Frage

Download extrem langsam bei O2 my Home M, Upload stabil bei 10Mbps


Hallo,

ich habe seit einiger Zeit massive Probleme mit der Download-Geschwindigkeit mit meinem 50 Mbps VDSL Anschluss. Folgendes habe ich schon unternommen:

  • Fritzbox 7490 diverse Male neu gestartet
  • Neue Fritzbox 7590 erworben und in Betrieb genommen
  • Diverse Tests mit verschiedenen Rechnern (Windows 10 und Linux) direkt und exklusiv über LAN an der Fritzbox
  • Tests über WLAN mit verschiedenen IPads, Nutzung der O2 Hilfe App

Das Ergebnis bleibt immer gleich: Upload ist stabil bei 10Mbps, Ping bei etwa 10ms aber der Download ist teilweise sogar unter 5Mbps, also unter der zugesicherten Datenrate laut Produktinformationsblatt.

Die DSL-Daten in der Fritzbox sehen aus meiner Sicht gut aus, daraus entnehme ich dass die Verbindung zum DSLAM offenbar bei etwa 100Mbps Downstream liegt - das sollte doch eigentlich für die vereinbarten 50Mbps genügen?

Mehrere Tickets wurden zu dem Thema auch schon aufgemacht und heute hätte mich dann zwecks Leitungsmessung der Telekom-Techniker besuchen sollen aber leider dann doch versetzt - 6 Stunden Wartezeit für nichts. 

Ich habe auch mal eine Langzeitstatistik über die letzten 3 Tage erstellt. Alle 20 Minuten habe ich den Speedtest bei speedtest.net gemacht. Das sieht dann so aus:

Wie kann es jetzt weitergehen? Zu Beginn meines Vertrags lief das gleiche Setup bereits monatelang stabil. Kann es vielleicht sein, dass irgendwo im Netzwerk jenseits des DSLAMs die Bandbreite versehentlich auf weniger als 50Mbps reduziert wird? Kann wirklich nur die Telekom helfen oder kann auch seitens O2 noch irgendetwas unternommen werden? 

Danke für Eure Hilfe!

 

 

 


5 Antworten

Benutzerebene 7
Abzeichen

@EvenSlower edited: hier stand erst Schwachsinn von mir.

Könntest Du bitte mal einen aktuellen Speedtest von https://www.speedtest.net/de hier posten. Bitte mal LAN und WLAN. Danke.

Hallo Joe Doe!

Gerne, hier ist der LAN-Test unter Windows 10 mit Chrome:

und hier die Variante mit WLAN auf dem iPad ebenfalls mit dem Chrome Browser:

 

Benutzerebene 7
Abzeichen

@EvenSlower Tippe eigentlich auf einen Überlast der DSLAM. 

Und welchen Tarif hast Du?  
edited: schon gesehen das auch Nachts ein Test gemacht wurde.

edited 2: Stelle mal ein Ticket über die o2 DSL App ein.

Hallo Joe Doe,

ja, habe ich schon gemacht. Das erste wurde sofort geschlossen, mit dem Hinweis es läge an meiner Hardware. Daher habe ich mir eine neue Fritzbox geholt (die alte 7490 war schon >5Jahre), wobei die neue 7590 aber exakt das gleiche Verhalten zeigt. Außerdem habe ich hier diverse Rechner und Tablets zur Verfügung, die ebenfalls alle die gleichen Geschwindigkeiten anzeigen, auch bei direktem und exklusivem Anschluss an der Fritzbox.

Beim zweiten Ticket wurde dann eine Leermessung der Leitung durchgeführt und ein Telekom-Techniker wurde beauftragt, der hier aber leider nie erschienen ist. Ich werde also Montag noch einmal nach einem neuen Termin für einen Technikerbesuch nachfragen.

Nach einer Überlast sieht es meiner Meinung nach nicht aus. Das hatte ich schon einmal bei einem Wettbewerber. Dort brach die Downloadrate immer gegen Abend ein und erholte sich ab 0:30 wieder. Damit konnte ich wenigstens tagsüber noch arbeiten, was momentan mit meinem Anschluss nicht funktioniert. Aber es gibt ja noch Mobiltelefone und LTE ;-)

Benutzerebene 7
Abzeichen

@EvenSlower wir hatten die letzte Zeit einige Community Mitglieder gehabt, die hatten auch nur einen 10 Mbit Download. Die hatten durch einen Datenbankfehler ein my Home S Profil zugewiesen bekommen. Dieses ist 10/2.4 MBit. Dein Upload (10 MBit) ist aber für ein 50 MBit VDSL typisch.

Außerdem hast Du bei deiner Langszeitmessung bis zu 25 MBit im Download gehabt. Dein Ansatz ist also richtig. Montag wieder ein Ticket einstellen.

Bitte die Ergebnisse hier posten. Danke.

Deine Antwort