Gelöst

Einrichtung der Fritzbox 7490 für VoIP Telefonie

  • 17 October 2017
  • 5 Antworten
  • 7058 Aufrufe

Hallo,

seit Tagen versuche ich nun leider ohne Erfolg meine neue Fritzbox 7490 für die VoIP Telefonie einzurichten. Die sip-Daten habe ich mir mit Hilfe der Anleitungen hier im Forum und der Hotline erarbeitet.

Hier die Eckdaten:

- ADSL (kein BSA)

- alter ALICE Vertrag

- vorher HomeBox 6641

- alles weitere in den beigefügten Screenshots

Trage ich als Kennwort bei den Zugangsdaten unter Telefonie > Eigene Rufnummer > Rufnummer bearbeiten das 10-stellige Passwort bestehend aus Ziffern und Buchstaben oder die 10-stellige PIN Telefonie ein? Gilt gleiches für die Verbindungseinstellungen?

Ist das Suffix @s91.bbi-o2.de oder doch @alice-dsl.de?

Ich habe alle möglichen Varianten ausprobiert. Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen?





icon

Lösung von blue_screen 17 October 2017, 23:04

Zur Antwort springen

5 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen
Wenn du VoIP manuell konfigurieren möchtest, brauchst du das SIP-Passwort für jede Rufnummer. Wenn du keinen BSA-Anschluss hast, so hast du aber das SIP-Passwort nicht und kannst es auch nicht bekommen. Das Eintragen von irgendwelchen anderen Dingen als SIP-Passwort so wie du es anscheinend gemacht hast, ist nur blanker Unsinn. 

Die Nicht-BSA-Anschlüsse sind seitens o2 ausschließlich für den Betrieb mit dem von o2 gelieferten IAD konzipiert. Ich denke du solltest es entweder dabei belassen oder den Anschluss auf BSA umstellen lassen.

Vielen Dank für die rasche Antwort @blue_screen.

Ich bin im Homeoffice auf die Fritzbox angewiesen.

Laut o2 ist eine Umstellung auf BSA technisch nicht möglich, da die Telekom keinen freien Port mehr hat. Bei der Telekom sagte man mir, es wären sehr wohl noch 3 Stück frei. 

Das heißt, ohne BSA-Anschluss habe ich mit der Fritzbox keinerlei Möglichkeit die Telefonie zu nutzen?

Benutzerebene 7
Abzeichen +2
Lies die FAQ zur 7490 am Alice Anschluss. Geh, du musst nur die VLAN ändern, die Telefonie holt sich die Box selber.

Benutzerebene 7
Abzeichen
Sagen wir so: Es ist von o2 nicht vorgesehen. Wenn du die SIP-Passwörter über die Fernkonfiguration eingespielt bekommst (geht nur im Profil o2 DSL), kannst du versuchen den Rest (die 2. PVC) manuell zu bearbeiten. Laut deinen Screenshots sieht es aber eher so aus, als hättest du dir die SIP-Daten selbst ausgedacht und dann eingetippt. 

Benutzerebene 1
Dann würde ich Online die Kündigung vormerken.

Du erhältst dann die Rufnummer der Vertragsabteilung. Dort Würde ich das Problem schildern.

Die Leute in der Vertragsabteilung haben deutlich mehr berechtigungen, als die in der Hotline.

Eventuell können die doch eine Umstellung beauftragen.

Dabei wäre zu überlegen, ob du nicht gleich auf eine FritzBox von O2 "upgraden" willst.

Im Falle von Störungen oder Problemen ist das dann eutlich einfacher als mit einem "Fremdgerät".

Viel Glück

Deine Antwort