Frage

Probleme mit Router-Rücksendung

  • 14 September 2021
  • 3 Antworten
  • 25 Aufrufe

Guten Tag,

Ich habe im Rahmen meiner Vertragskündigung meinen DSL-Router (Fritz-Box) am 30.08.2021 an Sie zurückgeschickt und habe hierfür den von Ihnen bereitgestellten Retourenschein verwendet. Laut Sendungsverfolgung ist der Router am 31.08.2021 erfolgreich zugestellt worden, jedoch habe ich mittlerweile die 2. Erinnerung erhalten, dass ich meinen Router zurückschicken soll, da er angeblich noch nicht angekommen ist. Der Online-Status zur Retoure ist da nicht sehr hilfreich und gibt ebenfalls keinen Eingang an. Telefonisch werde ich zu diesem Thema an keinen Service-Mitarbeiter weitergeleitet, sodern stets auf die Onlineauskunft verwiesen, sodass ich das Problem aktuell nicht persönlich lösen kann. Wie lässt sich das Problem nun lösen?


3 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen

Du hast das o2 DSL Rücksendeportal genutzt oder hast du irgendeinen alten gedruckten Rücksendeschein verwendet?

Ja, ich hab das O2 DSL Rücksendeportal benutzt. Wenn ich dort den Status abrufe, wird bisher nicht angezeigt, dass der Router eingegangen ist.

Benutzerebene 7
Abzeichen

Dann den Rücksendebeleg gut aufbewahren und am besten hier mal abwarten, ob ein o2 Moderator für dich dem nachgehen kann. Antworten durch o2 Moderatoren dauern derzeit ca. 7 bis 16 Tage. 

Deine Antwort