Gelöst

Prepaid Guthaben alle 6 Monate weg



Kompletten Beitrag anzeigen

29 Antworten

Seltsam.…

Also ich kenne es so: https://www.heise.de/newsticker/meldung/Kein-Notruf-ohne-SIM-Karte-195838.html

Benutzerebene 7

Eckhard schrieb:

einfach die Simkarte entfernen und schon klappt der Notruf!

@TBCMagic:Gerade nicht. Seit einiger Zeit muss eine Sim Karte eingelegt sein, damit man die 112 erreichen kann.

Bei meinem Smartphone kann ich ohne SIM den Notruf anwählen. :rotating_light:

Die AGB bekommt man an die Willkommens-EMail angehängt, wenn man den Prepaid Vertrag abschließt.

Auch hier noch einmal zu finden: https://www.o2online.de/recht/agb-und-infos/#id-81090

Obwohl alle Gerichts-Instanzen entschieden wurde, dass Prepaid Guthaben nicht so einfach verfallen dürfen, hat O2 wohl kein Interesse, sich daran zu halten.

Das Guthaben verfällt auch nicht. Sollte die Karte nicht innerhalb von 6 Monaten nach der letzten Aufladung erneut aufgeladen werden, dann wird im folgenden Monat das vorhandene Guthaben eingefroren. Sollte erneut Guthaben aufgeladen werden, dann wird das eingefrorene Guthaben wieder freigegeben. Wird das Guthaben weitere 6 Monate nicht aufgeladen, dann wird die Karte gekündigt/deaktiviert und das vorhandene Guthaben kann man sich auszahlen lassen.

Auch wenn man zwischendurch noch telefoniert hat, aber eben zuviel Guthaben aufgeladen hat, einfach Pech gehabt…

Bei o2 gibt es bei Prepaid keinen Nutzungszwang bzw. Umsatzzwang wie bei manch anderen Anbietern. o2 sieht eine Nutzung darin, wenn das Guthaben spätestens alle 6 Monate aufgeladen wird.

Dabei kann man auch die Banküberweisung nutzen, bei der eine Aufladung ab 1 Cent genügt, um den Nutzungszeitraum um weitere 6 Monate zu verlängern: https://www.o2online.de/service/rechnung-zahlung/guthaben-aufladen/

Ein Dauerauftrag sollte bei der Bank eingerichtet werden können.

 

einfach die Simkarte entfernen und schon klappt der Notruf!

Gerade nicht. Seit einiger Zeit muss eine Sim Karte eingelegt sein, damit man die 112 erreichen kann.

Benutzerebene 7

Hallo @seniorenabzocke o2 ,

ohne jetzt auf deine Frage direkt einzugehen, doch ein Tipp gegen den ‚Seniorenmord‘:

einfach die Simkarte entfernen und schon klappt der Notruf!

Deine Antwort