O2 Music Abo/Telefónica Germany???


Ich habe definitiv kein Abo abgeschlossen und auch noch nie einen Song heruntergeladen.

Warum wird mir seit Monaten monatlich über 15€ abgebucht?

Und auf der Homepage finde ich keine Möglichkeit, dies zu stoppen. Bei den Apps und Packs werden mir "keine Abos" im Bereich Music angezeigt.

Bitte bitte kann mir jemand helfen, das umgehend abzustellen?


36 Antworten

Benutzerebene 7

Hallo @Nelson 233435 ,

 

herzlich willkommen in unserer o2 Community :grinning:

 

Das o2 Music Abo ist zweischenzeitlich gekündigt worden und endet am 10.03.2021. Ich habe dir hierfür die letzten 8 Wochen zurück erstattet.

Wenn du darüber hinaus eine Reklamation einreichen willst, dann mach das bitte schriftlich an :

 

Telefonica Germany GmbH & Co OHG

Kundenbetreuung/RE

90345 Nürnberg

 

So, wie es @bs0 beschrieben hat.

 

Gruß, Solveig

Benutzerebene 7

Hallo @Dasme ,

 

wenn du über die 6 Wochen  Einspruchsfrist hinaus etwas erstattet haben willst, dann reiche das bitte schriftlich ein.

Das kann leider weder hier, noch an der hotline, noch im Shop geklärt werden.

 

@Gmo hat je seinen Artikel verlinkt (Danke dafür :sunflower: ), da stehen auch die Kontakt-Daten drin.

 

Gruß, Solveig

Benutzerebene 7

Hallo o2_Vivian  ,

ich habe alle Musikabos gekündigt, bzw. abgemeldet, obwohl ich nie ein Abo angemeldet habe.

Nix für Ungut, selbst hier kann ich im Profil keine weiteren Daten eingeben, wie z.B. Kundendaten. Wo soll das sein, damit du unsere Daten für die weitere Bearbeitung, einsehen kannst? Bitte link angeben.

Alle Drittanbieter habe ich damals schon gesperrt.

Soll ich alle Probleme in einem O2 Shop erledigen? Sind da welche überhaupt offen?

Letzt Frage; Ist es auch möglich alle Probleme per Telefonkundenservice zu erledigen?

Würde vielen hier weiterhelfen.

MfG

 

Hallo @Dasme 

Damit ein Mod deine Daten sehen kann, mußt du mit deiner Handynummer eingeloggt sein.

Von einem O2 Shop rate ich dir ab 

Am besten loggst du dich mit Handynummer neu ein und meldest dich nochmals, dann kann ein Mod dir sicher weiterhelfen. Dauert alles sehr lange, wie du siehst. 

Oder wurde dir anderweitig geholfen?

Gruß

Gmo

 

 

Benutzerebene 7

Ich habe ein genau das gleiche Problem bei mir wurde ohne mein Wissen seit Mitte 2019 Geld abgebucht fuer einen Musikdienst von o2 den ich weder nutze noch wissentlich abgeschlossen habe wie ist dies moeglich? Daher bitte ich auch um eine Rueckerstattung.

 

Hallo @Nelson 233435 

Du kannst versuchen Abos hier selbst zu verwalten oder zu beenden oder in MeinO2. Sonst mußte du schriftlich kündigen.

https://www.o2online.de/entertainment/portal/home?

​​​​​
Drittanbietersperre setzen kannst du hier

https://hilfe.o2online.de/datenautomatik-drittanbietersperre-40/o2-kunden-koennen-drittanbieterdienste-selbst-verwalten-und-per-handyrechnung-bezahlen-235883

 

Widerspreche den Rechnungen und bitte um Rückerstattung mit Begründung. 

Einwurfeinschreiben

Telefonica Germany GmbH & Co OHG

Kundenbetreuung/RE

90345 Nürnberg

Fax  01805 571766 


Gruß
Gmo

Edit: Rechnungen aus 2019. Da kann hier niemand helfen. Das mußte du schriftlich versuchen.

 

Ich habe ein genau das gleiche Problem bei mir wurde ohne mein Wissen seit Mitte 2019 Geld abgebucht fuer einen Musikdienst von o2 den ich weder nutze noch wissentlich abgeschlossen habe wie ist dies moeglich? Daher bitte ich auch um eine Rueckerstattung.

Benutzerebene 7

Hallo zusammen

zur Info

 

Gruß,

Gmo

Hallo o2_Vivian  ,

ich habe alle Musikabos gekündigt, bzw. abgemeldet, obwohl ich nie ein Abo angemeldet habe.

Nix für Ungut, selbst hier kann ich im Profil keine weiteren Daten eingeben, wie z.B. Kundendaten. Wo soll das sein, damit du unsere Daten für die weitere Bearbeitung, einsehen kannst? Bitte link angeben.

Alle Drittanbieter habe ich damals schon gesperrt.

