Frage

ipv6 aktivieren


  • Neuling
  • 2 Antworten

Ich hätte gerne ipv6 an meinem anschluss. Der vertrag ist von 2017 d.h. wenn ich richtig verstanden habe, muss das manuell gemacht werden.

thx


5 Antworten

Benutzerebene 7

Hallo,

hier stand Blödsinn, hatte mich auf Mobilfunk bezogen. Sorry.

LG

Benutzerebene 7

Hallo @aap, willkommen hier in unserer o2 Community :-)

Du hast recht, bei den etwas älteren Tarifen war IPv6 noch nicht automatisch aktiviert. Macht aber nichts, das habe ich eben für dich nachgeholt, der Anschluss unterstützt nun also Dualstack :-)

Eventuell ist noch eine Neuverbindung oder eine Einstellung im Router erforderlich, dann sollte aber alles soweit klappen. teste es am besten aus und melde dich kurz zurück, ob alles so läuft, wie du dir das vorstellst :-)

Gruß,

Lars

ipv6 funktioniert, und sogar /56er netz. das ist schonmal toll! leider ändert sich das präfix aber bei neuverbindung, wodurch der spaß leider wieder recht sinnlos ist :( kann man da was machen?

Hallo @aap,

 

ein festes Präfix für IPv6-Adressen wird leider von uns nicht angeboten. Wöfür würdest du es denn genau benötigen?

 

Viele Grüße

Giulia

Um von außen auf meine geräte zu kommen. bei ipv4 kann man ja immerhin einigermaßen schmerzlos dyndns benutzen, aber bei ipv6 ändert sich ja eben nicht nur eine einzige adresse sondern gleich mehrere, was das ganze ziemlich ätzend macht. sicherlich alles lösbar, aber wäre schon angenehmer, wenn man ipv6 so benutzen könnte wie das gedacht war.

Deine Antwort