Warum O2
Warenkorb
Service
Frage

Verbindung zum Modem, aber kein Internet (auf einem von mehreren Rechnern)


Hallo zusammen,

ich habe vor einiger Zeit ein neues Modem (O2 Box 4421) zugeschickt bekommen und in Betrieb genommen. Mit meinem Rechner (Betriebssystem XP, über LAN-Kabel) und meinem Laptop (Betriebssystem Windows 7, über W-LAN) läuft alles bestens, hab tadelloses Interent. NUR versuchen meine Mitbewohnerin und ich seit Tagen verzweifelt, ihren Laptop (Windows Vista) ans Netz zu bekommen. Er baut zwar eine Verbindung zur Box auf, aber Internet lässt sich nicht bekommen. Wir haben es schon über Kabel und wireless probiert (mit der mitgelieferten CD oder über Windows direkt das Netzwerk einrichten): Keine Chance. Immer verbindet er zwar zur Kiste, aber Internet ist keines zu bekommen. Nun ist sie, weil sie gerade mitten im Bachelor steckt, natürlich am Verzweifeln und ich gleich mit. Deshalb wäre es super, wenn jemand einen Tipp hätte, was in solch einem Fall zu tun ist.

Herzlichsten Dank im Voraus!

Alex


Zu diesem Thema können keine neuen Antworten hinzugefügt werden. Du kannst gern ein eigenes Thema erstellen.

6 Antworten

Leuchtet die Internet-LED auf dem Router?

Momentan blinkt sie ganz schnell

 

Also, inzwischen läuft das Internet per Kabel, aber das WLAN ist immer noch nicht zum Laufen zu bekommen. Netzwerk wurde auch gelöscht und neu eingerichtet, aber es stellt nach wie vor nur eine lokale Verbindung zur o2 Box her. Kann es sein, dass es wirklich am Vista liegt?

Das ist nicht auszuschließen. Geh mal ins Netzwerk- und Freigabecenter und dort auf Netzwerkverbindungen verwalten. Rechtsklick auf die Drahtlosverbindung -> Eigenschaften. Mach da einen Doppelklick auf "Internetprotokoll Version 4".

 

Wo sind die Haken gesetzt? Bei IP automatisch beziehen oder manuell? Wenn es manuell ist, setz sie bei Automatisch rein.

Da ist das Häkchen schon bei automatisch drin. Könnte es noch irgendeine Lösungsmöglichkeit geben? Spezielle Vista-Treiber oder so? Mit der (vermutlich sogar baugleichen?) Box von Alice, die zuvor an der Buchse hing, lief es eigentlich.  

Dann setz mal den Haken bei manuell und mach es wie folgt:

 

IP: 192.168.1.51

Subnetz: 255.255.255.0

Gateway: 192.168.1.1

 

DNS 1: 8.8.8.8

DNS 2: 8.8.4.4

 

Und dann mal testen ob der Seitenaufbau da ist.

 

Sonst würde ich mal pauschal über Windows Update schauen ob ein Treiberupdate für WLAN dabei ist oder ggf. im Gerätemanager schauen und dann auf der Chipherstellerseite gucken ob es einen neueren Treiber gibt.