ist und was genau der gleiche Service dort kostet. Daher bin ich nicht bereit die RED Tarife zu bezahlen um eigentlich nicht mehr zu bekommen als was ich hier auch habe.

 

Guck dir die Drosselkom an, die neuen Tarife machen ein Smartphone zusammen mit einem Vertrag nahe zu unbezahlbar und uninteressant (in  meinen Augen).

 

Daher ja, die Kritik an O2 ist berechtigt aber einen günstigen Vertrag zu opfern um von der Traufe in den Regen zu kommen? Für den der an sich mit dem Netz unzufrieden ist mag das zusammen mit dem Update der Tropfen auf dem Stein gewesen zu sein aber für den Rest? Schaut euch auch immer mal an was O2 kostet und was die gleiche Leistung bei den anderen kostet.

 

Hier sollte man auch mal betrachten, es ist das erste große Update für WP. Einmal ist doch immer kein mal und hier sollte man sich den Verlauf angucken, O2 anzählen und dann beim nächsten Roll Out entscheiden. Auch dies ist natürlich meine Meinung und muss von keinem geteilt werden. Ich finde halt das O2 eine zweite Chance verdient hat, genau wie mit den Einzelfällen. Hier hat O2 auch sehr schnell reagiert und die passenden Mittel eingeleitet. Gewählt wurde das Mittel, Glasfaser bei der Telekom anmieten und die Türme anbinden lassen. Nicht jeder Turm lässt sich von heute auf morgen anbinden und an sich ist es der schnellste Weg gewesen.

 

Zurück zum Thema, als in meinen Augen sollte die Sache weiter begutachtet und dann beim versprochenen Update über die Sache neu gerichtet werden, wie gut oder wie schlecht es dann gelaufen ist.

 

Zur Informationspolitik selbst, nenne mir doch mal einen von den zwei verbleibenden (Eplus zähle ich nicht mehr) die mit besseren Texten seine Kunden beglückt?

Benutzerebene 7
Abzeichen
Sonic28 schrieb:
Hallo corbeta,

 

du scheibst folgendes:

Genau , weil es billig ist , verzichtest Du darauf als zahlender Kunde vernünftig informiert zu werden . Wie gesagt , wir reden hier von Dienstleistung .
Steht in deinem "o2 MyHandy"-Vertrag drin, dass o2 verpflichtet ist, jedes Update, was der Hersteller für das Handy zur Verfügung stellt...

Warum sollte in einem Ratenkreditvertrag geregelt sein ob O2 Updates zur Verfügung stellen muss oder nicht? Also ich finde das dort solch eine Sache genau falsch wäre. My Handy ist ein Kreditgeschäft, nicht mehr und nicht weniger und auch genau DIE Punkte sind dort geregelt.

 

O2 wirbt ja auch damit das ein My Handy Vertrag ohne Mobilfunkvertrag geschlossen werden kann. Würde nach deiner Aussage bedeuten, wer einen Kreditvertrag bei O2 abschließt unterwirft sich gleichzeitig der Update Politik von O2? Nein, dass kann so nicht stimmen. Dazu kommt das O2 ja immer sagt das der Hersteller die Updates verteilt und nicht O2. Hier wird lediglich an Hand der Kennung vom Gerät beim Hersteller das Update A oder B oder C ausgeliefert. O2 bekommt das Update, prüft es und gibt seine festen Favoriten dort ein und gibt es an den Hersteller zurück und dieser verteilt es. Das hat mit My Handy einfach nichts zu tun. Hier und so wurde wohl auch bestätigt, hat O2 einen Punkt gefunden der irgendwo mit anderen Punkten bei O2 zu Problemen führen kann und hat das Update nicht an MS zurück gegeben. Was der wirkliche Grund auch immer sein mag aber My Handy hat damit wohl so gar nichts zu tun.

