Frage

Fritz!Box 7490 verliert häufig die Synchronisierung



Kompletten Beitrag anzeigen

27 Antworten

Hallo,

 

ja, hab ein ganz frisches Update. Nachdem nun x mal die Störung scheinbar falsch aufgenommen wurde(als Totalausfall statt sporadische Verbindungsabbrüche, als es zur Telekom gehen sollte wurde dann bisher wohl nur geguckt ob die Leitung erreichbar ist und dann wieder geschlossen) und ich gestern das übliche Prozedere an der Störungshotline durchgemacht habe(diesmal scheinbar korrekt) kam heute nun endlich ein Techniker vorbei. 
 

Er hat die Verbindung zwischen den Kabeln, die in die Wohnung kommen und die Kabel innerhalb der Wohnung geprüft(direkt an der Tür bzw. da wo die Kabeln in die Wohnung führen). Die Kabeln wurden damals verzwirbelt, das führt wohl bei langsameren Leitungen auch zu keinem Fehler(vermutlich Standard ADSL), kann jedoch zur besagten Problematik bei VDSL bzw schnelleren Leitungen führen. Hier hat er die besagten Verbindungen der beiden Adern abgeschnitten und mit diesen Kontakt-Teilen(weiß den Namen nicht) wieder zusammengesteckt und gepresst. Ob das die Lösung war, er meinte zu 90% wäre es das, werde ich in einer Woche berichten. 
 

Außerdem sei es völlig normal, das die Synchronisierung je nach Geschwindigkeit länger braucht. Bei mir dauert es etwas über 2 Minuten, bei 250 MBit Leitungen kann es wohl auch 10 Minuten dauern. 
 

Ich schreibe in einer Woche erneut. 

Ach ja, die Austausch-Fritz Box kam immer noch nicht, ich weiß nicht wo das Problem liegt  

 

Viele Grüße

 

Benutzerebene 7

Hallo @bdmrt,

behalte das mit der Leitung auf jeden Fall mal im Auge, gut auf jeden Fall, dass sich das mal ein Techniker vor Ort angeschaut hat.

Hinsichtlich der Fitzbox habe ich mal geschaut, das hatte sich leider etwas verzögert, sollte aber nun seinen geregelten weg gehen :-)

Gruß,

Lars

Deine Antwort