Soll ich alle Probleme in einem O2 Shop erledigen? Sind da welche überhaupt offen?

Letzt Frage; Ist es auch möglich alle Probleme per Telefonkundenservice zu erledigen?

Würde vielen hier weiterhelfen.

MfG

Benutzerebene 7

Hallo @Nonameneeded, hallo @Dasme,

herzlich willkommen bei uns in der Community! 

Ihr seid hier bei uns leider ohne Kundendaten registriert, daher kann ich mir eure Einstellungen und Rechnungen auf Anhieb nicht im Detail ansehen und kann mich nur nach euren genannten Angaben richten. 

Die Kündigung des Abos habt ihr beide vorgenommen? 

Habt ihr eure Reklamation auch schon über den Schriftweg eingereicht (die Adresse steht auf der Rechnung)? Ich frage, da hier im Thread ja auch schon ein entsprechender Hinweis zum Zeitraum gefallen ist: 

Das Abo hast du ja bereits gekündigt. Ich kann dir allerdings nur die letzten zwei Rechnungen wieder in Form einer Gutschrift erstatten.

 

 

Bei euch beiden betrifft es ja mehr als die Rechnungen der letzten 8 Wochen. Seit ihr zwischenzeitlich in irgendeiner Form auf anderem Weg tätig geworden?

Grundsätzlich habt ihr auch die Möglichkeit, für die Zukunft eine Drittanbietersperre für eure Verträge einzurichten (sofern ihr dies wünscht). 

Viele Grüße

Vivian 

Hallo

o2_Bianca

 

ja also seit dem 27.8.2020 ist auch in meiner Rechnung, bis heute, dieses Musik-Abo drin, welches ich nicht gebucht hatte, wusste auch noch nicht mal, dass es sowas gibt. Habe es jetzt gekündigt. Zuallererst dachte ich es wären Sonderrufnummern oder sonstige Dienste, musste aber feststellen dass es nicht so ist.

Dies ist ja schon ein Massenphänomen hier XD.

Da man auch keinen E-Mail Kontakt zu O2 haben kann und keine Anrufe auf solche Probleme tätigen kann, wird das ganz bestimmt gewisse Menschen interessieren.

Daher bitte ich Sie drum sich darum zu kümmern.

MfG aus Berlin

 

@o2_Bianca 

Auch mir wurden seit dem November 2020 mind. +15€ zusätzlich abgezogen, weil ich angeblich ein Abo abgeschlossen habe, wovon ich weder etwas gesehen noch gehört habe. Ich dachte anfangs, dass ich es vllt Nebenkosten einer anderen Leistung seien, hab dann aber gesehen, dass es sich um ein Music Abo handelt.

Ich habe über den Link nun mein Abo gekündigt und bitte darum, dass mir die zusätzlichen Kosten zurück erstattet werden. Ich habe noch nie ein Service des Music abos wahrgenommen. Betroffen sind die Monate November 2020, Dezember 2020 und Januar 2021.

MfG

Benutzerebene 7

Hallo @sonnenblume2507,

 

ich habe gesehen, dass du dich bereits schriftlich an uns gewandt hast. Konntest du dein Anliegen mittlerweile mit den Kollegen klären oder können wir dir noch behilflich sein?

 

Viele Grüße,

Michi

 

 

Ich habe definitiv kein Abo abgeschlossen und auch noch nie einen Song heruntergeladen.

Warum wird mir seit Monaten monatlich über 15€ abgebucht?

Und auf der Homepage finde ich keine Möglichkeit, dies zu stoppen. Bei den Apps und Packs werden mir "keine Abos" im Bereich Music angezeigt.

Bitte bitte kann mir jemand helfen, das umgehend abzustellen?
 

Danke für eine Antwort!

uns geht es gerade genauso monatelang von o2 beschissen worden sry für den Ausdruck niemand fühlt sich zuständig.Drittanbietersperre gesetzt.schriftlich widerrufen obwohl nie was abgeschlossen wurde von uns - was schon an Lächerlichkeit nicht zu überbieten  ist, dass ich etwas widerrufen muss was ich nie abgeschlossen habe - zum krönenden Abschluss heute noch einen Anruf von Telefonica Deutschland:Wortlaut dann haben Sie Ihr Handy nicht im Griff und im Blick wenn andere das abschließen können wenn Ihr Handy rumliegt

.An Frechheit nicht mehr zu überbieten.

Schalte jetzt den Verbraucherschutz, den Rechtsanwalt und das Fernsehen ein. Haben beide Verträge sofort gekündigt. 

Benutzerebene 7

Hallo @ChrisoW, herzlich willkommen in unserer Community.

Wie ich sehe, wurde das Abo für dich beendet. Die Erstattung ist sicher auch bald erfolgt.

Viele Grüße, Ines.

Hi @o2_Giulia,

Auf meiner Rechnung vom 18.11.2020 wurden die Beträge, die auf den Aufrechnungen von Sep.2020 & Okt.2020, erstattet ( Dankeschön an der Stelle :) ). Allerdings wurden drei Beträge in Höhe von 3,7759 (jeweils) neu gebucht.

