Frage

Telefonica ADSL2 Rückbau

  • 13 November 2016
  • 4 Antworten
  • 361 Aufrufe

Benutzerebene 3
Hallo,

gibt es eigentlich einen Zeitpunkt an dem Telefonica ihren ADSL2 DSLAM in 71254 Ditzingen im HvT Stuttgarter Str. abbaut? Ich sehe, dass selbst O2 VDSL vermtl. über Telekom Bitstream anbietet.. Aktuell bin ich noch bei Easybell, diese bieten leider nur ADSL2 über den erwähnten Telefonica DSLAM an..


4 Antworten

Benutzerebene 7
Wenn du über einen Wechsel nachdenkst, O2 bietet nur noch Neuanschlüsse im ADSL und VDSL über die Telekom als Bitstream an.

Altkunden werden nach und nach umgestellt.

Selbst wenn Telefonica noch einen ADSL oder VDSL Port vor Ort hat, der Neukunde wird bei Bestellung so oder so auf Bitstream geschaltet.

Gleiches gilt für 1&1, Vodafone (ADSL/VDSL, nicht Kabel).

Easy Bell schaltet ja nicht mehr über Telefonica sondern über QSC. Altanschlüsse werden auch dort auf ADSL QSC geschaltet, nur mit einer langsameren Schlagzahl. Kann also schon sein das du über QSC geschaltet bist oder noch wirst.

Benutzerebene 7
Also am 15.08.2016 waren O2-Altkunden in Kornwestheim dran, am 22.11.2016 sind Kunden in Stuttgart-Stammheim dran. Denke, Ditzingen wird demnächst auch auf der Matte stehen.

Easybell fängt ab Dezember 2016 mit der VDSL-Umstellung von O2 zu Telekom an.

Benutzerebene 3
Danke für die Infos ☺ dann bin ich mal guter Hoffnung, dass ich im Frühjahr 2017 irgendwann auf den Telekom Outdoor-DSLAM umgelötet/geklemmt werde. Ich denke nicht, dass es einen QSC DSLAM im HVT hier gibt.

Aktuell scheine ich noch am Telefonica DSLAM zu hängen, jedenfalls ist es laut DSL Infos in der Fritzbox genau so eine Broadcom Linecard die Telefonica in ihren Standorten verbaut. Zudem habe ich eine ip welche als reverse lookup auf dyn.telefonica.de endet.

Ist die Frage ob die Telekom noch ADSL2+ DSLAMs im HVT hat oder ob man dann so oder so auf den Outdoor DSLAM geklemmt wird und halt gedrosseltes VDSL bekommt.

Benutzerebene 7
Schau mal bei der Telekom, ob bei dir VDSL verfügbar ist. Wenn ja, wirst du auf einen Outdoor-DSLAM der Telekom umgeklemmt.

Deine Antwort