Gelöst

Rufumleitung - Kosten


Ich entschuldige mich schon mal, aber aus der Preisliste bin ich nicht schlau geworden.

Ich habe ein o2-DSL-Tarif (Kostenloses Telefonieren in deutsche Netze) und habe meine Rufnummer als Fax über die Fritz-Box eingerichtet, sodass ich über diese nicht mehr telefonieren kann.

Wenn ich jetzt alle eingehenden Anrufe auf diese Rufnummer umleite auf meine Handynummer (Telekom), werden da für mich Kosten entstehen?

icon

Lösung von VoIP-Droide 15 Februar 2018, 12:41

O2 leitet ungeachtet der Preisliste an eigene Mobilnr. stets kostenlos weiter(Community-Flat).

Bei einer Telekom-Nr. wird das evtl. früher oder später Kosten nach Preisliste verursachen.

Wenn eine Fritzbox vorhanden ist, dann ist es sinnvoller eine Rufnr. für eingehende Faxe von einem SIP-Provider wie Easybell, Personal-VoIP etc. zu nutzen. Solche Rufnr. lassen sich bequem in die Fritzbox eintragen.

Zur Antwort springen

7 Antworten

Moin Moin,

wenn ich mich richtig erinnere dann für die Fritzbox die Rufumleitung durch.

Dann entstehen Dir keine Kosten. Wenn Du das "Merkmal" Rufweiterleitung von O2 Nutzt dann musst Du bezahlen.

Die Weiterleitung der Fritzbox ist nach Aussen eine abgehender Anruf, siehe hier (Punkt 6).

Du benötigst dafür auch 2 Amtsleitungen (ISDN Option).

O2 leitet ungeachtet der Preisliste an eigene Mobilnr. stets kostenlos weiter(Community-Flat).

Bei einer Telekom-Nr. wird das evtl. früher oder später Kosten nach Preisliste verursachen.

Wenn eine Fritzbox vorhanden ist, dann ist es sinnvoller eine Rufnr. für eingehende Faxe von einem SIP-Provider wie Easybell, Personal-VoIP etc. zu nutzen. Solche Rufnr. lassen sich bequem in die Fritzbox eintragen.

Meine Frau hat einen Vertrag bei O2 O2 Blue Basic

  • Flat ins deutsche o2 Mobilfunknetz
  • 50 Freiminuten in alle dt. Netze
  • 200 Frei-SMS in alle dt. Netze
  • Telefonie Flatrate in das deutsche o2 und E-Plus Netz
Der Vertrag läuft zum 03.01.2019 aus und Sie hat nun einen Neuen abgeschlossen der jetzt schon läuft.

Sie möchte ihre alte Nummer mitnehmen was auch schon beantrag und Bestätigt wurde.
Die Nummer wird aber erst zum 03 oder 04.01.19 and die neue Nummer Übertragen.

Ist es möglich eine Rufumleitung einzurichten, von ihrer Alten Nummer zu der Neuen Nummer?

Wenn Sie nämlich ihre Neue Nummer ins Handy legt und jemand versucht Sie auf ihre alte Nummer zu erreichen das es dann über die Neue Nummer geht?

Wenn ja was würde dies kosten?
Oder ist sowas innerhalb des O2 Umsonst?
Benutzerebene 7
Hallo Sanchez77,

die Rufumleitung auf eine andere o2-Mobilfunknummer ist in diesem Tarif kostenfrei :)

VG,
Kurt
Danke für die genaue Antwort☺
Zu welchem Anbieter gehört die Vorwahl 0151
Benutzerebene 7
Zu welchem Anbieter gehört die Vorwahl 0151
Hallo @BabyRaverin!

Durch Rufnummernmitnahme an andere Anbieter sind die Vorwahlnummern nicht mehr spezifisch für einen Anbieter.

:Viele Grüße, Eckhard

Deine Antwort