Genau ist das ganze so: am 17.10.2020 (3,7759 €), am 24.10.2020 (3,7759 €), am 31.10.2020 (3,7759 €).

Ich bitte Sie um eine Erstattung der obengenannten Beiträge.

Mfg

Mohamed Rajjo

Hallo!

Ich habe heute genau das gleiche festgestellt! Mir wurde auch das Abo angerechnet, obwohl ich mich nicht erinnere irgendwo mein “Häkchen” gesetzt zu haben dieses zu nutzen…

Ich bitte wie meine Vorposter um eine Rückerstattung.

Benutzerebene 7

Hallo @Momo023,

die Erstattung wurde systemseitig wie besprochen veranlasst, sie wird auf der letzten Seite deines Einzelverbindungsnachweises ausgewiesen. Genau dort sind es die 26,96 Euro?

Viele Grüße

Vivian 

Hi,

ich habe mir die Rechnung vom 11.2020 und da wurde tatsächlich ein Betrag in Höhe von 26,96€ erstattet.

Der gesamte Betrag, der in Sep & Okt. 2020 in die Rechnung gestellt wurde, ist 40,83€

Dürfte ich eine Erklärung dafür bekommen?

Lg

Hallo @Momo023,

 

herzlich willkommen in unserer o2 Community!

 

Das Abo habe ich jetzt gekündigt, du hattest bisher lediglich eine Drittanbietersperre eingerichtet. Die Gebühren werden dir mit der nächstmöglichen Rechnung zurückerstattet.

 

Viele Grüße

Giulia

Hallo,

ich habe das gleiche Problem, kein Abo abgeschlossen und trotzdem seit Sep.2020 wurde 3,77€ wöchentlich berechnet. Das Abo habe ich eben gekündigt.

Hiermit möchte ich um eine Rückerstattung bitten.

Mit freundlichen Grüßen

@Armel: Die Gutschrift wird auf deiner nächsten Mobilfunkrechnung ersichtlich sein. Schau dort gern auf Seite zwei der Rechnung.


Grüße

Hallo @o2_Andrea,

gibt es ein Kundenkonto wo das Guthaben sichtbar ist?

Viele Grüße

Armel

Benutzerebene 7

Hallo @Armel ,

 

erst einmal herzlich willkommen in unserer Community. Schön, dass du zu uns gefunden hast! :rosette:

Das Abo hast du ja bereits gekündigt. Ich kann dir allerdings nur die letzten zwei Rechnungen wieder in Form einer Gutschrift erstatten.

 

 

Viele Grüße,

Andrea

 

Hallo O2, 

ich habe auch das gleiche Problem seit 3 Monate wurde mir das Geld für das Abo (O2 Music Paket) abgebucht. Ich habe nie ein Abo abgeschlossen, ich wusste auch gar nichts davon. 
 

Ich bitte Sie um Korrektur von meinen Rechnungen von Juli, August und September 2020 und Rückerstattung meines Geldes.

Viele Grüße Armel

 

Benutzerebene 7

Hallo @Rick E,

 

herzlich willkommen bei uns in der Community. :relaxed: Super, dass Du Dich hier gleich meldest. :hugging:

 

Es freut mich, dass es mit der Deaktivierung des Abo´s bereits geklappt hat. :thumbsup_tone2: Ich habe in Deinem

Kundenkonto eine Guthabenbuchung eingerichtet. :white_check_mark: Das Guthaben wird mit Deiner nächsten Rechnung

verrechnet.:relaxed:

 

Wenn Du noch offene Fragen hast, melde Dich gerne hier noch einmal.:bouquet:

 

Viele Grüße Bianca

Lieber @o2_Tobias,

Ich habe gerade meine Rechnung eingesehen und musste feststellen, dass bei mir unwissentlich Geld abgebucht wurde für ein angeblich abgeschlossenes Abo. Da ich nicht der einzige mit dem Problem zu sein scheine, liegt es nahe, dass es sich klar um Abzocke handelt. Ich habe weder ein Abo abgeschlossen noch Musik heruntergeladen. Die angebliche  Inanpsruchnahme der Leistung ist an 3 aufeinanderfolgenden Wochen immer zur selben Uhrzeit erfolgt (gegen 8 Uhr morgens). Hier habe ich den Screenshot angefügt: 

Was für ein Zufall oder? Wann ihr jemals eine Bestätigung für den Abschluss dieses Abos erhalten haben sollt ist mir absolut schleierhaft. Ich habe das Abo nach Empfehlungen im Chat hier gerade gekündigt, sehe aber davon ab den verlangten Betrag zu zahlen. Ich bitte daher um eine korrekte Neuausstellung der Rechnung in Höhe von 13,99 statt 26,78. 

Danke vorab und mit besten Grüßen, Rick 

Deine Antwort