BeantwortetVermutlich beantwortet

Was soll ich denn nochh tun?

Von edgardo zu 06.12.2017 gestellte Frage
Neueste Antwort am 07.12.2017 von edgardo

Bisher o2 xs, gewechselt telefonisch durch Kundenrückgewinnung zu All in M am 16.08. mit Rabatt von 75% (= 7,50€ mtl). Danach immer wieder falsche Rechnungen aus Basis des xs Tarifes. Immer wieder Anrufe in der Hotline, bei der mir versichert wurde, das Problem zu lösen. Dann zu Beginn dieses Monats Auftragsestätigung über den All in M, allerdings ohne die vereinbarte 75 % Rabatt. Anruf bei der Hotline, mir wurde zugesichert, man melde sich bei mir. Heute wieder Kontakt zur Hotline, Zusicherung der Umstellung auf All in M mit Rabbat von 22,50 € ab sofort, weil rückwirkende Rabattierung im System nicht möglich sei. Dann heute per Email Auftragsbestätigung über den alten Tarif xs!!!! Kurzer Besuch im O2-Shop, Mitarbeiter sagte mir, er könne nur shen, dass noch drei Tickets offen seien und dass im System vermutlich eine Umstellung auf den All in M garnicht möglich sei, weil es diesen Tarif aktuell garnicht gebe!! Einen Anruf durch den Mitarbeiter im Shop konnten wir nicht durchführen, weil der Laden zu voll war. Er sagte mir, er sehe nur die Möglichkeit, auf den All in Free umzustellen.

 

Leute, was ist bei Euch los???? Ich habe inzwischen keine Lust mehr, entweder selber in der Warteschlange der Hotline zu hängen odr stundenlang im Shop zu stehen.

 

Ich sehe irgendiwe nur den Weg über die Bundesnetzagentur ....

Ergebnisse