Frage

FritzBox 7490 für Umschaltung auf o2 vorbereiten.


Hallo,

es läuft zur Zeit eine 7490 an einem 50Mbit VDSL Vodafone Anschluss über eine Telekom Leitung.

Am 17.02 ist Schalttermin auf o2 100Mbit.

Anwesenheit vor Ort ist an diesem Tag nicht erforderlich. (Schreiben o2)

Ich würde jetzt gerne am 16.02 spät Abends die Zugangsdaten von o2 in der 7490 eingeben, sodas automatisch am 17.02 nach dem Schaltungszeitpunk Internet und Telefon zur verfügung steht. 

Funktioniert das so oder muß zwingend ein Werksreset durchgeführt werden?

 

Gruß


12 Antworten

Moin,

 

kannst du versuchen, wird aber wahrscheinlich schief gehen, aus Erfahrungen anderer Menschen wirst du um einen Werksreset mit Neueinrichtung nicht herum kommen.

 

Greetz

Benutzerebene 5

Ich würde auch alles neu einrichten, denn auch die Telefondaten müssen neu bezogen werden.

Benutzerebene 7

Werksreset erst dann, wenn ein Wechsel des Internet-Anbieters in der Fritzbox-Anbieterliste von “Vodafone VDSL” auf “o2 - o2DSL” nicht funktioniert.

Vor Umschaltung bitte Vodafone-Rufnummern aus der Fritzbox manuell rauslöschen, dann Fritzbox neustarten und anschließend neue Zugangsdaten im Profil “o2 - o2 DSL” eintragen.

Würde das aber erst in den Morgenstunden des Schalttages machen.

Würde das aber erst in den Morgenstunden des Schalttages machen.

Warum denn das?

Ansonsten würde mir dein vorgehen gefallen. 

Benutzerebene 7
Abzeichen

Würde das aber erst in den Morgenstunden des Schalttages machen.

Warum denn das?

Ansonsten würde mir dein vorgehen gefallen. 

@shark25 weil dann deine Vodafone Nummer(n) erst zu o2 übertragen wurden. 😉

Benutzerebene 7

@Joe Doeist mir mit meiner Antwort auf deine Frage zuvorgekommen. Ich würde mit der Eingabe der Zugangsdaten warten, bis die Portierung von Vodafone zu Telefonica durch ist. Das Portierungsfenster liegt hier zwischen 5 Uhr und 6 Uhr morgens.

Oder bekommst du komplett neue Nummern?

Das Portierungsfenster liegt hier zwischen 5 Uhr und 6 Uhr morgens.

Oder bekommst du komplett neue Nummern?

 

Bekomme keine neuen Nummern. 

Ich fahre so gegen 6:00 zur Arbeit, freigeschaltet werden soll laut schreiben zwischen 8:00 und 12:00 Uhr.

Kann ich nicht auch die 7490 abends zuvor mit den Zugangsdaten vorbereiten,

vom VDSL Netz trennen und um 6:00 Uhr morgens die VDSL Verbindung wieder herstellen?  

 

Gruß

Benutzerebene 7

Also bei einem Freund, der von VF DSL zu Unitymedia “intern” gewechselt ist, wurden morgens gegen 5:33 Uhr die portierten Nummern per Fernkonfiguration in die Unitymedia-Fritzbox eingespielt.

Ich persönlich würde morgens um 6 Uhr erst den Wechsel “in einem Aufwasch” vornehmen, weil es ansonsten ggf. Probleme mit der Autokonfiguration geben könnte.

Benutzerebene 7
Abzeichen

Verstehe denn Sinn nicht, wenn du nicht zu Hause bist, ist es doch egal. Mach es wenn du von der Arbeit heim kommst, sonst verschwendest du nur kostbare lebensze

Benutzerebene 7

Um ehrlich zu sein. Einen Werksreset brauchst du nicht. Ich würde tatsächlich den Wechsel erst abends, wenn du von der Arbeit kommst, machen. Dann ist alles durchgelaufen, und im Falle einer Störung musst du sowieso bis abends warten, um bei O2 anzurufen und diese zu melden.

Verstehe denn Sinn nicht, wenn du nicht zu Hause bist, ist es doch egal. Mach es wenn du von der Arbeit heim kommst, sonst verschwendest du nur kostbare lebensze

Es gibt außer mir noch 6 weitere Personen im Haus ;-).

Wenn ich die Box bis abends auf Vodafone einstellungen lasse, was soll da durchlaufen wird da denn irgendwas in der Box ohne mein zutun umkonfiguriert?

Gruß

Benutzerebene 7

Ok, dann mach es morgens, wenn du aufstehst. Ich würde morgens nach dem Aufstehen schauen, ob die Telekom das neue Profil in den DSLAM eingespielt hat und die VF-Zugangsdaten nicht mehr gehen.

Wenn ja (wird meinstens zwischen 1 Uhr und 2 Uhr morgens gemacht), dann die alten Rufnummern rauslöschen, neue Zugangsdaten beim Anbieter “o2 - o2 DSL” eintragen und auf übernehmen klicken. Box zieht sich dann die neuen Telefonnummern selber.

Anschließend Box neu durchstarten, damit sie mit den neuen Daten sauber bootet. Dann neue Telefonnummern in den vorhandenen Endgeräten neu zuordnen, da alte Daten überschrieben wurden.

Deine Antwort