 

Gerade auch MS bietet gerade den Anbietern an das diese an einem Programm teilnehmen können wo die Updates auch über das LTE Netz oder UMTS Netz bezogen werden können ohne das dies dein Datenvolumen belastet. Wie weit die Anbieter darauf eingehen werden ist eine andere Frage aber wie gesagt, für Updates ist eigentlich der Hersteller verantwortlich und nicht O2. Bei den Routern im Festnetz sieht es wieder etwas anders aus. Hier sagt O2 ja auch das diese ein Netzbestandteil sind. Für Netzbestandteile ist O2 halt verantwortlich und nicht der Kunde. Ein Smartphone ist aber kein Netzbestandteil.

 

O2 hat für Geräte mit O2 Branding das Update an MS einfach nicht frei gegeben. Ja, hier räumt O2 sich bezogen auf das Gerät welches von O2 gekauft wurde das Branding ein welches aber sicher nicht im My Handy geregelt ist. Verbockt hat es ganz klar O2 Sonic, ganz klar und was die Informationspolitik betrifft ist O2 ganz schön schlecht geworden. Das ändert auch die O2 Brille nicht, hilft nur die Sache leichter zu ertragen aber am Grundsatz ändert das nichts, gar nichts.

 

Allein die Aussage mit der Schaukel, Ihr Experten seit schon richtige Meister im laufe der Zeit geworden und einige davon auch richtige Rechtsberater. Das ist aber wohl ein ganz anderes Thema...

@Mister79 hat mal wieder ins Schwarze getroffen in allen Aussagen
Kaiu schrieb am 30.08.2014:

aber auch bei mir reißt jetzt klar die Hutschnur. Jeder, aber auch wirklich jeder Lumia 820, 920, 925 & 1020 Besitzer in Deutschland hat oder kann aktuell das Cyan-Update nutzen. Selbst meine Frau mit ihrem frei gekauften Lumia 920 hat es bereits drauf.

Wenn das Cyan-Update (O2) also nicht innerhalb der nächsten 7 Tage auf meinem O2 Lumia 1020 installiert werden kann, werde ich:

 

1. das Lumia 1020 auf eine Country-Version flashen (bisher noch keine Ahnung mit welcher Software das geht) oder auf die Dev-Version wechseln.

2. sofort alle 4 (i.W. vier) Mobil-Verträge fristgerecht kündigen und NIE WIEDER einen Mobil-Vertrag bei O2 eingehen und mit absoluter Sicherheit auch kein Handy mehr bei denen kaufen.!!!!!

3. rechtlich abklären lassen, in wie weit ich O2 dazu bringen kann eine O2-brandingfreie Version auf mein Lumia 1020 zu installieren, um die Update-Fähigkeit wieder herzustellen.

4. allen die ich kenne und treffe von O2/Telefonica massiv abraten.

 

 

So, es wäre vollbracht. :-)

 

Der 1. Punkt ist erfolgreich mit Nokia-eigenen Mitteln (Software) durchgeführt worden. Somit ist die WP 8.1 (Cyan) als CV auf meinem Lumia 1020 64GB installiert und funktioniert seither auch einwandfrei.

 

Den 2. Punkt werde ich heute durchführen, da ich als langjähriger KD-Kunde bereits recht leckere Voda-Kombi-Angebote einsehen konnte, welche dann nächstes Jahr mit in die Auswahl fallen werden. Eines ist aber absolut klar, ein Handy mit O2-Branding wird es für mich definitiv nie wieder geben.

 

Den 3. Punkt konnte ich im priv. Gespräch (Party) mit einem Fachmann in soweit abklären, als das hier mit Nokia-Software eine offizielle Firmware/OS (CV) auf das Handy installiert wurde. Somit wurde kein Jaibreak oder so durchgeführt. Eine Klage bzgl. Gewährleistung würde in Deutschland somit mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit zu Gunsten des Handybesitzers entschieden werden.

 

Den 4. Punkt sollte jeder O2-Kunde für sich entscheiden. Ich für meinen Teil werde das aber so handhaben.

 

 

In diesem Sinne, Beste Grüße aus dem südlichen Niedersachsen.