BeantwortetVermutlich beantwortet

Was ist mit dem Support los? Haben die Mitarbeiter eine Schulbildung?

Von EhSan zu 12.09.2017 gestellte Frage
Neueste Antwort am 13.09.2017 von TBCMagic

Gestern Abend habe ich mich für ein DSL Packet entschieden, da mein Vodafone Vertrag bald endet und O2 gute Vertragskonditionen bietet. Hätte ich geahnt, dass es schlimmer als Vodafone geht und O2 den schlechtesten Support aller Zeiten bietet, hätt ich einen anderen Anbieter gewählt und mehr Geld dafür bezahlt.

 

Also heute Morgen die email mit einer Störungsmeldung. Der Grund: mein Vertrag bei Vodafone, der bereits von mir gekündigt wurde, stimmt nicht mit meinen Daten überein. Sprich der alte Vertrag ging über den Namen meiner Mutter, den ich seit Jahren im eigenen Haushalt führe (Vodafone war zu dämlich den Namen umzustellen).

Gut, hab gedacht das lässt sich mit einem Anruf klären. Aber Fehlanzeige, ich muss 45 Minuten warten und mittendrin war Verbindung weg. Okay dann mal per email, wieder Fehlanzeige! eMailsupport ist nicht vorhanden, dabei hätt ich meine Vodafonekündigung als PDF gemailt und alles wäre geklärt. Nun nach viel hin und her, habe ich es im Chat versucht (hab O2 sehr gut versteckt). Siehe da, kein Roboter, ein Mensch, der mir helfen kann! Dieser nette Mitarbeiter hat den Vertrag storniert und neu aufgesetzt, soweit alles okay. Jedoch sehe ich in der email, das der Anschlusstermin nicht übertragen wurde und ich dann bald 2 Verträge bezahlen müsste (wenn auch für 1 Monat, muss ja nicht sein!).

Also wieder zum Chat, diesmal aber kein hilfsbereiter Mitarbeiter, dieser verweist immer wieder auf Telefonservice. Nach 4 logins und Androhung von Beschwerde, setzt dieser den Vertrag neu auf, aber diesmal ist das Problem am Anfang wieder da!

Was zur Hölle muss ein Neukunde tun, um einen ordentlichen Vertrag zu bekommen. Wenn das Problem nicht gelöst wird und meine Zeit und meine Nerven weiter so beansprucht werden, dann mach ich ab heute und für immer einen riesigen Bogen um O2, egal worum es geht. Weiterempfehlen werde ich O2 auch nicht. Denn wenn man schn bei Vertragsabwicklung in Stich gelassen wird, wie wird es dann mitten drin???

 

Wenn mir der Support helfen möchte, dann bitte, ich bin kooperativ. Mein Geduldsfaden wird aber in spätestens 24h reißen!

Ergebnisse