Warum O2
Warenkorb
Service
Gelöst

Seit fast 2 Wochen Verbindungsabbrüche PPP Zeitüberschreitung


Ahoi, ich möchte hier meine aktuellen Probleme schildern bezüglich meines DSL Anschlusses.

Seit nun fast 2 Wochen ist ständig die Verbindung futsch mit besagter PPP Zeitüberschreitungs-Meldung.

Störung würde natürlich gemeldet und die üblichen Prozeduren brachten keine Besserung.

Heute war der Techniker hier vor vor Ort und hat sich die Leitung angeschaut.

TAE Dose war wohl in Ordnung, hat dann auch den Hausanschluss geprüft und dann draussen auf der Straße am Verteiler iwas am Port gemacht.Laut seiner Aussage sei nun alles OK.

War 5 Minuten weg und wieder PPP Fehler.

Ich habe dann das Kabel von der TAE zum Router ( 7590) gewechselt, was nichts brachte.Genau so wenig das Austauschen des Routers( 7490), den ich mir bei einem Freund geliehen habe.

Der Anschluss wurde am 07.06.21 freigeschaltet und lief bis dahin auch ohne Probleme.

Vor 2 Wochen fiel mir dann auf, dass ich anstatt der 250 Mbit nur noch die Hälfte hatte. Was ich meldete und was auch behoben wurde und genau einen Tag später fingen die Abbrüche an. Diese sind regelmäßig so alle 10- max. 30 Minuten.

Habe das nun wieder der Technik gemeldet, bekomme wohl auch einen Ersatz-Router, obwohl ich einen anderen schon samt Verkabelung getestet habe und möchte hier Fragen ob wer eine Idee oder Ratschlag für mich hat.

 

Greetz,

Dodge

icon

Lösung von Dodge 27 September 2021, 13:46

Zur Antwort springen

130 Antworten

 

 

 

Benutzerebene 7
Abzeichen +2

Bei Dir liegt eine Störung vor, die hier nicht gelöst werden kann. Tel:08005251378 Kostenfrei. Rufe die Störungshotline bitte möglichst von deinem Mobiltelefon aus an, da zur Problembehebung u. U. der Router neu gestartet werden muss und dadurch Anrufe vom Festnetz unterbrochen werden. 

Die habe ich schon mehr als 1x angerufen.Techniker war ja auch heute hier und das Internet funzt immer noch nicht.

Welche Störung liegt denn vor? Dann kann ich was vorweisen bei meinem nächsten Anruf.

Da sind ja kaum Fehlerzähler die 0 Anzeigen…

Gibt es eine 2. TAE Dose?

Kannst Du bitte mal ein Bild von der TAE Dose ohne Abdeckung machen?

Da sind ja kaum Fehlerzähler die 0 Anzeigen…

Gibt es eine 2. TAE Dose?

Kannst Du bitte mal ein Bild von der TAE Dose ohne Abdeckung machen?

Es gibt definitiv keine zweite TAE Dose. Ein Bild von der Dose kann ich natürlich machen.

Seltsame ist, bis zu meiner ersten Störmeldung lief alles bestens. FritzOS ist 7.28.

 

Benutzerebene 7
Abzeichen

Nutzt du bzw. nutzt ein Nachbar PLC-Adapter?

Nutzt du bzw. nutzt ein Nachbar PLC-Adapter?

Ich benutze keinen.Ob ein Nachbar die verwendet, müsste ich nachfragen.Sind 7 Parteien im Haus.

Der Hausanschluss 🤪

Hab jetzt eine andere Steckdose für den Strom des Routers benutzt. Seit 9:16 Uhr keine Abbrüche.Dafür aber hohe Schwankungen im Speedtest und schlechte Jitterwerte.

Edit: Fehler trat wieder auf, PPP Verbindungsabbruch.

 

Benutzerebene 7
Abzeichen +2

Ohje, Verkabelung des Todes

 

kenne ich nur aus Simbabwe. 

