Gelöst

Chromebook verbindet sich nicht mit Homebox

  • 3 April 2021
  • 1 Antwort
  • 41 Aufrufe

Hallo,

ich arbeite seit einiger Zeit mit Chrome OS und bin damit auch weitgehend zufrieden.

Bis vor kurzem hatte ich eine Fritzbox und mit deren WLan hatte ich keine Verbindungsprobleme.

Da wir allerdings ein recht schwaches DSL haben, habe ich mich für die Homebox von O2 entschieden.

Soweit, so gut.

Das Internet ist jetzt auch meistens stärker…

Das ist aber nicht das Problem. Ich benutze zwei verschiedene Chromebooks von Acer. Das 715 und das kleine R13. Letztgenanntes verbindet sich seit einigen Tagen zwar noch mit der Box, ich habe aber KEIN Internet mehr. Ich benutze auf beiden Geräten das 5Ghz-WLan.

Da bis übermorgen noch die Fritzbox läuft, hab ich es natürlich da versucht...da funktioniert es einwandfrei, ebenso, wenn ich es mit meinem Handy verbinde. Mit der O2 Box läuft es leider nicht…

 

Woran kann das liegen? Gibt es ähnliche Erfahrunhgen?

Wäre sehr dankbar über eine Lösung des Problems.

 

L.G. André

icon

Lösung von o2_Steffen 12 April 2021, 14:51

Hallo @Yagility, :wave::blush:

mittlerweile sind ja noch ein paar Tage vergangen und ich wollte nachfragen, ob sich bereits etwas bei dir und der Verbindung mit der o2 Box geändert hat, oder ob die Herausforderung weiterhin besteht?

 

LG Steffen

Zur Antwort springen

1 Antwort

Benutzerebene 7

Hallo @Yagility, :wave::blush:

mittlerweile sind ja noch ein paar Tage vergangen und ich wollte nachfragen, ob sich bereits etwas bei dir und der Verbindung mit der o2 Box geändert hat, oder ob die Herausforderung weiterhin besteht?

 

LG Steffen

Deine Antwort