Gelöst

Funktioniert Fritzbox 7490 von 1&1 auch mit dem o2 Anschluss?


Hallo,

funktioniert eine Fritzbox 7490 die wir noch von 1&1 haben auch mit unserem jetzigen o2 Anschluss?

die Zugangsdaten habe ich eingerichtet und DSL funktioniert auch. Es werden aber keine Telefoniedaten abgerufen. Was muss ich bei der manuellen Konfiguration eingeben bzw. was kann ich machen dass die Telefoniedaten fuer VOIP abgerufen werden?

lg

icon

Lösung von Mister79 14 April 2017, 09:26

Wenn du diese manuell einrichtest wird dies klappen.

Bei der automatischen Einrichtung gibt es bei den 1 und 1 Boxen Probleme.

Wenn du also die Zugangsdaten für die Telefonie hast, manuell einrichten wie folgt:

https://hilfe.o2online.de/thread/180300-wie-verbinde-ich-die-fritzbox-7272-mit-o2-telefonie

Es ist unerheblich was für eine Fritte, die Einrichtung ist manuell immer gleich.

Zur Antwort springen

5 Antworten

Benutzerebene 7
Wenn du diese manuell einrichtest wird dies klappen.

Bei der automatischen Einrichtung gibt es bei den 1 und 1 Boxen Probleme.

Wenn du also die Zugangsdaten für die Telefonie hast, manuell einrichten wie folgt:

https://hilfe.o2online.de/thread/180300-wie-verbinde-ich-die-fritzbox-7272-mit-o2-telefonie

Es ist unerheblich was für eine Fritte, die Einrichtung ist manuell immer gleich.

Aber die Zugangsdaten fuer VoIP muss ich mir von o2 erst noch geben lassen, oder? Dass sind nicht die von DSL? Und was muss bei Registrar rein? Hab den o2 DSL all in m Tarif...

Benutzerebene 7
Wenn du diese nicht hast, dann ja!

Steht doch oben in dem LINK,

sip.alice-voip.de

Schau doch in den LINK und dort in den LINK und dann ganz unten, bei den letzten Beiträgen. Mehr als Bilder kann man wohl hier nicht liefern oder? Einfach alles genau so anklicken, ausfüllen und die Daten gegen deine ersetzten.

Hi,

eine sehr technische Anleitung habe ich gerade gefunden. Liest sich zunächst aber Mal schlüssig...

How to unbrick oder unbranding einer 1&1 FRITZ!Box 

Vorsicht -

Ein rumbasteln an der Fritzbox ist völlig unnötig und hat höhere Risiken als den "Vorteil" der Fernprovisionierung!

Der durchschnittliche Benutzer sollte die Box manuell einrichten und dann läuft die auch.

Deine Antwort