Ohje, Verkabelung des Todes

 

kenne ich nur aus Simbabwe. 

Der Techniker bei der Freischaltung und der gestern sagten sie hätten schon schlimmeres gesehen. Ich als Laie kann das nicht beurteilen. Fakt ist, die ersten zwei Monate in der neuen Wohnung hier lief ja alles.

Ich ahne ja schon wie das weiter gehen wird.

O2 wird sagen Leitung ist OK, nicht unser Problem.

In zwei Wochen ist da jetzt nicht wirklich was passiert. 

Benutzerebene 7
Abzeichen +2

Du musst anrufen kurz nach dem Leitungsausfall. O2 Störung sieht glaube ich nur die letzten 12 oder 24h auf dem Monitor. 
 

solange Störung Melden, bis es beseitigt ist. 
 

Benutzerebene 7
Abzeichen

So wie ich das sehe, bist du auf der Nummer 3 links außen angeschlossen, zumindest sehe ich keine anderen Kabel zwischen 1-10 (links außen oder rechts außen), die von der Adernfarbe den beiden Adern an deiner TAE-Dose entsprechen.

Bei Nr. 3 ist die b-Ader (rot mit einem schwarzen Ring) augenscheinlich nicht angeschlossen. Kannst du das bestätigen, und wenn ja, kannst du diese Ader bitte in die Klemme unter der a-Ader reinschrauben und schauen, ob die Fehler damit beseitigt sind?

So wie ich das sehe, bist du auf der Nummer 3 links außen angeschlossen, zumindest sehe ich keine anderen Kabel zwischen 1-10 (links außen oder rechts außen), die von der Adernfarbe den beiden Adern an deiner TAE-Dose entsprechen.

Bei Nr. 3 ist die b-Ader (rot mit einem schwarzen Ring) augenscheinlich nicht angeschlossen. Kannst du das bestätigen, und wenn ja, kannst du diese Ader bitte in die Klemme unter der a-Ader reinschrauben und schauen, ob die Fehler damit beseitigt sind?

Kann ich versuchen, obwohl ich "noch" keinen Plan habe wovon du da redest.😁

Benutzerebene 7
Abzeichen

Wenn du tatsächlich auf Nr. 3 links außen am APL/Hausanschluss geschaltet bist, wofür einiges spricht, läuft dein Anschluss aktuell auf nur einer Ader, nämlich der a-Ader, die b-Ader hat sich gelöst. Das würde auch zu den erheblichen Fehlern und den ständlgen Verbindungsabbrüchen zusammenpassen.

Schließe einfach die b-Ader direkt unterhalb der - freien - Klemme der a-Ader an und starte dann die Fritzbox neu durch. Hat sich positiv etwas geändert?

Was davon soll jetzt wohin? Die beiden losen Drähte haben beide schwarze Kringel.

Benutzerebene 7
Abzeichen

In die Klemme, die blau umkreist ist, muss die lose rote Ader mit einem schwarzen Kreis reingeschraubt werden. Danach Fritzbox neu starten und schauen, ob die Fehler weg sind.

Ahhh am Hausanschluss, alles klar.

Sorry für meine Dummheit.Bin am Hausanschluss, die Klemme habe ich gefunden, aber hier haben etliche lose Drähte schwarze Markierungen.

Benutzerebene 7
Abzeichen

Du musst den roten Draht mit einem schwarzen Ring nehmen, der aus demselben Kabel kommt wie der rote Draht ohne Ringe. Kann man ja problemlos zurückverfolgen.

Der ist in der Klemme, nur auf der anderen Seite

 

Benutzerebene 7
Abzeichen

Der muss aber auf die andere Seite, wo der rote ist, und das grüne Kabel ohne schwarze Ringe, das auch lose herumliegt, muss da rein, wo ich den Kreis hingemacht habe. 

Deine Antwort