Gelöst

Rufnummerübermittlung Homebox 6641

  • 16 Dezember 2014
  • 4 Antworten
  • 1010 Aufrufe

Hallo,

nach Anschluß der neuen Homebox 6641 wird nur noch die erste Telefonnummer als Kennung gesendet, egal, von welchem Apperat angerufen wird.

An die Homebox ist wie auch vorher eine eigene ISDN Telefonanlage angeschlossen. Es hatte vorher alles bestens funktioniert.

Kann ich da selber etwas einstellen, oder wird das bei O2 konfiguriert?

MfG

icon

Lösung von stratton 16 Dezember 2014, 22:21

Hallo.



Es müssen in der o2 Box 6641 die MSNs internen Rufnummern zugeordnet werden.



Anschliessend in der (eigenen) ISDN Anlage die dementsprechenden internen Nummern



(nicht die externen MSN).



-> der So der 6641 ist eine Art interner So Bus, kein externer, d.h er abrietet mit internen Rufnummernzuweisungen, nicht mit den MSNs



Zur Antwort springen

Zu diesem Thema können keine neuen Antworten hinzugefügt werden. Du kannst gern ein eigenes Thema erstellen.

4 Antworten

Benutzerebene 5
Es muss die komplette Anlage nebst Kurzwahlen(!!!) durchkonfiguriert werden und das macht O2 nicht, da die eh nicht wissen was der Kunde will. Auch MSN müssen manchmal angepasst werden etc.

Die ISDN Telefonanlage ist durchkonfiguriert, Kurzwahlen sind außen vor.

Das hat glaube ich noch nicht mal mit dem Router zu tun sondern mit der Telefonie-Einstellung bei O2.

Denn die Telefonanlage ist ja an der SO ISDN Buchse angeschlossen.

Ich wüßte nicht wo man da am Router etas einstellen könnte.

Benutzerebene 3
Hallo.

Es müssen in der o2 Box 6641 die MSNs internen Rufnummern zugeordnet werden.

Anschliessend in der (eigenen) ISDN Anlage die dementsprechenden internen Nummern

(nicht die externen MSN).

-> der So der 6641 ist eine Art interner So Bus, kein externer, d.h er abrietet mit internen Rufnummernzuweisungen, nicht mit den MSNs

Danke, genau das ist es. Schon seltsam, wie manch Technik programmiert wird....