Gelöst

Homebox 6641 und Lan-Drucker

  • 16 Dezember 2014
  • 3 Antworten
  • 6762 Aufrufe

Hallo,

ein Kunde von mir hat zu O2 gewechselt und die Homebox 6641 bekommen. Seitdem lässt sich der Drucker über Lan nicht mehr richtig verbinden. Auf dem vorhandenem Notebook wird der Drucker im Netzwerk gefunden und lässt sich fertig einrichten. Meldet dann aber immer offline. Der Rechner findet den Drucker gar nicht im Netz. Ich habe keine Idee mehr! Wer kann mir helfen?

Gruß
andsan
icon

Lösung von Mister79 16 Dezember 2014, 18:02

Helfen kann das tauschen der 6641 gegen die Fritzbox 7490. Geht aber auch nur wenn O2 der Meinung ist das die Technik im Hintergrund an diesem Anschluss die Fritzbox erlaubt. Wäre dann bei BSA Anschlüssen der Fall.



 



Die O2 eigene Software auf diesem Router ist sehr Bug behaftet. O2 hat aber nicht den Drang diese Firmware mal komplett brauchbar zu überarbeiten. Es gibt zu diesem Router Mittlerweile genug Beiträge um zu erkennen was dein Kunde dort an der Wand hängen hat.



 



 



Suche mal beim Druckerproblem im Forum nach dem 6431, hier gab es mal 1-2 Lösungen bei dem einen oder anderen Gerät. Die Kompatibilitätsliste bei den O2 Standard Routern ist nicht besonders lang.



 



 



Zur Antwort springen

Zu diesem Thema können keine neuen Antworten hinzugefügt werden. Du kannst gern ein eigenes Thema erstellen.

3 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen +1
Helfen kann das tauschen der 6641 gegen die Fritzbox 7490. Geht aber auch nur wenn O2 der Meinung ist das die Technik im Hintergrund an diesem Anschluss die Fritzbox erlaubt. Wäre dann bei BSA Anschlüssen der Fall.

 

Die O2 eigene Software auf diesem Router ist sehr Bug behaftet. O2 hat aber nicht den Drang diese Firmware mal komplett brauchbar zu überarbeiten. Es gibt zu diesem Router Mittlerweile genug Beiträge um zu erkennen was dein Kunde dort an der Wand hängen hat.

 

 

Suche mal beim Druckerproblem im Forum nach dem 6431, hier gab es mal 1-2 Lösungen bei dem einen oder anderen Gerät. Die Kompatibilitätsliste bei den O2 Standard Routern ist nicht besonders lang.

 

 

Danke für die schnelle Antwort. Ich hatte in der ganzen Zeit, die ich den Job jetzt schon mache noch nie mit einem O2 Router zu tun. Ist der Usb-Anschluss für den Drucker dann besser oder funktioniert
Es über den auch nicht besser?

Gruß andsan
Benutzerebene 7
Abzeichen +1
Wie ich schon sagte, für ganz normale Tätigkeiten wie einen PC anschließen oder ein Telefon sind die Router zu gebrauchen. Alles was etwas tiefer geht hängt an der Software und diese hängt halt der Zeit hinterher. Darum ja der Hinweis auf die Fritte.

 

Wenn dann sollte es über LAN besser gehen. Hier scheint es aber ein Problem mit den Freigaben zu geben. Bekommt der Drucker denn eine feste IP oder wird diese nach jedem aus und wieder einschalten neu vergeben?

 

USB, probiere es aus. Einige Drucker sind mit dem Druckerserver der O2 Router kompatibel. Generell ist LAN aber die bessere Idee.