Frage

Kein Internet


Hallo,

 

habe seit zwei Tagen kein Internet zuhause, obwohl Fritzbox sagt alles geht und wlan steht. Aber wenn ich mich einlogge, werde ich zu einer Telekom-Seite umgeleitet. Hat da jemand was falsch eingestöpselt? Die App hilft mir nicht, da Fritzbx und Wlan ja theoretisch gehen. Am Telefon wird man ja nur auf App weitergeleitet. Bitte um Hilfe von einem echten Menschen :)!

 

LG


15 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen

@UltraMerde Ein Techniker vom Vorleister Telekom, der geistig schon im Wochenende war, hat Dich bei Schaltung eines anderen Kunden in der DSLAM gleich mitumgelegt bzw. Chirurgisch vom Internet getrennt.

Abhilfe: Die noch geschaltete o2 DSL Störungshotline anrufen (0800 5251378) und nachdem Du auf die App bzw. verabschiedest wurdest, auf keinen Fall auflegen. .

Du wirst nach einiger Zeit Stille zu einem Mitarbeiter aus Fleisch und Blut verbunden. Bitte unbedingt die Telekom Startseite erwähnen. Bist gnadenlos verschaltet worden. 🤨
Das Problem lässt sich nur mit einem Störungsticket beheben

Oh okay. Danke für den Tipp!! Ich versuche es :)!

 

Benutzerebene 7

Hallo @UltraMerde und willkommen in unserer o2 Community :-)

Es kann immer einmal dazu kommen ,dass der Anschluss auf einmal nicht mehr so will, wie er soll, selten ist das ganze aber so eindeutig zu erkennen wie in Deinem Fall :-)

Hier liegt tatsächlich eine Verschaltung vor, so etwas passiert üüberwiegend in Regionen, wo die Umstellung auf die aktuellste Technologie noch nicht vollständig abgeschlossen ist und wo noch von Hand geschaltet wird. Wenn ein Leitungsweg nicht ausreichend dokumentiert ist, dann kann es passieren, dass der Techniker davon ausgegangen ist, dass die Leitung, die er jetzt schaltet genau die richtige ist, weil das letztendlich das ist, was irgendwo protokolliert ist. Wenn diese Daten nicht ganz aktuell sind, weil zum Beispiel vor Jahren einmal eine Änderung oder Optimierung am Anschluss durchgeführt wurde, die nicht dokumentiert wurde, dann kann so etwas passieren.

Das lässt sich im Regelfall aber auch alles recht flott beheben.

Wie sieht es bei Dir inzwischen aus? Unsere Technik hast Du erreicht? Ein Termin für einen Techniker wurde schon vereinbart? :-)

Gruß,

Lars

Hallo. Danke für die Antwort. Habe jemanden erreicht und er hat es aufgenommen. Aber bis jetzt keine Mail oder Termin bekommen. Und immer noch ohne Internet. Und die mobilen Daten machen auch langsam schlapp. Also gerne Hilfe :)! Was kann ich tun, wo mich melden? Danke.

LG

Benutzerebene 7
Abzeichen

@UltraMerde Ist der Mobilfunkvertrag bei o2? Wenn ja, so lass Dir kostenlos per Hotline oder hier durch einen Moderator das Datenvolumen wegen Störung auf Null setzen.

Vielen Dank für den Tipp. Leider nein :(

LG

Benutzerebene 7

Hallo @UltraMerde,

ich habe mal geschaut, anscheinend hatte unsere DSL Technik versucht, Dich zu erreichen, das scheint nicht geklappt zu haben. Melde Dich am besten einmal dort, es scheint darum gehen, einen Termin für einen Techniker zu vereinbaren :-)

Gruß,

Lars

Hi, 

Habe keinen Anruf in Abwesenheit und daher auch leider keine Nummer die ich zurück rufen könnte . Warte auch noch auf eine Bestätigungsmail die kommen sollte seit gestern?

 

Kannst du mir eine Nummer geben bei der ich mich melden kann. Telefonisch hakt es ja leider sehr :(

 

Lg

Nina 

 

 

 

Danke und LG, 

Nina

Benutzerebene 7

Die Nummer, bei der du die Störung gemeldet hast :-)

Benutzerebene 7
Abzeichen

Tel:0800 52 51 37 8 Kostenfrei 

Vielen Dank für die Hilfe allerseits. Immer noch kein Internet und wirklich viele unhilfreiche und stressige unfreundliche Anrufe später. Kann mir jemand sagen wie ich einfach so schnell wie möglich kündigen kann? Ich mag nicht mehr!

Und jetzt sagt bloss nicht per Telefon dann schmeiss ich mich aus dem Fenster :D!! 

Moin Moin,

Einschreiben mit Rückschein an die O2 Adresse.

Einen 3 Wochenzeitraum für die Störbehebung geben, rechne besser noch +3 Tage für die Laufzeit des Briefes. Genaue Fehlerbeschreibung. Und einen Endtermin setzt. Im selben Schreiben dann beim Überschreiten der Nachbesserungsfrist den Vertrag (außerordentlich) kündigen.

Schlimmstenfalls noch mal zur Verbraucherzentrale gehen...

Wichtig wenn es eine Störung der Leitung ist hast Du beim nächsten DSL Anbieter dasselbe Problem!!

Danke für den Tipp. Nee keine Leitungsstörung. War nur eine Hirnstörung bei o2 haha :D

Beste Grüße 

Benutzerebene 7

Hallo @UltraMerde,

hm, da scheint irgend etwas sehr deutlich gehakt zu haben. Ich habe mir den ganzen Vorgang mal angeschaut, da scheint es an mehreren Stellen nicht ganz so gelaufen zu sein, wie es hätte sollen. Und wenn ich mir das ganze einmal genauer anschaue, wundert es mich immer mehr, dass Du bis vor ein paar Tagen online gekommen bist. Sehr merkwürdig, das ganze…

Wie dem auch sei, Deine Kündigung ist bei uns eingetroffen, die Deaktivierung ist entsprechend in Bearbeitung, tut mir leid, dass wir da für Dich anscheinend keine passende Lösung gefunden haben :-/

Gruß,

Lars

Deine Antwort